Spieletipp Hurrican

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 10 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

HurricanIm Zeitalter des C64 und darauf folgend des Commodore Amiga stand den Name Turrican für Spielspass und enorme Qualität. Der Sound und die Grafik waren damals auf diesen Maschinen excellent.

Als Anhänger von alten und bekannten Spielen schau ich mich immer mal wieder im Netz um und die aktuelle Version von Hurrican findet meine volle Begeisterung. Hurrican, eigentlich der damalige Arbeitstitel des entstehenden Produktes Turrican von Rainbow Arts bzw. Chef-Entwickler Manfred Trenz. Der Sound kommt aus den Keyboards von Chris Hülsbeck, der damals einen überragenden Ruf im Musikbereich der Computerspiele hatte. Auf Messen konnte man Musik-CDs kaufen, auf denen die Sounds der verschiedenen Games waren.

Schaut euch den Trailer an und wer Turrican nicht kennt, aber ab und zu ein Jump and Shoot-Game mag, der wird Hurrican lieben.

Im weiteren besteht die Möglichkeit eigene Level zu erstellen und es gibt einen Zweispielermodus, bisher einmalig in der Turricanserie.

Das Team von Poke 53280, welches das Projekt Hurrican betreut, hat noch weitere Games aus der Retrokiste auf Lager.

5 Kommentare

  1. Turrican habe ich damals auf dem guten alten Amiga 500 gespielt und hat immer Spaß gemacht 🙂 Bin auch schon am laden und wirklich gespannt ob der alte Spielspaß wieder aufkommt...

  2. Muß ich heut Abend mal ausprobieren ... hoffentlich ist Turrican nicht so enttäuschend wie Doom auf ner aktuellen Maschine (ok, da kann das Spiel natürlich nix für, höchstens die technische Evolution) ;-). Ballern hurra!

Kommentare sind geschlossen.