WP – Schrift verändern [fontsize und font] (Plugin)

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. Thomas sagt:

    Super plugin! Ich suche seit geraumer Zeit eine einfache Loesung. Allerdings waere es toll wenn die Schriftgroesse in einem Cookie gespeichert wuerde. Der Besucher muss dann nicht jedesmal die Schriftart neu aendern.

    Vielleicht ist es moeglich das zu integrieren.

  2. @Thomas:
    Ist sicher möglich, aber es werden nach meiner Ansicht schon genug Daten gespeichert und ich halte es für relativ nebensächlich. Da ich die Seite in der Regel auch in einem Layout präsentiere, was mich anspricht.
    Im Normalfall sollte man doch eh die Funktionen des Browsers nutzen, nur viele Anwender kennen diese leider nicht, und so legt man immer mehr Möglichkeiten auf die Website.

    LG Frank

  3. Maria Schmidt sagt:

    also ich weiß nicht... ich finde dieses plugin spitze, vor allem wenn ich deine anwendung hier so betrachte, aber irgendwie bekomme ich das nicht so hin.
    mein anliegen ist es, dass der link für die anpassung in der seitenleiste erscheint und nur die auswahlmöglichkeit für die schriftgröße bietet. welchen code muss ich dann letztlich dafür in die sidebar einfügen? ich schätze, dass ich da ein bisschen probleme habe, wegen der angabe des "contents".
    liebe grüße!

  4. @Maria Schmidt:

    fontsize 1.2em auf das ID content
    Gibt die Schriftgröße an auf den Bereich content, schreibe diesen in dein Template für den Sidebar - sidebar.php.
    LG
  5. sven sagt:

    super plugin, leider gibt mir der link
    fontsize
    folgenden fehler:
    "Nichts gefunden
    Es tut uns leid, aber Ihre Suchanfrage hat zu keinem Ergebnis geführt."

    eingebaut in wp 2.0.2, kannst du dir live anschauen (sidebar oben links)

  6. @sven:
    du hast einen Tippfehler, bzw. werden bei mir die Anführungszeichen nicht richtig dargestellt. Werde das wieder ändern.
    href=„javascript:fsize(’1.2?,’em’,'content’);“ --> href="javascript:fsize('1.2','em','content');"

    LG Frank

  7. sven sagt:

    Jetzt gehts, habe mir den Code aus der Plugin-datei geholt!
    Tolle Funktion, hast Du eine Seite dafür wo weitere Stil-Möglichkeiten dokumentiert sind?

  8. Nein, eine Seite ist mir daz unicht bekannt. Du kannst ja jede beliebige Formatierung anwenden, also jede Schriftvariante.
    LG Frank

  9. grisei sagt:

    danke für dieses tolle plugin. Ich verwende es auf http://mal-raum.at.

  10. juergen sagt:

    Hallo Frank, das ist ein tolles Plugin!
    Aber ich hab mal ’ne Frage: Kann man das Plugin auch so abwandeln, dass z.B. der Kontrast von Hintergrund- und Fontfarbe geändert wird, z.B. gelb auf schwarz? Das wäre für Leute mit Sehschwäche ganz wichtig. Leider bin ich, was JS und DOM betrifft, ein ziemlicher Laie.
    Danke und viele Grüße

    j-)

  11. Hy juergen:
    prinzipiell schon, da man ja jede CSS-Eigenschaft ändern kann.
    Allerdings musst du dazu das js erweitern. einfach den Code nochmal nehemen und die Elemente anpassen und neue namen vergeben. Dann kannsrt du es per Link aufrufen.
    LG Frank

  12. tom sagt:

    hallo, was muss ich denn eintragen, wenn nicht nur der content, sondern auch die sidebar vergrößert werden soll?

    lg, tom

  13. Du musst dann den Bereich ansprechen, der sidebar und Beitrag enthält. In deinem Fall ID page anspechen, wie im obigen Beispiel - page.

  14. tom sagt:

    danke frank!! 🙂

  15. Jan sagt:

    Die Demo funktioniert nicht

  16. Sollte wieder passen. Seit dem Themwechsel habe ich auch das Plugin inaktiv gehabt.

  17. Jan sagt:

    Ja das hab ich mir schon gedacht 😉

  18. Dominique sagt:

    Hi!

    Erstmal Danke für dieses nette kleine Plugin 🙂

    Einen Erweiterungstipp habe ich noch: Falls sich die Blog-URL von der WordPress-URL unterscheidet (s. http://codex.wordpress.org/Giving_WordPress_Its_Own_Directory), muss in change_fontsize.php get_option('siteurl') statt get_settings('home') angegeben werden.

    Viele Grüße
    Dominique

  19. @Dominique: Danke für den Hinweis, habe es gleich im Update integriert. get_settings fliegt ja seit 2.* nun auch raus.

  20. Christian sagt:

    Danke für das Plugin. Hat mir soebend ne Menge Zeit gespart. Eigentlich müsstest du jetzt was bei mir gut haben 😉

    MfG

  21. Hiranthi sagt:

    Works with WP 2.5.1 too, just tested it 🙂

  22. Hiranthi sagt:

    Works like a charm for me in WP2.5.1 🙂

© 2016, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift