WordPress 2.6 bringt neuen Themebereich

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. FuNKeR sagt:

    Die Theme-Vorschau scheint sehr interessant. Auch, dass man die Seite komplett previewen kann, finde ich löblich.

    Ob dafür nun ThickBox nötig ist, ist sicher Geschmackssache. Dazu hätte ich aber mal eine Frage: Das Uploadfenster wird ja bekanntermaßen auch per ThickBox geöffnet. Soweit ist das ja toll, aber das Fenster ist mir viel zu klein. Ich muss unglaublich viel scrollen, worauf ich auf meinem 22"er keine Lust hab 😉 Kann man das irgendwo einfach ändern?

  2. @FuNKeR: ab 2.6 wird die Größe des Browser genutzt. Die Werte werden eigentlich per JS definert, in der /wp-admin/js/media-upload.js. Schau dir dort mal die Definitionen an, dass kann man sicher ändern. Mit Firebug kann man das ganz gut untersuchen.

  3. Perun sagt:

    @Frank,

    ist http://static.wordpress.org/builds/ noch die aktuelle URL für die Nightlies? Laut Mailingliste ja, aber der letzte Build ist vom 03. Mai.

  4. FuNKeR sagt:

    Ah, vielen Dank. Werd ich dann gleich mal ausprobieren.

  5. @Perun: die Adresse stimmt, aber das Build nicht. Ich hänge am SVN und so weit mir bekannt, ist auch nur dort die aktuelle Version hinterlegt.

  6. gr4y sagt:

    Das klingt mal gut! Endlich auch mal Sachen die ich gebrauchen kann!
    Und das umgestalten des Admin-Bereich's finde ich sehr gut.
    Denn von dem hellen Design bekomme ich langsam Augenkrebs.

  7. Jared sagt:

    @Frank

    Wo bekomm ich die beta version von WP 2.6 her?
    Ich hab mir grade das svn eingerichtet aber wenn ich nicht alles falsch gemacht habe, dann habe ich bei mir nur die Version 2.5.1

    Oder muss man sich die Beta Versionen extra herunterladen?

  8. @Jared: http://svn.automattic.com/wordpress/trunk
    Dort liegt die aktuelle Version, tagtäglich, stündlich, minütlich (klingt schön) neu.
    Viel Spaß damit.

  9. Jared sagt:

    Danke dir 🙂
    Dann muss ich wohl was falsch gemacht haben. Hab den Link mit der Anleitung von Perun genutzt - trotzdem bleibt die Version auf 2.5.1 im Footer.

    Ich werd dann mal weitersuchen

  10. @Jared: Perun hatte auch bei mir angefragt und nutzt die gleiche Abhängigkeit via SVN.
    2.6bleednig2 sollte dann im Footer deines Adminbereiches stehen.

  11. @FuNKeR: Eine Lösung bietet der Artikel

  12. Michi sagt:

    Wen du das auch mit in die Neu-Entwicklung einbringen könntest:
    Bei meinem Theme gibt es einen Unterordner mit PHP-Dateien, die ich bei "Theme Editor" nicht bearbeiten/erreichen konnte. Diese Dateien waren aber sehr wichtig (für Widgets in Sidebar) und um eine eigene Anzeige der Widgets zu bekommen, musste ich die öfters mal edieren.
    Man braucht ja nur noch ein paar Schleifen und die PHP-Funktionen is_dir() sowie readdir().

  13. Mark sagt:

    Super Plugin das den Adminbereich um einiges aufwertet. Bei ist nach der Aktivierung nur leider im Bereich "Verwalten" nichts mehr angezeigt. Gibt's da 'ne Lösung?

  14. @Mark: Kann nicht folgen? Was ist genau das Problem?

  15. Mark sagt:

    Nach Aktivierung des Plugins zeigt mir der Bereich "Verwalten" nur eine weiße Seite an. Nach Abschaltung des Plugins wird mir die Verwaltung von Artikel, Seiten etc. wieder ordnungsgemäß angezeigt. Liegts vielleicht an meinem Theme? Ansonsten funktioniert das Plugin ausgesprochen gut.

  16. @Mark: In diesem Artikel spreche ich kein Plugin an, worum geht es, welches Plugin?

  17. Mark sagt:

    Oh Mist, bin ich wohl bei den falschen Kommentaren gelandet. Tschuldigung! Es geht ums Adminimize Plugin. Problem siehe oben.

  18. @Mark: Nach der Akivierung schau mal in deine Usereinstellungen welches Theme für das Backend aktiv ist. Hast du ein anderes Plugin aktiv, welches in den Backendbereich eingreift, ein Theme vielleicht? Wenn ja, welches - dann könnte ich eventuell testen.

  19. Mark sagt:

    Sehr merkwürdig. Die Wege der Bits und Bytes sind unergründlich. Habe das Plugin nochmals deaktiviert und gleich wieder aktiviert und siehe da - alles ok. Belassen wir es dabei und danke für Deine Mühe.

Trackbacks

  1. [...] Thickbox gewinnt zunehmend an Verbreitung. So gehört es seit Version 2.5 zum Lieferumfang von WordPress und wird in Version 2.6 noch umfassender unterstützt und genutzt. [...]

© 2016, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift