WordPress Plugins für mehr Sicherheit

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. Horttcore sagt:

    Ich hätte auch noch ein Plugin von mir anzubieten.
    Man könnte so generell viele dubiose IPs ausperren, oder sogar nur eine IP zulassen (falls man im Besitz einer statischen IP ist).
    Hier der Link: http://horttcore.de/2008/03/29/wp-adminprotection/

  2. michael sagt:

    Vielen Dank Horttcore, das ist ein sehr nützlicher Plugin.

  3. luisieta sagt:

    Freue mich diesen Blog gefunden zu haben, finde die Artikel echt sehr gut geschrieben. Werde mich die nächsten Tage, hier richtig Einlesen und meinen Senf dazu geben. Hoffe, daß noch mehr gute Artikel hier folgen. Schliesse mich Michael zu 100% an..

  4. Marcel G. sagt:

    nette Auflistung, ein Paar Plugins kannte ich noch gar nicht.
    Werd gleich noch welche ausprobieren. Danke!

  5. Viktor sagt:

    Mach BackupWordpress nicht die Backups auf den Webstore? Es gan schon Fälle wo mit Hilfe der Google Code Suchmaschine so Benutzerpasswörter und Datenbankzugänge offengelegt wurden!

  6. Leo sagt:

    Hallo Frank!

    Es ist vielleicht offtopic, zum Thema Sicherheit aber: Was sagst du zum Beitrag von TalkPress?

    Gruß
    Leo

  7. @Viktor: Das Passwort ist verschlüsselt. Allerdings kann man schon die Daten aus dem Backup bekommen, ich nutze das versenden via Mail und umgehe damit das Problem.

  8. @Leo: Was soll ich dazu sagen? Es ist eine Lücke, die zwar einiges an Randbedingungen erfüllen muss, aber oft sehe ich schlechte oder unsaubere Updates. Dies führt zu solchen Problemen und muss behoben werden. So lange WP so populär ist, werde immer wieder Hacker nach Lücken suchen. Vielleicht wird es aber damit immer besser, denn in unpopulären Programmen sucht keiner. Stelle mit vor, Windows wird Open Source, dann würde die Flut der Lücken wohl nicht so schnell aufhören - Einblick in den Quellcode hat Vor- und Nachteile.

  9. @Frank: Noch ein Hinweis: Es gibt immer wieder gefälschte Beiträge über Sicherheitslücken in WP, Aufklärung dazu: http://wpcandy.com/wp-25-security-bulletin-is-false/

  10. Alex sagt:

    Hallo,

    ich hab bei mri in den Logs (Statpress) in letzter Zeit immer seltsame Seitenaufrufe stehen, z.B. /wp-includes/js/scriptaculous/' libraryName '
    Kann mir jemand erklären woher das kommt?

    Gruss
    Alex

  11. Robert sagt:

    Hallo zusammen,

    von vielen wird das Thema allgemein unterschätzt, selbst von Blogs mal abgesehen. Allgemeine Anwendugnen im Netz wie Foren, CMS oder Blogsysteme. Man sollte sehr schnell mit Updates nachziehen etc.
    Alle Plugins kannte ich auch noch net, vielen Dank.

    Gruß

  12. Tipster sagt:

    Mein Blog wurde am 24.12. gehackt..von irgendwelchen Arabern wenn ich die Schrift richtig deuten konnte. Ich habe nun die letzten Stunden damit zugebracht meinen Blog wieder herzustellen und war nun auf der Suche nach mehr Sicherheit für meinen Blog, vielen Dank für den Artikel hier, genau so etwas habe ich gesucht. Guten Rutsch :-)

Trackbacks

  1. [...] Frank Bültge (bueltge.de) hat eine kleine Plugin-Liste veröffentlicht, die WordPress sicherer machen und vielleicht auch gegen die Hackerattacken schützen, die in letzter Zeit vermehrt gegen WordPress-Blogs geführt werden. [...]

  2. [...] WordPress Plugins für mehr Sicherheit - bueltge.de [by:ltge.de] :: [...]

  3. [...] Frank´s Beitrag zur Sicherheit von WordPress scheint demnach richtig bezeichnend für die Situattion zu sein! Den Betroffenen auf jeden Fall viel Erfolg bei der Wiederherstellung, sofern noch nicht geschehen! Schlagworte: Bloggerwelt, WordPress [...]

  4. [...] Franks hilfreiche Plugin-Tipps beherzigt (Vielen Dank, Frank!): 1.) Replace WP-Version 2.) aa-password-protect-2.0 3.) WP Security [...]

  5. [...] Reihe an Plugins, die die Sicherheit auf verschiedene Art und Weise erhöhen. Im Beitrag “WordPress Plugins für mehr Sicherheit” sind diese Plugins nachzulesen. Sie sind zum Teil sehr nützlich und leicht einzusetzen, [...]

  6. [...] Plugins sein WordPress sicherer machen kann, zeigt Frank Bueltge auf. Er hat seine umfangreiche Liste von Sicherheits-Plugins gerade auf den neuesten Stand gebracht. geschrieben am 07.05.08 um 12:09 Uhr von: BlogPimp [...]

  7. [...] WordPress Plugins für mehr Sicherheit [...]

  8. [...] Frank verweist btw auf spezielle WordPress-Lösungen, einfach mal in diesen Sicherheits-Thread reinschauen (aber Obacht, einige Plugins sind nix für schnelle Finger;) Artikelzusatzinfos 1. Tags: blog [...]

  9. [...] Frank Bültges Liste WordPress Plugins für mehr Sicherheit [...]

  10. [...] Weitere Sicherheits-Plugins für WP findet man bei Frank. [...]

  11. [...] WordPress Plugins für mehr Sicherheit - bueltge.de [by:ltge.de]Lesenswert: Viele Links. [...]

  12. [...] Noch mehr Plugins für noch mehr Sicherheit Tags: Backup, Login, Passwort, Plugin, Sicherheit, XSS [...]

  13. [...] An erster Stelle seien die Artikel von Frank Bueltge im Blog zu seinem WordPress-Buch genannt: WordPress sicherer machen und Templates sicherer machen. Auch interessant in diesem Zusammenhang ist seine Liste mit WordPress Sicherheits-Plugins. [...]

  14. [...] Plugins um die Sicherheit zu erhöhen - Bueltge [...]

© 2014, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift