Google News Quelle mit WordPress werden

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. Danke für den Beitrag! Kann mich mal jemand aufklären, warum "Syntax" von Programmierern so oft als Maskulinum gebraucht wird? Streng grammatisch betrachtet ist der deutsche Artikel (übereinstimmend mit dem griechischen) "die". 😉

    Gruß, Tobias

    • @Tobias: stimmt, siehe Duden:
      Syn|tax, die; -, -en [lat. syntaxis < griech. sýntaxis, eigtl. = Zusammenstellung, aus: sýn = zusammen u. táxis ...

  2. Hallo Frank!

    Und ich hatte schon an meinen Griechisch-Kenntnissen gezweifelt ... 😉

  3. Monika sagt:

    Hi Tobias,...weils ein Wort aus der Coderei ist, die zu einem sehr hohen %Satz von genetischen "ders" gemacht wird -meint mein Schalk,der schon mal aufmerksam gemacht wurde, doch das die auf der auszubessern 😉

    zum Thema:
    ist das neu Frank?
    ich habe das nicht gemacht, sondern einzigst die erkennbaren Zahlen mussten da sein, mehrere Autoren und inhaltlich 1a- schon war das eine Blog von mir drin?

    Google nimmt einfach das normale Feed und holt sich von dort die Artikel, die mit den *Ziffern* aufgemotzt wurden

    lg

    • @Monika: ist nicht neu, aber seit dem ich mehrer Blogs für G-News vorbereitet habe, sagt Google, dass es so einfacher und besser für sie ist und die Anwender haben sich natürlich der Anforderung gebeugt. Ich habe mir dann nur eine Lösung überlegt. Es ist quasi wie die XML-Sitemap einer Website, man muss sie nicht haben - aber sie kann G* die Arbeit erleichtern und man hat eine gewissen Kontrolle. Daher habe ich ja auch spezielle Kategorien nur drin. Google schmeißt wohl ab und dann raus, wenn es zu viele News gibt oder sie nicht zum Thema passen. Sie sollen den News-Charakter haben.

  4. Kai sagt:

    Was man bei den News noch beachten sollte:
    Google legt Wert darauf, dass es wirklich eine redaktionelle Seite ist und möchte daher bei der Anmeldung eine URL mit einer Liste der Autoren angegeben haben.

  5. Frank, im SQL-String muss aber auch in WHERE vor den Table-Names $wpdb-> stehen, sonst passt es mit dem Table-Prefix nicht.
    Gruß G

  6. Ben sagt:

    Danke Frank für den Artikel, welcher mir gerade recht kommt.

    Du hast aber noch nen kleinen Fehler drin. 😉

    tei: news-sitemap.zipt

    Das "t" muss da noch weg.

    LG

    • @Ben: danke, ist korrigiert und ja, Das Plugin "Google News Sitemap" gehört incl. Ordner in das Plugin-Verzeichnis. Die Datei in das Verzeichnis, oder Root, dort wo die wp-config.php liegt. Eine der beiden Möglichkeiten reicht natürlich.

      @Gerhard: ja, es war auch an anderen Stellen, habe es korrigiert und neu hoch geladen.

  7. Ben sagt:

    ich nochmal,

    die google-news-sitemap muss in das Plugin Verzeichnis und news-sitemap in das root Verzeichnis, korrekt ?

    Danke

  8. Stanley sagt:

    Lang gesucht und endlich gefunden ! DANKE!!!

    Ergebnis sieht so aus: http://www.mobilfunk-flatrates.de/?feed=google_news_sitemap mal sehen ob es google so gefällt.

  9. Hendrik sagt:

    Hallo Frank,
    vielen Dank für den, wie immer, sehr aufschlußreichen Artikel!

    Grüße aus Köln
    H.

  10. Argh, und warum gibts so was nicht für uns s9y-user 🙁

  11. Stanley sagt:

    Weiß jemand wie der entsprechende Hinweis in der robots.txt lautet für die Newssitemap?

    In den Webmaster/Website-Inhaber-Hilfe steht dazu leider nichts.

  12. Stanley, altes Haus 🙂

    Schau mal hier, ich glaube da steht die gesuchte Info.

  13. Stanley sagt:

    Mensch Sergej, dich trifft man auch überall.
    Danke für den Linktipp! Hab mich da gleich mal informiert.

    Mal sehen wann googleNews die ersten News von mir listet, wäre ja echt ne Bereicherung füg Google 🙂

  14. Hans sagt:

    Super Tip Danke

    Und noch schöne Weihnachten & einen guten rutsch ins Neue Jahr

  15. Stanley sagt:

    Hi, also bei mir hat es jetzt geklappt und Google hat meine Seite als Newsquelle anerkannt.

    Kommt sogar ordentlich Traffic an.

    danke!
    Stanley

  16. Hey,

    frohes neues Jahr wünsche ich.

    Gerade beim Googlen auf deinen Artikel gestoßen.

    Da ich mich gerade ein wenig mit dem Thema auseinandersetzte:

    Vielen Dank für die Lösungen... 🙂

  17. oekoblogger sagt:

    Wow, die Seite musste ich mir jetzt erstmal Bookmarken.
    Mal schauen was ich da später nettes draus basteln kann 🙂

    Danke Frank, für deine Mühe.

  18. Tim sagt:

    Vielen Dank für diesen Tipp. Beschäftige mich gerade damit und die Hilfe kam genau richtig ;), Auf an die Arbeit!

  19. Transamerika sagt:

    @ Stanley: hast Du bei der Bewerbung als Google-Newsquelle eine Liste der bei Dir mitarbeitenden Autoren angegeben?

  20. tim sagt:

    Top Bericht von dir !
    Habe deine Artikel mal gebookmarkt Oki...

    MfG
    tim

  21. Markus sagt:

    Vielen lieben Dank für die zusammengestellten Informationen. Habe bereits mit einigen Seiten etwas experimentiert und es nun endlich geschafft aufgenommen zu werden. Merci 🙂

  22. Ibiza sagt:

    Bei mir etscheinen fehler für jedes UTF zeichen in der URL -... 🙁 gibt es nicht eine funktion die das korrigiert?

    Mandy

  23. Frage?

    "Dazu wird einfach die ID der Kategorie verglichen (AND $wpdb->term_taxonomy.term_id = 7). Sollen alle Inhalte gezogen werden, dann genügt das Löschen dieser Zeile."

    Soweit verstanden. Was gebe ich ein, um mehrere Kategorien anzusprechen?

  24. Und noch mal: Frage?

    "Dazu wird einfach die ID der Kategorie verglichen (AND $wpdb->term_taxonomy.term_id = 7). Sollen alle Inhalte gezogen werden, dann genügt das Löschen dieser Zeile."

    Soweit verstanden. Was gebe ich ein, um mehrere Kategorien anzusprechen?

  25. Stanley sagt:

    Ich habe mir jetzt die Sitemap mal näher angesehen, leider taucht der TAG als Keyword nirgendwo auf.

    Hier mal die Sitemap: mobilfunk-flatrates.de/?feed=google_news_sitemap

    Woran liegts?

  26. Sven sagt:

    Hab bei http://www.tekka.de/2009/11/05/formatwechsel-bei-google-news-sitemap/ gelesen das es bald ein neues Sitemapformat geben wird.

    Planst du dazu ein Update?

    Sven

    • @Sven: Ich denke, dass ich eine Lösung anbiete, aktuell habe ich aber noch nicht umgestellt; scheint ja noch Zeit zu bestehen. Ich werde daher einen Artikel in naher Zukunft nachschieben.

  27. Sven sagt:

    Geht klar 🙂 war auch erst der 1. Blog auf dem ich das gelesen habe.

    Also leg mal los. 😉 😀

    Sven

  28. BrasilOnline sagt:

    Ich habe mehrere Seiten in den GoogleNews und die Änderungen scheinen derzeit wirklich nur für NEU EINGEREICHTE Sitemaps zu gelten. Habe eben deinen Code wie folgt ergänzt, nachdem GWMT vor ein paar Minuten gemeckert hatte, nachdem ich eine Sitemap neu eingereicht hatte:

    Nicht unterstütztes XML-Sitemap-Format
    Ihre XML-Sitemap verwendet ein Google News-Format, das für neu übermittelte XML-Sitemaps nicht mehr unterstützt wird. Führen Sie eine Aktualisierung auf das neue Format durch. Hängen Sie hierzu jeder URL in Ihrer XML-Sitemap ein -Tag sowie weitere relevante Tags an.

    Deinen Code habe ich nun wie folgt ergänzt:

    
      echo "\t\t" . '(news:news)' . "\n";   // bereits vorhanden
      echo "\t\t" . '(news:publication)'  . "\n";
      echo "\t\t" . '(news:name)NAME DER QUELLE(/news:name)' . "\n";
      echo "\t\t" . '(news:language)de(/news:language)' . "\n";
      echo "\t\t" . '(/news:publication)' . "\n";
      echo "\t\t" . '(news:publication_date)';   // bereits vorhanden
    

    ( und ) jeweils durch ersetzen. Nun meckert GWMT nach dem Einreichen nicht mehr. Noch eine Anmerkung zu "Name der Quelle". Hier schreibt Google

    Dieser Name muss genau mit dem Namen übereinstimmen, der in Ihren Artikeln auf news.google.com angezeigt wird. Nachstehende Klammern werden jedoch nicht eingefügt. Wenn in Google News zum Beispiel der Name "Beispielzeitung (Abo)" angezeigt wird, müssen Sie den Namen "Beispielzeitung" verwenden.

    Grüsse aus Brasilien!

  29. Andy sagt:

    Ich benutze bisher für meinen WP Blog ein Plugin von http://www.southcoastwebsites.co.uk/wordpress/ und bisher muss ich sagen hat auch alles funktioniert. Da ich mit php und dergleichen nichts am Hut haben gibt es seit kruzem ein Probem ähnlich wie bei BrasilOnline. Es kommt immer diese Fehlermedlung

    Nicht unterstütztes XML-Sitemap-Format
    Ihre XML-Sitemap verwendet ein Google News-Format, das für neu übermittelte XML-Sitemaps nicht mehr unterstützt wird. Führen Sie eine Aktualisierung auf das neue Format durch. Hängen Sie hierzu jeder URL in Ihrer XML-Sitemap ein -Tag sowie weitere relevante Tags an.

    Jetztt stellt sich mir die Frage was ich machen soll. Das komsich ist wenn ich sie manuell übermittle geht es wieder ein paar stunden aber dann kommt die Meldung wieder.

    Würde mich über Hilfe freuen.

    Gruss Andy

  30. Andi sagt:

    Ich habe leider das Problem das wenn ich das "Google News Sitemap Generator" Plugin aktiviere kann ich mit dem Windows Live Writer nicht mehr richtig Artikel posten. Es wird diese Fehlermeldung ausgegeben:
    Die vom Blogserver erhaltene Antwort auf die Methode metaWeblog.newPost ist ungültig: Invalid response document returned from XmlRpc server
    Hat jemand eine Idee was ich machen kann das ich den Live Writer und das Plugin benützten kann.
    Oder gibt es eine gute alternative zu dem Plugin? Das ich für die Google News benützten kann?

  31. Erhalte seit kurzem folgende Fehlermeldung von Google für die News-Sitemap, wobei jedoch gleichzeitig angegeben wird, dass 41 von 80 URLs indiziert seien?:

    XML-Sitemap-Fehler und -Warnungen

    Fehler -
    Ungültiges Veröffentlichungslabel
    Das bei der Übermittlung dieser XML-Sitemap ausgewählte Veröffentlichungslabel entspricht keiner bekannten Veröffentlichung in der Google News-Datenbank mehr. Überprüfen Sie Ihre Artikel in Google News und ermitteln Sie den aktuellen Veröffentlichungsnamen und die entsprechende Sprache. Fügen Sie diese Veröffentlichungsinformationen Ihrer XML-Sitemap hinzu, indem Sie eine Aktualisierung auf das neue Format durchführen. Hängen Sie hierzu jeder URL in Ihrer XML-Sitemap ein -Tag sowie weitere relevante Tags an.

    • @Jürgen: Google hat das Format geändert; ich erarbeite eine neue Version, komme aber erst in der kommenden Woche dazu. Macht aber auch nichts, denn Google hat eine Übergangfrist, so dass das alte Format noch tolleriert wird.

  32. Monika sagt:

    ich frag mal frech nach: ist das Deine bereits angepasst ?

    lg Monika

    • @Monika: nein, folgt in den kommenden Stunden, die Lösung existiert schon, war bei einigen Kunden aber auf Probleme gestoßen, die ich erst prüfen wollte. Der neue Syntax ist nicht 1:1 bei Google drin, wenn man schon mal dort im Verzeichnis war und so habe ich erst mal abgewartet.

  33. Enno sagt:

    Vielen Dank für dieses tolle Plugin! Ich wollte allerdings gerne darauf hinweisen, dass es ein ähnlich benanntes Plugin von Andrea Pernici (http://wordpress.org/extend/plugins/google-news-sitemap/) bereits gibt und man in der Plugin-Verwaltung einen Hinweis für ein Update erhält, weil bei dem genannten Autor eine höhere Versionsnummer angegeben ist. Vielleicht wäre es möglich, in der kommenden Version eine Umbenennung vorzunehmen.

    • @Enno: dieses Plugin hier ist nicht im SVN, daher kann ich das nur schwer steuern; es soll eher als Anregung dienen, da ich schon genug Plugins pflege; es genügt also eine Umbenennung des Plugins, da eh kein automatisches Update drüber geht. Alternativ kann man auch explizit das Plugin von Update ausnehmen, dazu einen der letzten Beiträge von mir lesen.

  34. Enno sagt:

    OK, danke. Ist ja auch kein großes Problem.

  35. Hallo, ich habe unsere Website in Google News aufnehmen lassen, und auch von google die bestätigun das wir aufgenommen werden. Nun wollte ich es den Jungs da etwas einfacher machen und eine News-XLM Sitemap einfügen. Mit deinem PlugIn hier ja kein problem. Allerding zeigt mir GWMT an das in der Sitemap nur 10 Artikel verlinkt sind. Bei knapp über 600 Artikeln bis jetzt etwas sehr wenig.
    Kann man das irgendwie auf alle Artikel erweitern und nicht nur auf die neusten 10?
    Danke für das Plugin und die Hilfe.

  36. Vielen Dank, werde mal schauen das ich das hin bekomme.
    Hat es den einen Sinn, die Anzahl zu reduzieren? Eine Sitmap sollte doch alle Seiten enthalten, oder?
    Zumal ich festgestellt habe, das die Anzahl Schwankt. Heute z.B. waren nur noch 6 Artikel in der sitemap-datei. Dieses hat mich auch gewundert.

    • Hier handelt es sich um eine News-Sitemap, die darf nicht alle Seiten enthalten, sondern nur den aktuellen Zeitraum, sonst ist Google auch nicht begeistert.
      Eventuell willst du Google eine Sitemap aller deiner Artikel liefern, dann brauchst du das Plugin Google XML Sitemap von Arne Brachold.
      Und bitte, ändere mal den Namen als Kommentierender, denn so wirst du in der Regel als Spam gesehen und landest auch da.

  37. F. Karazma sagt:

    Normale Sitemap haben wir. Google-News ist neu dazu gekommen. - Danke für den Hinweis mit der Artikelanzahl.
    Name geändert, auch wenn verschiedene von uns immer die Kommentare schreiben 🙂 Daher immer der Name des Magazins.

    • Im übrigen halte ich die Datei im Root für eine bessere Lösung als das Plugin, braucht nicht andere Bereiche von WP und so performanter.

  38. D. Schmitz sagt:

    Danke für den Hinweis. Werden uns die Tage damit weiter beschäftigen. Sind ja immer auf der Suche nach Optimierungen.
    Beim Keyword "Helge Schneider" hat es funktioniert eben, sofort in News erschienen und auf Platz 1 bei der Suche.

  39. Hi Frank,

    habe das Plugin installiert. Jetzt schlägt WP sofort eine Aktualisierung dafür vor. Allerdings wohl nicht für dein Plugin sondern für das Plugin von Andrea Pernici.

    Seh ich da jetzt irgendwas falsch?

    ciao
    Frank

    • @Frank: Mein Plugin ist aus diversen Gründen nicht im SVN; scheinbar gibt es dort ein Plugin, welches den selben slug hat. Ändere deinen Dateinamen und den Namen des Plugins, dann sollte das nicht passieren.

  40. D. Schmitz sagt:

    Ich hab das nun mal mit der PHP datei versucht, aber irgendwie versteh ich das nicht. Die ist immer leer wenn ich die Aufrufe. Auch im Quelltext sind nur 2-3 Zeilen, aber keine Artikel verlinkt.
    Und wie genau geb ich die bei Google News als Sitemap an. Gleich die PHP atei oder erstellt die Datei eine Sitemap Datei?
    UND noch eine letzte Frage: Muss ich die PHP Datei immer wieder neu aufrufen damit die aktuell bleibt?
    Danke für die Hilfe.

    • @D.Schmitz: Vermutlich hast du nicht die korrekte Kategorie-ID eingetragen und damit findet das Script keine Einträge. Wie man die Sitemap einträgt, steht auch im Artikel bzw. sind die Links hinterlegt, die mehr Infos geben. Die Datei muss man nicht aufrufen, dass macht dann Google für dich, da die ja die Daten abrufen.

  41. D. Schmitz sagt:

    Danke funktioniert jetzt.

  42. Chris sagt:

    Ich kam gerade über Google auf deine Seite weil ich genau so ein Plugin gesucht habe. Danke das du dir die Mühe gemacht hast so etwas zu programmieren.

  43. Asterios sagt:

    Hallo,
    vielleicht kannst du mir helfen. Ich habe seit kurzer Zeit das Problem, dass meine sitemap nicht mehr erstellt werden kann, weil ich zu viele Beiträge habe. Auch das Reduzieren der Beiträge in den Einstellungen der sitemap hilft nichts. Den Speicher habe ich auf 128MB und die Zeit auf 60s. eingestellt. Trotzdem wird die sitemap nicht richtig erstellt. Es fehlt am Ende immer das .
    Kannst du mir vielleicht weiterhelfen?

    Ich habe WP 3.0.1 und das PlugIn heisst:
    XML Sitemap Generator für WordPress 3.2.4
    Eine der Meldungen heisst:
    Das Script hat bei dem 1390 Beitrag abgebrochen. (+/- 100)

    LG
    Astera

Trackbacks

  1. [...] WordPress Buchautor Frank Bültge hat einen Umfangreichen Artikel verfasst indem er beschreibt wie man es als WordPress-Blogger schaffen kann bei Google als [...]

© 2016, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift