WP – Google Sitemap Generator noch immer in der Beta (Plugin)

Der Google Sitemap Generator von Arne Brachhold ist sicher eines der populärsten und meistgenutzten Plugins in unserem geliebten Blog-System WordPress. Nun hat Arne die Version 3.0b schon im Januar diesen Jahres gebracht und seit dem ruht der See.

Warum ? - das haben sich schon viele Anwender gefragt, die die neuen Vorzüge des Plugins gern nutzen möchten. In dem Fall schreibe ich hier ein wenig Aufklärungsarbeit, damit Arne nicht in Verruf gerät, er hätte die Szene verlassen oder einfach keinen Bock mehr - so ist es nicht - der Mann ist viel beschäftigt und noch ist das Schreiben seiner Plugins nicht einträchtig genug, so dass er seine berufliche Laufbahn an den Nagel hängen könnte.
Also, nicht verzagen, sondern gedulden und auf weniger Arbeit, natürlich bei gleichem Eintrag, für Arne hoffen, denn so findet er vielleicht wieder Zeit, an diesem viel gelobten Plugin zu arbeiten. Deshalb, nicht das Vertrauen in die Arbeit und in die WP-Communitiy verlieren!

Als voraussichtlicher Termin für die final Version ist Ende diesen Jahres angepeilt. Es wird viele neue Funktionen geben, die aber auch viel Arbeit machen, da die neue Version des Plugins anders konzeptioniert ist. Die Version wird außerdem schneller sein und Ideen von Lesern wurden implementiert.

8 Kommentare

  1. Gut zu wissen, denn ich habe auf den Einsatz des Plugins verzichtet, weil ich den Eindruck hatte, Arne Brachhold würde den Sitemap-Generator nicht mehr weiterentwickeln - und beim nächsten Major-Upgrade von WordPress hätte man dann eine Funktion mehr, die nicht mehr läuft. Schade, dass Arne das auf seiner Website nicht selbst mitteilt. Gut, dass es eine kleine handverlesene Schar von Praktikern gibt, die mit Informationen nicht hinterm Berg halten. Das sollte ein Kompliment werden, ich hoffe, dass diese Zeilen nicht falsch verstanden werden 😉

  2. Hallo,
    Ich habe das Google XML Sitemaps Plugin ohne Probleme installiert und es wird auch eine Sitmap ohne Fehlermeldung erstellt - allerdings kann ich sie nicht aufrufen.
    Fehlermeldung:
    Fehler beim Laden des Stylesheets Beim Laden eines XSLT-Stylesheets ist ein Netzwerkfehler aufgetreten.

    Das merkwürdige ist das der Pfad nicht stimmt - das /wp nach der Domain ist zuviel.
    Ich habe den kompletten Pfad zur .xsl Datei eingetragen.
    trotzdem klappt es nicht. Was kann ich denn noch tun?

  3. @Ralph: Der Pfad kann auch in den Optionen des Plugin eingetragen werden. Eventuell ist aber deine Einstellung von WP falsch, direkt im Bereich Einstellungen den Pfad der Installation richtig eintragen.

Kommentare sind geschlossen.