Die Bedeutung des Gleichgewichts

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 6 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Beim Menschen ist es wie beim Velo,
er muss in Bewegung bleiben um das Gleichgewicht zu halten.
Albert Einstein am 5. Februar 1930 in einem Brief an seinen Sohn Eduard

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Von Frank Bültge

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.