WordPress Schulung


Der neue Termin ist gesetzt und kann gebucht werden. Hintergründe und Infos gibt es auf der Site der Schule und ebenso gern gebe ich Auskunft oder die Mitarbeiter bei Open Source School.

Einige kurze Anmerkungen: Die Schlung möchte ich recht offen gestalten und nicht pur meinen Text runter rattern. Im Grunde stelle ich mir ein Miteinander vor.
Ich brauche nicht in der Oberfläche erklären, wenn die die Teilnehmer bestens kennen. Daher würde ich das im Vorfeld mit den Teilnehmern abklären und dann die Schulung entsprechend abstimmen; so dass jeder etwas an Wert mit nimmt und nicht das Buch aus meinem persönlichen Wortschatz hört.

Termin: 17.–19.06.2010 in München

Anmelden/ mehr Lesen: via dieser Seite auf den Seiten der Open Source School
„WordPress Schulung“ weiterlesen

WordPress Ressourcen

WordPress ist bis her in allen Versionen stetig gewachsen, exponentiell, und die vielen Funktionen und Möglichkeiten lassen sich in ihrem vollem Umfang nur dann erkennen, wenn man sich mir dem Core auseinandersetzt. Nicht jeder hat die Muse dazu oder die Zeit.
Der Codex von WordPress wächst, leider bleibt er dabei ein wenig unübersichtlich und die Suche gibt bisher auch nicht her, was man sich des öfteren bei einem Problem wünscht.
Daher mal aus meinem Fundus einige Links direkt im Codex mit hilfreichen Tipps, die ich immer wieder nutze.
Im Anschluss einige Links, die nicht dem Codex entsprechen, aber sehr nützlich beim Arbeiten mit WordPress sind.

Buch Aktualisierung?

Das Buch ist derzeit nicht auf dem aktuellsten Stand von WordPress – was auch sehr schwer zu halten ist. Die aktuelle Version 2.7 von WordPress soll nun eine längere Laufzeit bekommen und gerade im Bereich Oberflächenbeschreibung ist das Buch damit ein wenig veraltet, auch wenn sich in den eigentlichen Funktionen nur wenig geändert hat. Eventuell kann ich mit der kleinen Liste von Links aus meinem Fundus ein wenig gut machen und die treuen Leser auf das kommende Werk vertrösten, was noch ein wneig Zeit benötigt. Dies liegt zum einem am Tribut, dass man ein Buch in der Freizeit schreibt und zum anderen daran, dass nicht immer alles planbar ist.
Ansonsten versuche ich euch, die Leser des Buches, auch mit frischen Infos zu WordPress auf mein privates Blog zu informieren.

WordPress Schulung?

logo
Alternativ und ganz neu wird es eine Schulung zu WordPress mit mir geben. Diese möchte ich recht offen gestalten und nicht pur meinen Text runter rattern. Im Grunde stelle ich mir ein Miteinander vor. Ich brauche nicht in der Oberfläche erklären, wenn die die Teilnehmer bestens kennen. Daher würde ich das im Vorfeld mit den Teilnehmern abklären und dann die Schulung entsprechend abstimmen; so dass jeder etwas an Wert mitnimmt und nicht das Buch aus meinem persönlichen Wortschatz hört.
Wer Interesse hat, der kann sich gern bei mir melden und die Schulung direkt auf der zugehörigen Seite buchen. Mehr Infos folgen in naher Zukunft gibt es in mein privates Blog im zugehörigen Beitrag.
„WordPress Ressourcen“ weiterlesen