FeedStatistik Plugin in neuer Version

Tom hat sich die Mühe gemacht und das Plugin FeedStats untersucht, dabei sind im eine Reihe von nicht standard konformen Ebenen aufgefallen. Dieses wurden von ihm verbessert und es gab weitere Verbesserungsvorschläge.

Leider konnte ich das Plugin nicht sauber downloaden und es gab noch offene Punkte, wie die Mehrsprachigkeit mit Hilfe von gettext, also mit einer mo-Datei.

Nun habe ich mir also nochmal das Plugin hervorgeholt und die Informationen von Tom nutzend das komplette Plugin überarbeitet. Die aktuelle Version steht also nun zum Download bereit.
Die Sprachdateien habe ich noch nicht angefertigt, vielleicht hat ja jemand Lust (Schlüssel ist feedstats).

Ansonsten würde ich mich freuen, wenn die PHP-Profis da draußen mal drüber schauen und vielleicht gibt es ja weitere Verbesserungen.

In jedem Fall vielen Dank an Tom für die vielen Hinweise. Besonders der date()-Hinweis im Sinne von WP war mir nicht bekannt und erspart mir so einiges an Arbeit.

7 Kommentare

  1. a) Du solltest erwähnen das man zuerst das Original installieren muss da ansonsten die Tabellen nicht erzeugt werden (Erstinstallation). Oder optional die Tabellen erzeugen lassen.
    Bei mir wurde beim Aufruf der Optionen-Seite eine Fehlermeldung ausgegeben das die Tabellen nicht existieren würden.

    b) Was meinst du mit "Sprachdateien habe ich noch nicht angefertigt"? Hast du eine .po-Datei bereits angefangen? Wenn ja, her damit. Oder hast du noch gar nichts angefangen? Dann ohje, mal alles händisch raus suchen.

  2. Hallo Ralf,
    eigentlich sollten die aber erzeugt werden, die Funktion dafür ist noch immer drin. Habe es nochmal überarbeitet, schienbar funktioniert die neue Routine activate_ nicht so sicher. Habe es nun in V 2.1 wieder mit init abgefragt und im Test geht es super.
    Die pot-Datei habe ich eben schnell erstellt, das muss man doch nicht händisch machen, dazu gibt es poedit. Wäre sehr schön wenn du mal die deutsche Sprachdatei erstellen könntest.
    LG Frank

  3. Ich werde die neue Version gleich noch mal lokal antesten. Habe sie jetzt derzeit in meinem Blog laufen, da will ich nicht immer die Tabellen löschen.

    Und wie du ne .pot-Datei erstellst, kannste mir ja per Mail beschreiben. Die Übersetzung ist nämlich schon fertig, siehe Mailbox; deine 😉

  4. hi

    wollte nur melden, dass Feedstats bei mir zusammen mit Slimstat Probleme hervorruft (schon bei der Aktivierung des jeweils zweiten wird eine leere plugins.php zurückgeworfen statt die seite neu geladen)... bei der letzten Version die ich hatte (1.8) lief es noch einwandfrei...

    trotzdem schonmal danke, hat mir schöne Infos geliefert 😉

    Greetz & have a nice life,
    kdas

  5. Hallo kdas,
    ich habe mal eben mit Slimstat gleichzeitig getestet, ohne Probleme, habe aber die Version 0.9.2 genutzt. Vielleicht hast du ja eine andere, da gibt es wohl große Unterschiede. Kann ich deine Fehlermeldung haben?

  6. HI... keine konkrete Fehlermeldung, das einzige Anzeichen ist, dass sobald beides aktiviert ist die Pluginseite nach der Aktivierung eines Plugins nicht mehr neu läd, sondern Firefox versucht, plugins.php herunterzuladen --> leeres File, dass er speichert (bzw. der IE zeigt direkt "Die Seite kann nicht angezeigt werden" an).

    Das ist danach bei jedem Plugin, dass ich aktiviere so, deaktivieren geht ohne Probleme und Plugins.php überhaupt anzeigen (also Aufruf übers Menü) auch. - sobald ich eins von beidem deaktiviere klappts wieder. Slimstat ist auch V0.9.2, das neueste WP (2.1.1), diverse andere Plugins, aber die hab ich via Trial-and-Error ausgeschlossen...

    ne Idee wäre, dass die beiden zusammen irgendwie die Ladezeit verzögern o.Ä., also deswegen die Seite nicht angezeigt werden kann - aber dafür hab ich zu wenig Ahnung, um das endgültig beurteilen zu können :-/

    thx, kdas (geht nicht um kdas.de, sondern um eine Unterseite mit extrablog - getrennt via tabellenprefix - http://adia.kdas.de, aber auf der Seite selbst bemerkt man nichts.)

Kommentare sind geschlossen.