WordPress Plugins

WordPress Shirt
WordPress ist ein weit verbreitetes Weblog bzw. Blog-System. Es besteht eine große Community hinter diesem System und außerdem arbeite ich sehr gerne damit.

Meine WordPress Plugins bzw. Erweiterungen und Übersetzungen von Plugins

Prinzipiell wird jedes Plugin in der Kategorie WordPress aufgenommen und auch dort näher erläutert. Die Kategorie ist nochmal unterteilt in Plugins und Tipps.
Der Support ist über die Kommentare möglich. Natürlich kann man mir auch eine E-Mail senden.

Viele Information rund um WordPress findet ihr auf der Seite WordPress Tipps. Wer sich mehr für Hintergründe und aktuell verwendete Plugins auf diesem Weblog interessiert, der findet im Kolophon viele Informationen.

Einige Plugins, die ich erstellt habe, werden in der folgenden Liste ein wenig vorgestellt. Alle weiteren Artikel zum Thema WordPress Plugins findet Ihr im anschließenden Abschnitt.

Premium Plugins

Snippet - Schnipsel Snippet - Schnipsel
Dieses Plugin speichert Schnipsel von HTML-Code oder wiederkehrende Textpassagen, die Sie häufig verwenden, in Beiträgen, Seiten oder Widgets. Schnipsel verwenden Custom Post Types und können in in Beiträgen, Seiten, Widgets oder Templates via PHP snippet(99) oder Shortcode (99 ist die ID des Beispiel-Schnipsel) verwendet werden.
... mehr Informationen

Eine Auswahl von freien Plugins

CustomAdminCSS CustomAdminCSS
Der Editorbereich von WordPress kann für einen Laien recht unübersichtlich sein oder es gibt auch Funktionen, die der eine oder andere einfach nicht benötigt und sie deshalb nur stören. Bereiche, die man aber viel nutzt, die kommen dadurch zu kurz oder gehen unter, da der Anwender nicht jeden Tag damit arbeite. Dieses Plugin formatiert den Edit-Bereich von WordPress neu, blendet unerwünschte Bereiche aus oder vergrößert Container. ... mehr Informationen

AddQuicktag AddQuicktag
Da der WYSIWYG-Editor nicht immer die gewünschten Ergebnisse liefert und es mit Hilfe der Quicktags sehr einfach ist neue Artikel zu erstellen sorgt dieses Plugin für eine sehr einfache Verwaltung der Tags. Vor allem für diejenigen, die einen Blog für andere User aufsetzen, die nicht unbedingt des XHTML mächtig sind, ist es so einfach und unkompliziert die notwendigen Tags in Quicktags zu packen und den Editor auf die Vorlieben der User anzupassen. Die Eistellungen können Ex- und Importiert werden und stehen damit auf jedem anderen Weblog schnell zur Verfügung. ... mehr Informationen

Suchen und Ersetzen Suchen und Ersetzen
Durchsuche die Datenbank und ersetze den String ohne SQL-Kenntnisse. Dieses Plugin macht es sehr einfach, eine große Anzahl von Strings zu ersetzen. Aber vorsicht, es besteht nicht die Möglichkeit den Vorgang rückgängig zu machen! Sei also vorsichtig beim Suchen/ Ersetzen. ... mehr Informationen

 

JS AntiSpam JS AntiSpam
Dieses Plugin sorgt dafür, dass alle Leser, die mit aktivem JavaScript surfen, keine Probleme oder Abfragen beim Kommentieren im Weblog bekommen. Die Abfragen werden vom Plugin gelöst und laufen im JS-Bereich ab. User, die ohne JavaScript kommentieren wollen, müssen eine Sicherheitsabfrage beantworten, welche vom Admin im Backend von WordPress einfach gepflegt werden kann. Dabei kann man unzählige Begriffe, Zahlen o.ä. als Antwort hinterlegen. ... mehr Informationen

SpamViewer SpamViewer
Das Plugin prüft in zwei Tabellen, insofern diese vorhanden sind (wobei die Tabelle coments immer da ist), ob es Einträge gibt, die als Spam deklariert sind. Dazu zählen unter anderem auch Einträge die z.B. Plugins wie Akismet oder SpamKarma erkennen.
Die gefundenen Einträge werden dann gelistet und insofern man sie retten kann, erscheint eine Checkbox vor jedem Eintrag. Wird dieser aktiviert, so kann mit Hilfe des Buttons “Unspam mich!” der Eintrag als normaler Kommentar in die Warteschlange geschoben werden.
Außerdem existieren Buttons, um die Einträge in der Datenbank zu löschen. Achtung, diese ist nicht rückgängig zu machen - also Vorsicht und erst prüfen, ob sie wirklich nicht benötigt werden. Das Plugin versucht falsch deklarierten Spam zu erkennen und gestaltet die Art des Spam unterschiedlich (Trackback, Pingback oder Kommentar). ... mehr Informationen

CodeConverter CodeConverter
Wer mit Hilfe von WordPress dem Leser hilfreiche Tipps zum Thema Webdesign gibt kommt wohl um die Integration von Codeschnippseln nicht herum. Allerdings kann man HTML nicht so einfach im Editor einfügen, da der Code interpretiert wird. Deshalb muss man im Vorfeld den Code in HTML-Entities umwandeln. Und genau diese Aufgabe übernimmt das Plugin, Code in das Textfeld kopieren, Button klicken und schon steht der Code für die Ausgabe in xHTML bereit. Die Formatierung kann man dann ganz nach belieben mit CSS erstellen. ... mehr Informationen

Landingsite Landingsite
Die Besucher einer Seite kommen viel über Suchmaschinen auf die einzelnen Artikel. Nicht immer finden sie das gesuchte und in der Regel ist das Suchverhalten dann so, dass die Besucher zu ihrer Suchmaschine zurück kehren und den nächsten Link nutzen.
Oft gibt es aber einen relevanten Artikel, der eben nur nicht in der Gunst der Suchmaschine war und der Besucher bekommt diesen nie zu lesen, da er ja meist nicht die ganze Website analysiert.
Das WordPress- Plugin Landing Sites übernimmt diese Arbeit für den Besucher. Wenn das Plugin in den Blog eingebaut ist, so werden Besucher, wenn er von einer Suchmaschine kommt, ähnlich relevante Artikel angeboten. Das ist sinnvoll, denn nun bekommt der Besucher sofort die nötigen Infos und verbleibt damit länger auf der Seite und wird vielleicht ein potenzieller Leser. ... mehr Informationen

FeedStats FeedStats
Mit diesem Plugin erfärst du, wie viele FeedLeser dein Weblog hat. Die Statistik ist konfigurierbar und du kannst jeden Feed sehen, der von deinen Lesern abonniert wird. Nur mit einer derartigen Auswertung weist du wirklich, wie viele Leser deine Artikel lesen. Die Werte können mit Hilfe einer Funktion genutzt werden und somit auf das Blog ausgegeben werden. Eine Funktion für einen Button ist ebenso verfügbar. ... mehr Informationen



©Feed ©Feed
Das Plugin fügt nach jedem Artikel den ©-Hinweis ein. Im Adminbereich gibt es nach der Aktivierung die Möglichkeit die Ausgabe zu steuern und anzupassen. Weiterhin kann man nun einen digitalen Fingerabdruck hinterlegen, nach dem auch gleichzeitig in einigen Suchmaschinen gesucht wird. Jeder Contentdiebstahl kann so ohne Mühe und schnell gefunden werden, insofern er bei den Suchmaschinen indiziert ist. Ebenso kann dem Feed ähnliche Beiträge hinzugeführt werden, oder auch die Kommentare zum Beitrag. Außerdem kann der more-Tag im Feed deaktiviert werden, so dass ein FullFeed auch mein Verwendung des more-Tags möglich ist. ... mehr Informationen

Sayfa Sayaç Sayfa Sayaç, PostReadCounter
Mit diesem Plugin erfährst du, wie viele Leser deine Beiträge haben. Die Werte können beim Beitrag ausgegeben werden, wobei verschiedene Konfigurationen bestehen. Im Backend von WordPress kann eine statistische Auswertung helfen, den Content zu optimieren. Außerdem kann die Statistik im Frontend ausgegeben werden, so dass auch die Leser wissen, was am meisten besucht wird. ... mehr Informationen



RSSImport RSSImport
Mit diesem Plugin holst du die Informationen auf deinen Blog, insofern er als RSSFeed vorliegt. Eine Funktion, die einige Parameter hat, kann mit Hilfe von PHP auf die Seiten, Beiträge oder in die Templates integriert werden. Achte darauf, das du das Copyright des Feed-Inhabers nicht verletzt! Das Plugin erkennt die charset-Konvertierung und je nach dem, welches charset dein Blog nutzt, werden die Sonderzeichen angepasst. ... mehr Informationen



Wishlistr Wishlistr
Lass die Welt wissen, was du begehrst - wishlistr.com. Mit dem Service wishlistr kannst du eine Wunschliste erzeugen und sie der Welt kund tun. Deine Wünsche werden mit verschiedenen Templates aufbereitet und deine Gönner wissen, was du willst und worüber du dich freust. Die Liste ist nicht an bestimmte Hersteller oder Service gebunden und somit geht sie über die Wunschliste von Amazon hinaus. Damit du deine Wunschliste in WordPress integrieren kannst, habe ich mir ein kleines Plugin geschrieben, welches du nun gern benutzen kannst. ... mehr Informationen

PicasaImport PicasaImport
Dieses Plugin ermöglicht den einfachen Import des RSS-Feed eines Picasa-Web-Album. Das Plugin benötigt PHP-Möglichkeiten in den Beiträgen oder Seiten. Alternativ kann man die Funktion auch in Templates einsetzen. Es exisitert keine Funktionen im WP-Backend, es kann aber an die Bedürfnisse angepasst werden, einige Hinweise dazu gibt es im Beitrag. ... mehr Informationen



Abbreviation Replacer Abbreviation Replacer
Die Auszeichung von Texten im Web stellt oft einen großen Aufwand an den Autor einer Website oder eines Artikels im Netz dar und wird ebenso oft falsch gemacht. Um das ganze ein wenig zu vereinfachen, gibt es dieses kleine Plugin, welches automatisch Abbreviations ersetzt. ... mehr Informationen



SitemapView SitemapView
Jede gute Seite sollte eine Sitemap haben. Gerade bei vielen Unterseiten und Beiträgen kann die Sache schnell unübersichtlich werden. Mit einer Sitemap kann man da manchmal abhelfen. Google hat das schon länger erkannt und bittet seine Webmaster um eine xml-Datei, die die Struktur der Seite enthält. Damit die Suchmaschinen noch begeisterter von deiner Seite sind, listet dieses Plugin alle URL mit Link auf einer Seite aus, die in der sitemap.xml stehen. ... mehr Informationen



Nice Tooltipps Nice Tooltipps
Dieses Plugin liefert zwei Arten von Tooltipp, Bubble Tooltipp oder Sweet Title. Damit wird der title-Tag des Links in's rechte Licht gerückt. Die Farben und Größen sind mit einfachem CSS anzupassen. Es gibt keine Einstellungen im WP-Backend und damit auch keine Datenbankeinträge, die wenigen Konfigurationen finden direkt im Plufin statt. ... mehr Informationen



PXSMail (de) PXSMail (de)
Ein sehr mächtiges und einfach zu implemtierbares Kontaktplugin für WordPress. Es besteht die Möglichekeit, dass der User eine Kopie erheält, ebenso können verschieden Betreff angegeben werden. Die Angabe verschiedener Empfänger ist ebenso möglich. Alle Texte der Ausgabe sind konfigurierbar. Zusätzlich unterstützt das Plugin das Antispam-Plugin Akismet. ... mehr Informationen



WP Guestbook WP (Paged) Guestbook
Für alle WordPress-User, die ein Gästebuch habe wollen. Dieses Plugin hilft beim Integrieren eines Gästebuches. Die Templates, auf die das Plugin zugreift müssen an das jeweils verwendete Theme angepasst werden. Eine ganze Reihe von Themes wurde beriets für das Gästebuch erstellt, zu finden auf der zugehörigen Theme-Seite. ... mehr Informationen



Shirtinator Shirtinator
shirtinator.de – bietet privaten sowie kommerziellen Betreibern von Internetseiten eine Plattform um innerhalb von wenigen Minuten einen T-Shirt Creator individuell anzupassen und diesen in ihre Webseite oder in ihren Blog einzubinden – Shirtinator übernimmt das ganze Fullfilment d.h. von der Bestellabwicklung über die Produktion, Lagerung, Versand bis hin zum Kundenservice.

Um den Creator innerhalb von WordPress zu nutzen, steht dieses Plugin zur Verfügung. Mit einem Konto bei Shirtinator steht dir ein Creator-ID zur Verfügung, den man bequem im Administrationsbereich von WordPress hinterlegen kann. ... mehr Informationen



User Theme User Theme
Mit diesem Plugin besteht die Möglichkeit spezielle Themes für bestimmte User/gruppen zu laden. In Abhängigkeit der Benutzer-ID oder der Remote Adresse IP kann das Theme zur Darstellung des Inhaltes geladen werden. Prinzipiell sind verschiedene Kombinationen möglich, der Code ist einfach und kann jederzeit erweitert werden.
... mehr Informationen



Debug Queries Debug Queries
Nach dem Aktivieren des Plugins werden die einzelnen Datenbankabfragen in den Footer der Seite geschrieben, als HTML-Kommentar. Die Werte werden nur analysiert und ausgegeben, wenn man als Administrator im Blog eingeloggt ist. Damit besteht die Möglichkeit, Performanceprobleme, die in Zusammenhang mit Datenbankabfragen stehen, zu finden und zu beseitigen.
... mehr Informationen



WP Version Replace WP-Version
Die Versionsnummer des installierten WordPress sollte nicht nach außen getragen werden, dies ist ein Hinweispunkt für Sicherheitslücken innerhalb des Weblog.

Dieses Plugin ersetzt die WordPress-Versionsnummer mit einer Zufallszahl zwischen 0 und 9999 bei einer WordPress-Installation kleiner Version 2.4.
Ab WordPress Version 2.4 wird der Tag komplett entfernt.
... mehr Informationen



!Wartungsmodus !Wartungsmodus
Mitunter muss man an seinem Blog Veränderungen vornehmen, installiert ein neues Plugin oder man schraubt am Code herum. Für den Besucher der Website ist dieser Vorgang nicht offensichtlich, nur das sein Besuch auf der Seite gestört ist und er vielleicht deshalb unzufrieden ist und, im Extremfall , nicht wieder kommt. Aber was will man mit einer Website, die keiner liest?
Damit das ganze nicht passiert, habe ich ein Plugin erstellt, bei dem ein Hinweis erscheint, sobald man dieses Plugin aktiviert hat und der Besucher wird vertröstet auf einen gewissen Zeitraum. Admin-Bereich ist weiterhin erreichbar, ebenso hat der Administrator Zugang zum Frontend.
... mehr Informationen



Secure WP Secure WordPress
Das Plugin bringt eine ganze Reihe an Funktionen mit um die Installation von WordPress sicherer zu gestalten. Unter anderem wird im Login-Bereich des Backend die Fehlermeldungen entfernt, so dass kein Angreifer Hintergründe zu Fehlern bekommt. Im weiteren wird die Version in allen Bereichen, auer im Adminbereich, entfernt oder per Zufall gesetzt. Das Plugin-Verzeichnis erhält eine virtuelle index.html um das Auslesen des Verzeichnis zu verhindern. Das Plugin wird immer wieder erweitert, wenn nötig und soll die Installation auf einfache Weise sicherer machen udn bündelt einzelne Sicherheitsmaßnahmen.
... mehr Informationen



Adminimize Adminimize
Dieses Plugin gestaltet den Adminbereich userabhängig um. Dabei werden vorrangig die Header- und Schreiben-Bereichen verändert. Angängig von Benutzerechten, kann ebenfalls alle Menu-, Submenu- und Metaboxen konfiguriert werden. Der Schreiben-Bereich bekommt Kategorien und Tags in den Sidebar, scrollt automatisch zum Editor und erleichtert das Arbeiten auf kleinen Bildschirmen.
... mehr Informationen



Authenticator Authenticator
Das Plugin ist nach dem Aktivieren aktiv und sperrt Frontend und Backend. Nur Nutzer, die einen Account im Blog haben oder anlegen, können sich anmelden und im Frontend die Inhalte lesen und im Backend je nach Rechten arbeiten. Anmeldung und Rechte werden nicht beeinflusst, es werden alle Daten und Templates von WordPress genutzt. Ebenso gibt es keinerlei Einstellungen - die Anmeldung am Backend von WordPress wird quasi vor das Frontend geholt und prüft nur, ob der Nutzer angemeldet ist.
... mehr Informationen



WP Cache Inspect WordPress Cache Inspect
Das Plugin ermöglicht es an verschiedenen Stellen des Backend einen Link, zum Aktualisieren des WordPress internen Cache, zu hinterlegen.
Ebenso kann man sich alle Inhalte des Cache in einer einfachen Baumstruktur anschauen.
Aber auch ohne aktiv zu werden steuert das Plugin den Cache, in dem es in Bereichen wie Kommentar frei geben, Beitrag editieren, Beitrag löschen und ähnliches den Cache neu aufsetzt. Alternativ kann man das via Direktzugriff im Backend und Frontend machen. Die unterschiedlichen Möglichkeiten lassen sich via Optionen setzen.
Im weiteren kann man als geloggte User, der die Rechte der Cache-Steuerung hat, in der Regel Admin's, im Frontend die wichtigsten Inhalte des Cache sehen.
... mehr Informationen



Blackbird Blackbird
Blackbird ist eine Konsole zum Debuggen von JavaScript, browserunabhängig und eine echte Alternative zu Firebug oder alert("Hinweis");. Hinzukommt, dass Blackbird sehr einfach und optisch ansprechend ist.
Mit Hilfe des Plugin für WordPress umgeht man die Integration im Quellcode, egal ob Debuggen im Frontend oder Backend von WordPress. ... mehr Informationen



WP FirePHP Plugin WP FirePHP
Das Plugin holt die Funktionen von FirePHP in WordPress und vereinfacht die Nutzung des Add On für Firefox und Firebug. Ebenfalls werden sehr viele Standardwerte von WordPress mit Hilfe des Plugins an FirePHP übergeben, so dass man einen Einblick in die Werte von Arrays, Variablen und Konstanten von WordPress bekommt.
... mehr Informationen



Drafts Feed aller Autoren Drafts Feed
Wer mit unterschiedlichen Autoren zusammenarbeitet und die Entwürfe im Blick halten möchte, der kann mit diesem Plugin einen Feed aller Entwürfe abonnieren und hat im Dashboard einen schnellen Überblick der letzten 5 Entwürfe aller Autoren; keine Einschränkung der Rechte sorgt für das verlieren des Überblicks.
... mehr Informationen



Debug Objects Debug Objects
Das Plugin Debug objects gibt dem User, der die entsprechenden Rechte mitbringt, im Standard der Administrator, eine große Anzahl von Informationen an die Hand. Es werden Werte und Inhalte ausgelesen und im Frontend des Blog dargestellt um Fehler zu analysieren aber auch um WordPress besser zu verstehen und an die Anforderungen anzupassen. Daher ist es für Entwickler und Leute, die WordPress besser verstehen wollen, geeignet. ... mehr Informationen



Adminer Adminer
Der Zugriff auf die Datenbank ist dann und wann nötig. Aus dem Backend von WordPress heraus kann das sehr einfach sein und man muss die Zugriffsdaten nicht zur Hand haben. Sehr schnell ist ein Kundenzugriff möglich und alle Möglichkeiten, die einem mySQL in die Hand gibt, sind mit dem Plugin Adminer möglich. Vom Exportieren, Importieren und alle Arten von SQL-Zugriffen via GUI bis hin zur SQL-Anweisung kann Adminer eingesetzt werden.... mehr Informationen


Plugin selber schreiben ?

Auch dazu gibt es auf diesem Blog Informationen - Tutorial, wir schreiben ein WordPress Plugin

Optionen einfach verwalten

Für das Anlegen, Ablegen, Holen und Löschen von Einstellungen zu Plugins oder Themes gibt es eine Klasse, die den Zugriff sauber löst - WPlize, Klasse für Optionen in WordPress

Noch mehr Plugins und Plugin-Wissen für WordPress

Ansonsten sind im folgenden alle Plugins, die ich in irgendeiner Form erstelle oder beschreibe aufgelistet.