WP – PicasaImport (Plugin)

Picasa Logo

Mit Hilfe dieses kleinen Plugins, was ich für jemand erstellt habe, kann man den Feed eines Picasa-Web-Album integrieren. Es wird eine Funktion picasaimport() bereit gestellt, die die Inhalte des Feed holt.

Das Plugin holt die Daten einfach aus dem Feed und hat keinerlei Information im Backend um diesen Import zu steuern. Picasa arbeitet mit Tabellen und nicht validem Code, was natürlich sich dann auch auf der Seite niederschlägt. Um dieses zu ändern, müsste man den Inhalt komplett neu formatieren. In einem kleinen Beispiel macht das das Plugin schon jetzt:


echo str_replace( '' , '', $entry->summary[0] );

Dabei wird hier lediglich das Bild nach oben verschoben, so dass es ein wenig schöner aussieht.

Anforderungen:

Das Plugin arbeitet ab Version 1.5 von WordPress. Ist auf dem Server PHP Version 5.1.0 oder größer vorhanden, so wird mittels der Funktion simplexml_load_file() der Feed importiert. Ansonsten wird MagpieRSS genutzt, welches im Standard von WordPress vorhanden ist.

Was macht das Plugin?

Es importiert den RSS-Feed eines Picasa Web Album.

Installation:

  1. Den Download lokal entpacken
  2. Den Ordner incl. Datei in das Plugin-Verzeichnis kopieren: /wp-content/plugins/
  3. Die Funktion anwenden, entweder in einem Template oder mit Hilfe eines PHP-Plugins, wodurch man PHP innerhalb von Beiträgen und Seiten ausführen kann.
    
    <?php picasaimport(Anzahl, "http://picasaweb.google.com/_URL_DES_FEED") ?>
    

    Beispiel:

    <?php picasaimport(2, "http://picasaweb.google.com/data/feed/base/user/example?kind=album") ?>

    Aufpassen, der Link muss mit dem Namen des Album (Bsp.: ...?kind=album) aufhören, den sonst wird Atom ausgegeben (&alt=rss&hl=de weglassen).

Download:



Ist die Arbeit nicht 1 Euro wert?
Jede Spende wird dankbar angenommen und ermöglicht das weitere Arbeiten an freier Software.
Möchtest du mehr oder anders spenden, so besuche meine Wunschliste.

Download als php-Datei: downloads.wordpress.org/plugin/picasaimport.zip - 2 kByte

33 Comments

  1. Hallo,

    vielen Dank für das schöne Plugin. Ich habe damit experimentiert bzw. es funktionierte sofort. Nur wird jedes Bild eines Albums doppelt angezeigt. Ich bin nicht dahinter gekommen, woran das liegen könnte.

    Grüße
    Horst

  2. Hast du dann eventuell die Kommentarsugabe aus dem Plugin entfernt, denn die dient mir zur Fehler suche, damit ich weis, welche Routine bei dir läuft. Das Plugin hat beide Möglichkeiten mit unterschiedlichen Ansätzen, die anhand der PHP-Version unterschieden werden.

  3. Die Adresse deines Feeds ist Atom. Lass "&alt=rss&hl=de", am Ende der URL, weg und schon sollte nur ein Bild geladen werden.
    Sorry, da muss man erst mal drauf kommen, habe das Plugin nun drei mal untersucht und schon gedacht, dass es an mir zweifelt.
    LG Frank

  4. Thanks for the plugin. I'd love to know how to drop the date and the number of comments, using PHP 5.1

    Also, line 39, the echo for author attribute you have a typo, you have "autor", english would be "Author", not sure if that's intentional or not.

  5. Thanks. I have write a new version, all in english and i have update the download.

    You can customize the plugin, see in line 48, a exemple for the code.

    echo str_replace('
    ' , '
    ', $entry->summary[0]);
    Make more lines with your wishes: In example search for <td> an replace with <td valign"top">
    Make the same with date and comment.
    When you have problems, please send me a link to your Feed, i will read the xml and coding in the plugin,
  6. Hello, your PicasaImport plugin is great. I do have an issue though when displaying from IE7. The album image is displayed as 4x4 pixels. It looks fine with earlier versions of IE or in Firefox. Do you know of a fix for this?

Comments are closed.