HTML5 Support seit WordPress 3.6

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. Wladimir sagt:

    Wo ich gerade das WordPress-Buch in der Sidebar sehe. Das ist doch gar nicht mehr verfügbar! Eine aktualisierte Neuauflage wäre klasse. Auf dem deutschsprachigen Markt gibt es leider nur Bücher für Einsteiger.

  2. Manni sagt:

    Habe ich das richtig verstanden, dass ab WP 3.6 nur noch Videos hochgeladen werden müssen und der Link im Editor eingefügt werden muss, damit WordPress einen HTML5-Mediaplayer auf dem Blog ausgibt? Hab noch nicht aktualisiert - daher die Frage.

    • @Manni: Ja, der Player kommt von WP mittels html5-Technik. Für Videos von externen Plattformen genügt, es die URL zum Video im Text zu hintelegen und WP kümmert sich um die Einbindung.

  3. Steffen sagt:

    Danke für den Artikel. Du hast meinen WP-Horizont wieder ein wenig erweitert.

  4. Jens Weber sagt:

    Danke für diesen interessanten Artikel.

    Frage zu WP-Galerien:

    Gibt es dafür auch schon Lösungen? Der Validator des w3C bemängelt nämlich die verwendeten inline-Styles: Element style not allowed as child of element article in this context.

    Danke und Grüße
    Jens

  5. Christoph sagt:

    Habe nun schon einige zugekaufte Themes verwendet - praktisch alle geben einige Fehler im W3C Konformitätstest ab (html5 & css). Liegt das an der von Dir angesprochenen "Unsauberkeit" von WP oder bei den Theme-Autoren bzw. bin ich da auf der falschen Spur.
    Danke & LG
    Christoph

    • @Christoph: liegt an den Theme Autoren, die Themes liegen in der Hand der Autoren. Allerdings müssen auch die Ergebnisse des Parsers sinnvoll betrachtet werden.

  6. Tim sagt:

    Wäre ebenfalls über neuauflagen so einiger bücher sehr erfreut.
    Aber solange gebe ich mich mit englisch sprachigen Büchern zufrieden.

  7. Günter sagt:

    Ich bin eben durch Zufall über den Artikel "10 Jahre WordPress" auf den Blog gekommen.
    Bis eben dachte ich, dass ich mich in WordPress schon ganz gut auskenne ... Jetzt weiß ich, dass ich noch ziemlich viel dazulernen kann ... 😉 ... werde also in Zukunft öfters mal vorbeischauen ...

  8. Gerald sagt:

    Endlich! Man kann mit html5 so unglaublich viel anstellen, wenn man es richtig beherrscht. An alle die ihre Seiten noch auf Flash setzen, arbeitet euch in html5 ein, es wird sich definitiv lohnen!

  9. Petra Kalud sagt:

    Klasse, danke !! Es ist doch faszinierend wie ich mich überhaupt nicht in WordPress auskenne, ich lerne einfach die ganze Zeit was dazu , traurig eigentlich, ich befasse mich jeden Tag damit 😉

    Super Blog, vielen Dank !

  10. Johanna sagt:

    Html 5 hat einfach unglaublich viel Potenzial und es war nur eine Frage der Zeit bis WordPress nach und nach die "Fähigkeiten" dazu lernt. Würde mich freuen wenn du mal öfter über die nocht ganz so offensichtlichen Neuerungen der 5er Version berichten kannst. Ist echt hilfreich.

  11. Renado sagt:

    Hallo, vielen Dank für diesen äußerst interessanten Beitrag. Ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit WordPress und habe in deinem Artikel sehr hilfreiche Infos gefunden. Danke Dir!

© 2016, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift