Conditional Tags (er)kennen

is_home

Es gibt eine ganze Reihe der sogenannten Conditional Tags. Ab und dann hat WordPress die Conditional Tags erweitert und es gibt mehr, als es die Doku (Codex) von WordPress glauben mache will. Im Buch wird eine Auswahl an Tags im Kapitel 7.2.3 erklärt.

Nun wurde mir die Frage schon mehrfach zugetragen, wie erkennt man denn um welche Ausgabe es sich handelt und welchen Tag man einsetzen muss. Viele der Tags erklären sich schon am Namen und den Zusammenhang zum Template.

Beispiel:
is_single() –> single.php
Dabei handelt es sich um die Ausgabe eines Artikels.

Will man aber an einem bestehenden Theme die Ausgabe prüfen oder die Tags besser verstehen, so bietet sich ein kleines Werkzeug an, welches ich auf meinem privates Blog zur Verfügung stelle und eine Reihe an Informationen gebe.

Aktuell kommt WordPress Version 2.3.2 mit folgenden Tags im System.

  • is_admin Wenn im Adminbereich
  • is_archive Ob ein Archiv dargestellt wird
  • is_attachment Anhang im Beitrag oder Seite
  • is_author Autorenseite
  • is_category Kategorie Archiv oder Parameter
  • is_tag Tag-seite
  • is_comments_popup Kommentar per Popup Funktion
  • is_date Archivseite auf Basis Datum
  • is_day Archivseite auf Basis Tag
  • is_feed wenn es ein Feed ist
  • is_home Startseite (nicht nur die statische Seite)
  • is_month Archivseite auf Basis Monat
  • is_page statische Seite
  • is_paged Seite/ Weblog wurde „geblättert”
  • is_preview Vorschau
  • is_robots
  • is_search Suchseite
  • is_single einzelner Beitrag
  • is_singular
  • is_time Archivseite auf Basis Zeit
  • is_trackback wenn es es sich um Pingback oder Trackback handelt
  • is_year Archivseite auf Basis Jahr
  • is_404 Fehlerseite 404

Autor: Frank Bültge

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

3 Gedanken zu „Conditional Tags (er)kennen“

  1. Danke, auch für das interessante WP Theme-Debugging-Thema!

    Ich hatte mal die conditional-tags die auf bestimmte Templates routen in einer Grafik visualisiert… aber die wurde wohl inzwischen wieder aus dem Codex herausgenommen. Schade.

Kommentare sind geschlossen.