Akismet Nutzer in Verbindung mit PXSMail (de) gesucht

Ich habe das Plugin PXSMail (de) in einer neuen Version hoch geladen. Unter anderem wird dabei das Spamschutz-Plugin Akismet berücksichtigt, was ja Tobi schonmal integriert hatte. Ich habe daran aber Änderungen vorgenommen, so dass es auch für den normalen Anwender, ohne Akismet, weiterhin funktioniert.

Wäre schön, wenn es jemand mal testen würde, denn ich setze nicht Akismet ein.

12 Kommentare

  1. ich nutze beides! askimet ist bei zu dem das einzige antispam plugin - würde es also gerne testen da ich am tag auch mehrere mails über das kontaktformular bekomme...!

    was muss ich machen damit ich es testen kann/darf?

    lg
    Jared

  2. Hallo Frank,

    schöne Lösung gegen SPAM via PSXMail... war damals nen grund weshalb ich das Kontaktformular damals wieder entnommen habe da einfach zuviel spam drüber kam...

    Und da ich ebenfalls ASKIMET nutze werd ich das ganze mit Testen... mal sehen ob ich ggf. mal Michaels Plugin " Math Comment Spam Protection" mit einfüge... doppelt gemoppelt hält bekanntklicherweise ja besser *gg*

    Lg Fabian

  3. Pingback: BlogProject.de
  4. hallo frank

    bis jetzt bin ich echt zufrieden mit dem plugin! hatte davor deine vorherige version von psx mail und leider auch einige male spam darüber bekommen! jetzt kommt garkein spam mehr durch und nur die "richtigen" emails übers kontaktformular landen in meinem posteingang

    was ich aber noch fragen wollte - wo landet der spam den psx mithilfe von askimet filtert?

    lg Jared

  5. pxsmail filtert nicht, das übernimmt Akismet, der, so viel ich weis, den Spam in der Datenbank läßt und als spam deklariert. Allerdinsg werden ja andere Felder übergeben, so dass es nicht, wie bei Kommentaren in die DB geht. Die Mail wird wohl einfach nicht abgesandt. Es werden nur die Felder geprüft und dann exit.

  6. hm aso! doof ist das leider dann wenn askimet eine mail als spam kennzeichnet, die aber garkein spam ist. dann fragen sich die leute was los ist und warum ich net antworte

    könnte man dafür keine lösung schaffen?
    ich frag deswegen weil askimet ja auch manchmal die angewohnheit hat saubere kommentare als spam zu markieren.

Kommentare sind geschlossen.