Blackbird JavaScript Konsole für WordPress

Blackbird Logo Die Entwicklung von JavaScript Scripten wird immer vielfältiger und öfter nötig. Um so schöner, wenn das Debuggen browserunabhängig möglich ist. Ich hatte Kontakt mit einem JS-Entwickler, der gern das Tool Blackbird einsetzt und der Zugriff innerhalb von WordPress sollte erleichtert werden. Und genau das ist auch entstanden, Plugin kopieren, aktivieren und nutzen.

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 8 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Blackbird Logo
Die Entwicklung von JavaScript Scripten wird immer vielfältiger und öfter nötig. Um so schöner, wenn das Debuggen browserunabhängig möglich ist. Ich hatte Kontakt mit einem JS-Entwickler, der gern das Tool Blackbird einsetzt und der Zugriff innerhalb von WordPress sollte erleichtert werden.
Und genau das ist auch entstanden, Plugin kopieren, aktivieren und nutzen.

Blackbird ist eine Konsole zum Debuggen von JavaScript, browserunabhängig und eine echte Alternative zu Firebug oder alert("Hinweis");. Hinzukommt, dass Blackbird sehr einfach und optisch ansprechend ist.
Mit Hilfe des Plugin für WordPress umgeht man die Integration im Quellcode, egal ob Debuggen im Frontend oder Backend von WordPress.

Blackbird Console in WordPress Backend und Frontend

Anforderungen

Das Plugin wurde unter WordPress 2.7 entwickelt und getestet, sollte aber Version 2.5 laufen.

Installation

  1. Plugin downloaden und die zip-Datei lokal entpacken.
  2. Die PHP-Datei in euren WordPress-Plugin-Ordner kopieren (/wp-content/plugins/).
  3. Im Adminbereich deines Blogs das Plugin aktivieren.
  4. Reload, Frontend bzw. Backend und Taste F2 lassen die Konsole erscheinen

Hinweise

Blackbird setzt einen Cookie, wenn man das Fenster immer geladen haben will. Dazu muss lediglich die Checkbox „Visible on page load“ gesetzt werden. Ansonsten kann die Konsole immer via F2 aufgerufen werden. Der Cookie wird im Beispiel Logging auch genutzt um eine Beispielausgabe im Tool auszugeben. Das eigentliche Loggen kann beispielsweise in der mylogging.js geschehen, die direkt im Ordner des Plugins zur Verfügung steht.

Hinweise über Formen des Logging sind auf der Projektseite des Tools zu finden und sollen hier nicht weiter ausgeführt werden.

Download:










Ist die Arbeit nicht 1 Euro wert?
Jede Spende wird dankbar angenommen und ermöglicht das weitere Arbeiten an freier Software.
Möchtest du mehr oder anders spenden, so besuche meine Wunschliste.

Download als zip-Datei: blackbird.zip - 108 kByte