Schnelle Sicht auf WordPress Einstellungen

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 8 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

WP Adventskalender 04
In allen Versionen von WordPress gibt es die Sicht auf alle Einstellungen innerhalb des Admin-Bereiches von WordPress, siehe älterer Beitrag von mir; einen Menu-Punkt gibt es dazu nicht. Allerdings erlaubt diese Seite options.php einen schnellen Blick auf diverse Optionen und lässt auch das Speichern von Einstellungen zu.

Aufruf via URL, Bsp.: http://example.com/wp-admin/options.php

Allerdings muss man sagen, WordPress speichert immer mehr Daten in serialisierter Form, was auch gut so ist, aber diese kann man mit dieser Seite nicht mehr editieren.

wp-admin/options.php

Nichtsdestotrotz sicher ein Blick wert und ab und dann eine Hilfe um schnell in die Einstellungen des Blog zu schauen. Alternativ kann das Plugin WP Developer Assistant helfen, denn das erlaubt auch einen Blick in die serialisierten Daten. Das Plugin ist aber nicht unbedingt das Tool für eine Live-Umgebung, also immer beachten.

Alternativ kann man auch den Menu-Punkt hinzufügen. Folgenden kleinen Schnipsel in die functions.php des Themes oder in ein Plugin auslagern.


function all_settings_page() {
	add_options_page( __( 'All Settings' ), __( 'All Settings' ), 'administrator', 'options.php' );
}
add_action( 'admin_menu', 'all_settings_page' );

Kommentare sind geschlossen.