WordCamp 2008 San Francisco, ein Einblick

WordCamp 2008 SF
Am letzten Wochenende, dem 16. August, wurde das WordCamp in San Francisco veranstaltet. Der große Vorteil gegenüber anderen WordCamps - die Macher von bzw. die Köpfe hinter WordPress sind zugegen, zeigen Ziele und Umsetzungen, beantworten Fragen und stehen persönlich zu einem Gespräch vor Ort zur Verfügung. Diese Nähe wird wohl ein WordCamp in Deutschland nicht bieten, um so schöner, dass man einen umfassenden Einblick in die Veranstaltung bekommt - dazu den Artikel WordCamp 2008 im Blog von Andrew Mager lesen.

Die Entwickler und Nutzer geben eine ganze Reihe an Einblicken in die Roadmap, in die neue Oberflächenstudie CrazyHorse und viele Tools rund um WordPress. So soll beispielsweise BuddyPress (BuddyPress DE), dass Plugin, welches WordPress zu einer Social Plattform macht, Ende des Jahres in der Version 1.0 erscheinen. Ab dann kann man ernsthaft testen und mit wenig finanziellen Hintergrund eine Plattform für Communities schaffen.

Daher ein Lesetipp für alle WordPress-Interessierten und für die, die wissen wollen, was um WordPress passiert - WordCamp San Francisco 2008.