Live Kommentarvorschau mit jQuery und WordPress

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. Danke für den Tipp! Werde ich gleich mal ein eins meiner Blogs einbauen. Sehe übrigens gerade die Live Vorschau meines Kommentars :-)

  2. Hallo Frank,

    der Artikel ist klasse :o)
    Nur Leider scheint das ganze nicht zu Funktionieren mit deiner Lösung...
    Zumindens bekomme ich keinen Text angezeigt wenn ich in der Textarea Schreibe...
    Mit der Lösung von Really Simple Live Comment Preview entgegen siehts wieder ganz anders aus...

    Ne Idee worans liegt?

  3. @Fabian: eventuell hat der Tag html im JS Probleme gemacht, der wurde als acronym formatiert. JS ist da sensibel, es muss klein geschrieben werden.

  4. Hmm, das wäre möglich... nun ich werd das ganze demnächst nochmal in Angriff nehmen...
    Derzeit sind einige dinge wichtiger.. mein blog muss endlich wieder zum Leben geweckt werden... Mal sehen wenn sich alles gelegt hab, werd ich mich wohl auch mal mit der jQuery Libary beschäftigen. Einige Funktionien die damit Realisierbar sind, machen mich einfach neugierig..

    Übrigens... ich ahtte dich vor einigen tagen bezüglich der gzip angesprochen...
    Ich vermute fast doch das es mit WP2.3 zusammenhängt... Mein 2. Blog (auf gleichen space, nur unter subdomän) verwendet gzip.. von vorne rein... hier bekomm ich jedoch nicht angezeigt.. aber auch erstmal egal :)

  5. Tobi sagt:

    Hallo,

    in dem ersten Code befindet sich ein Fehler. Vor "comment" id="comment" fehlt ein textarea.

  6. @Tobi: Vielen Dank, ergänzt.

  7. Jared sagt:

    Hallo Frank :)

    ich habe grade dein Artikel gefunden da ich nicht mehr auf das Plugin angewiesen sein will!
    Es klappt auch super aber mein Layout sieht (leider) nicht vor das die Kommentarvorschau genau nach dem Textfeld erscheint.

    Aber jedesmal wenn ich die '#comment' gegen die ID meines Obercontainers angebe, als Beispiel '#kommentare' funktioniert das Script einfach nicht mehr :(

    Ich tausche einfach überall wo #comment steht gegen #kommentare aus.
    Was mach ich denn falsch?

    Wär dir echt dankbar für einen kleinen Tip..

    lg
    Jared

  8. Jared sagt:

    Das ist ja grade das eigenartige?!
    Es funktioniert auf jeden Fall mit dem von dir vorgeschlagenen Code (mein Theme passt auch) aber sobald ich #comment im Javascript Code gegen #kommentare austausche... dann geht nix mehr.

  9. Jared sagt:

    Das ist sonnenklar ;-)
    Bin nur grade noch auf Arbeit in meiner Mittagspause... Könnte ich dir den Code heute abend als Kommentar in diesem Beitrag schicken?

    Vielleicht ist mir bis dahin ja doch noch eine Lösung eingefallen!!!

    lg
    Jared

  10. Tobias sagt:

    hoffentlich haste Kontaktformular :D

  11. EmiBender sagt:

    jQuery finde ich gerade für Webshops sehr gut. Ich habe meinen Admin auch gebeten, es für mich einzurichten, weil ich leider zu wenig Erfahrungen damit habe.

Trackbacks

  1. [...] Performance analysieren (Plugin)Expliziten Inhalt in WordPress ladenLive Kommentarvorschau mit jQuery und WordPressParameter aus URL auslesen mit jQueryWP - JS AntiSpam [...]

  2. [...] Live Kommentarvorschau mit jQuery und WordPress - bueltge.de [by:ltge.de] (tags: WordPress plugin) Mehr zum Thema:links for 2008-02-27links for 2008-04-15links for 2008-06-27links for 2008-04-09links for 2008-03-08 [...]

© 2014, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift