Kategorie- und Archiv-Dropdowns mit unobtrusive JavaScript

Eine gute Website funktioniert, wenn ein Benutzer mit deaktiviertem JavaScript vorbeikommt, genau so gut wie mit aktiviertem Scripting. Eine Navigation der Kategorien und des Archivs mit WordPress ist mit Standards von WordPress möglich, allerdings nur mit aktiviertem JavaScript. Eine Alternative stellt dieses Tutorial von Peter Kröner bereit.

Die Reduktion von HTML5

Neben dem 10k Contest gibt es aktuell auch ein 1k Variante, wobei es dabei um einen reinen JavaScript Vergleich handelt. Die Basis ist trotzdem html5 und ein canvas-Element steht zur Verfügung. Mit diesem kann man spielen und es sind einige wirklich tolle Sachen dabei - alles in allem 1k; externe Libraries sind hier nicht erlaubt. Für mich ein kleiner Ansporn um meine Idee mit HTML5 und CSS3 zu reduzieren und mal zu schauen, ob es denn auch im Rahmen von max. 1k geht.

Stylesheet laden, wenn die WordPress Galerie im Beitrag ist

Im Bezug auf die bessere Gallery ist es eigentlich nicht nötig das Stylesheet zu laden, wenn es keine Gallery gibt, insofern ist es also lohnend, wenn man im Vorfeld prüft, ob die Gallery im Beitrag genutzt wird und nur dann das Stylesheet laden. Dazu muss man die Beitrag parsen und das kann man auf zwei Arten tun.

WordPress Suchformular

Die Integration der Suche in ein Theme für WordPress kann diverse Wege gehen, meist wird dazu ein Template gebaut, welches inkludiert wird. Dies ist nicht in jedem Fall notwendig und kann mit Hilfe eines WordPress Template Tag ebenso realisiert werden. Ob man sich dafür entscheidet und wie man darauf eingreifen kann, dies erklärt hoffentlich mein kleiner Beitrag.