Webküche

Blogs vs. NonBlogs und welche Applikation läuft im Blog

Einen Einblick in die Welt der Blog gegenüber Websites, die nicht als Blog laufen, gibt uns die Übersicht auf Internet Blogs Technology Trends. Eine spannende Sichtweise, hat man doch in der Blogossphäre oft das gefühlt, dass Blogs sehr stark verbreitet sind. Das Chart zeigt es ein wenig anders und lässt klare Sichten entstehen. Aktuell sind die Kalkulationen vom 9.März 2009.

Chart Blog vs. NonBlog
Weiterlesen

Standard
Webküche, WordPress

Movable Type vs. WordPress aus Sicht Adobe

Adobe MT WP

Im Gegensatz zu Ozh bin ich nicht parteiisch und weiß nicht, ist das Lustig oder will hier jemand seinen Unmut ohne Begründung ausdrücken.

Hintergründe und Zusammenhänge zum Problem und zur Diskussion gibt es im Artikel von Ozh, der diesen Hinweis auf das Blog von Adobe amüsant findet. Ob eine offene und so radikale Stellung die jeweiligen Anbieter stärkt oder schwächt? Der Umgang gefällt mir nicht und ich kann auch derartige Praktiken nicht nachvollziehen.

Powered by a blogging system that’s not as good as WordPress but still tries really hard
Penguin.SWF

Standard
Webküche

Movable Type wird Open Source

MT4

Auch wenn ich mich vorrangig mit WordPress beschäftige, so sollte doch der Blick über den Tellerrand immer erhalten bleiben. Movable Type wird Open Source und mit diesem Schritt geht MT sicher in die richtige Richtung. MT ist damit unter der gleichen Lizenz wie WordPress – GPL, genauso offen und nutzbar. Gleiches gilt für Themes und Plugins.

Movable Type und das Six Apart Team, welche hinter der Entwicklung stehen, sind keine unbekannten und ich sehe die neue Lizenz als eine Chance für beide Produkte. Auf das die unterschiedlichen Applikationen sich gegenseitig bereichern und verbessern.

via MT Blog

Standard
Webküche, WordPress

Movable Type vs. WordPress

Der eine oder andere ist noch immer unentschlossen oder will immer dem „aktuellen“ Trend nachlaufen. Wer sich zwischen dieses beiden ausgezeichneten Plattformen nicht entscheiden kann und jedes Quäntchen abwiegen will, dem sei der Artikel „MovableType 4 vs. WordPress 2.2“ empfohlen.

In kurzer und knapper Form geht der Autor auf Vorzüge und Unterschiede der jeweiligen Software ein. Damit sollte die Entscheidung leichter fallen.

Standard
Tipps, Webküche, WordPress

Umstieg von Typepad und Movable Type zu WordPress leicht gemacht

Matt hat ein Script entwicklet, bei denen den Umsteigern, die von Typepad oder Movable Type kommen, auf WordPress das Leben ein wenig erleichtert wird.
Das Script zerlegt die exportierten Files in 1MB große Teile und läßt sich so wesentlich leichter importieren und die Daten stehen somit im neuen Blogtool WordPress bereit.
Zu finden ist der Service auf mt-export-split.wordpress.net.

Wie funktioniert das ganze?

  1. Besuche die Website mt-export-split.wordpress.net
  2. Hinterlasse deine eMail
  3. per eMail bekomst du einen Link zum uploaden deines Exportfiles
  4. uploaden deines Datei
  5. Nun wird die Datei gesplittet in 1MByte große Dateien
  6. Du bekommst wieder eine eMail mit einem Link zum Ordner, wo sich deine neuen Files befinden
  7. Du kannst die Dateien downloaden
  8. Die Adresse gilt 2 Stunden, dann werden die Daten gelöscht.
Standard