WordPress 2.2 RC1 draußen

Eigentlich sollte die Version 2.2 schon am 23. April diesen Jahres erscheinen. Da es einige Unzufriedenheiten und Probleme mit der neuen Tagging-Funktion gab, hat man sich entschieden, die Version 2.2 ohne Tagging auskommen zu lassen und diese Funktion ab 2.3 zur Verfügung zu stellen.

Desto trotz steht nun die Version 2.2 in den Startlöchern und kann getestet werden – Download 2.2-RC1.

Hinzugekommen ist die Möglichkeit, alle Plugins gleichzeitig zu deaktivieren, diese macht das Update ein wenig einfacher.
Ebenso hat sich die wp-config.php geändert, es gibt nun zwei weitere Konstanten zum definieren.


define('DB_CHARSET', 'utf8');
define('DB_COLLATE', '');

Update:

Wer sich trotzdem schonmal mit der Tagging-Funktion auseinander setzen will, der kann mit der jeweils aktuellen Build spielen.

Update 2:

Die Fehler, die in RC 1 gefunden wurden, sind in RC 2 behoben und damit steht RC 2 zum Download bereit.

8 Kommentare

  1. Wie ist das denn mit den „Taggin Funktionen“?
    Ich hoffe doch man kann sie auch deaktiviert lassen, bzw. wie verhält sich das mit anderen Tagging-Plugins?

  2. Pingback: BlogProject.de
  3. Die Funktion wird sich nicht deaktivieren lassen und verhält sich ähnlcih wie jedes Tagging-Plugin. Allerdings wird es bisher nicht so mächtig sein wie etwa UTW oder Simple Tagging. Bisher gab es nur Probleme bei der gleichzeitigen Verwendung von UTW, was aber bis zum Veröffentlichen von V2.3 beseitigt sein sollte.

  4. Hi Frank
    ich editier ein Theme, oder aktiver ein Plugin bei dem neuen Release und become nur header output Fehler.
    Hast Du dies auch beobachtet- naja ich nehm an Du gibts Dir das neue auch schon 😉

    lg

  5. Hallo Monika,
    arbeite set langer Zeit immer mit dem aktuellen Release-Stand, kann aber das Problem nicht nachvollziehen. Auch im aktuell Release 2.2 habe ich keine Probleme. Hast du es nei allen Themen, oder nur bei einem?
    LG Frank

Kommentare sind geschlossen.