Scripte von WordPress debuggen

Die Ausgabe der verwalteten Scripte und Stylesheets kann mit der kleinen Funktion recht schnell gesichtet werden, eine kleine Lösung um Debuggen zu vereinfachen.

WordPress kann sich komfortabel um das verwalten von Scripten und Stylesheets kümmern, Vorraussetzung ist die Nutzung der Möglichkeiten rund um wp_enqueue_script() und wp_enqueue_style(). Will man sich um die darin übergeben Dateien kümmern, so kann eine kleine Funktion helfen und die integrierten Scripte und Styles zurück geben.

Einige Hintergründe

Scripte und Stylesheets kann man in WordPress auf verschieden Art in die Ausgabe einbringen, das gilt für Backend und Frontend. Dabei ist das klassiche Verfahren eines meta-Elementes im head oder footer-Bereich nicht zu empfehlen, denn WordPress kann seit Version 2.1 die Verwaltung der Scripte und Stylesheets übernehmen - Vorraussetzung ist die Nutzung der Möglichkeiten rund um wp_enqueue_script() und wp_enqueue_style(). Damit werden diverse Vorteile direkt duch den WordPress-Kern übernommen; komprimieren und gemeinsames Ausliefern in jeweils einer Datei alle Scripte und Stylesheets. Ebenso kümmert sich WordPress darum, dass jedes Script nur einmal in der Auslieferung vorhanden ist; also nicht ein bekanntes Problem wie die mehrfache Verwendung von jQuery zulassen.
Aktuell gibt es dazu immer wieder ähnliche Ansätze mit diversen JS-Lösungen. WordPress kann sich darum kümmern und optimiert ausliefern, jedes Script nur einmal und einfach via ID auf die Scripte zugreifen.

Um nun aber die includierten Scripte und Stylesheets sauber auszuwerten, bedarf es einiger Zugriffe oder die kleine folgende Lösung und schon sind alle eingebundenen Dateien in einer Liste. Die folgenden Funktion kippt die Adressen einfach in den Footer von WordPress, Frontend - wp_footer und Backend - admin_footer, dies kann via Hook natürlich angepasst werden; dies soll nur eine Idee sein und einen Ansatz liefern.
Parallel habe ich es im Plugin Debug Objects integriert und die neue Version sollte in den weihnachtlichen Tagen online gehen.

Beispiel für Script und Stylesheet Listings


// view on frontend footer
add_action( 'wp_footer', 'fb_urls_of_enqueued_stuff' );
// view on backend footer
add_action( 'admin_footer', 'fb_urls_of_enqueued_stuff' );
// get engueued scripts and style urls
function fb_urls_of_enqueued_stuff( $handles = array() ) {
	global $wp_scripts, $wp_styles;
	
	// scripts
	foreach ( $wp_scripts -> registered as $registered )
		$script_urls[ $registered -> handle ] = $registered -> src;
	// styles
	foreach ( $wp_styles -> registered as $registered )
		$style_urls[ $registered -> handle ] = $registered -> src;
	
	if ( empty( $handles ) ) {
		$handles = array_merge( $wp_scripts -> queue, $wp_styles -> queue );
		array_values( $handles );
	}
	$output = '';
	foreach ( $handles as $handle ) {
		if ( ! empty( $script_urls[ $handle ] ) )
			$output .= $script_urls[ $handle ] . '<br>';
		if ( ! empty( $style_urls[ $handle ] ) )
			$output .= $style_urls[ $handle ] . '<br>';
	}
	
	echo $output;
}

Kommentare sind geschlossen.