Update ©Feed führt zu besserer Diebstahlsuche, Kommentare und ähnliche Beiträge im Feed

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 9 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

©Feed hat ein Update bekommen und nun wurden eine Reihe von Wünschen und Features integriert.

Adminbereich

Das Plugin fügt Inhalt zum Feed hinzu. Es kann eine Copyright-Mitteilung hinzugefügt werden, ebenso eine digitaler Schlüssel, nach dem live im Plugin gesucht wird. Dazu kann das GUID genutzt werden, was eindeutig ist und in den Optionen angeboten wird.
Im weiteren können die Kommentare zum Beitrag dem Feed hinzugefügt werden, das gleiche gilt für themenrelevante Beitrage. Dabei kann das Plugin „Simple Tagging“ genutzt werden. Das Plugin ©Feed erkennt „Simple Tagging“. Ansonsten hat das Plugin eine eigene Routine um themenbezogenen Content zu finden und die Beiträge zu integrieren.

9 Comments

  1. Schöne neue Funktionalitäten, aber Kommentare im Feed finde ich echt nicht gut. Ich glaube du hattest die auch ne Zeit lang in deinem Feed - oder? Das wird einfach zu unübersichtlich.

  2. Hallo Frank!

    Hast Du vielleicht eine Idee, wie man einen Copyright-Hinweis in den RSS-Auszug einbauen könnte? Dein Plugin funktioniert ja leider nur bei vollständigen Feeds. Aber selbst die Auszüge werden hemmungslos geklaut.

    Dir und Deiner Familie noch einen schönen Ostermontag,
    alles Gute: Enrique

  3. @Enrique: Wenn du mit WP2.1* arbeitest, dann lass in den Einstellungen den Feed auf FullFeed und setze im Text den more-Tag. Damit wird der feed ebenso gelürzt und die Copyright-Mitteilung kommt trotzdem hinten dran. Für eine andere Lösung benötige ich noch Zeit und Muse, habe nur mal kurz geschaut.
    LG Frank

  4. @Enrique: Nochmal ich, es sollte nun klappen, auch wenn die Option "Kurzfassung" Feed gesetzt ist, dann kann (optional) die Mitteilung etc. angehangen werden. Habe es unter 2.1.3 geteset, weis nun noch nicht, was 2.0* dazu sagt, ob es dort das gleiche Option-Feld ist, was ich auswerte.
    Wäre schön, wenn du mal Feedback gibst, ob es geht wie gewollt.
    LG Frank

  5. @Stefan: ja, ich hatte auch schon ähnliche Beiträge im Feed, aber dann kann es zu problemen kommen, zum Beispiel wertet Bloglines den Feed immer als neu, weil die sich nicht auf das Datum beziehen, sondern die Aktualisierung. Da aber Kommentare und ähnliche Beiträge dynamisch hinzukommen können, ändert sich dass und der Feed ist aktuell.
    Aber einige wollten es haben. Du musst es ja nicht aktivieren, deshalb der große Konfigbereich.
    LG Frank

  6. Hallo Frank,
    Du hast da echt ein super Plugin gebaut. Spitze wäre noch eine Art White-List, in die man URLs eintragen kann, bei denen dann der Hinweis auf Urheberrechtsverletzung nicht angezeigt wird. Gäbe es da eine Möglichkeit?
    Gruß René

Comments are closed.