Movable Type vs. WordPress

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 14 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Der eine oder andere ist noch immer unentschlossen oder will immer dem „aktuellen“ Trend nachlaufen. Wer sich zwischen dieses beiden ausgezeichneten Plattformen nicht entscheiden kann und jedes Quäntchen abwiegen will, dem sei der Artikel „MovableType 4 vs. WordPress 2.2“ empfohlen.

In kurzer und knapper Form geht der Autor auf Vorzüge und Unterschiede der jeweiligen Software ein. Damit sollte die Entscheidung leichter fallen.

Von Frank Bültge

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.