Das Holleman Experiment

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. Elias sagt:

    Danke das du mitmachst. Aber es gibt auch schon den ersten "Spielverderber". (blog.srbg.de/?p=319)

    Naja, manche sehen in allen/manchen Dingen nur die "negativen" Seiten. Aber was solls, das Leben geht weiter. 😉

  2. Nils sagt:

    Solche leute gibt es leider immer. Lass dich am besten den nicht beeinflussen.

    Gruß

  3. hollemann sagt:

    Don't worry, Elias! Zu Beginn wollte ich die Aufgabe an nur ein oder zwei andere Blogs weitergeben lassen, aber als ich mir überlegt habe, wieviele vermutlich gar nicht mitmachen (wollen), habe ich vorsichtshalber auf drei erhöht. Damit ist es ziemlich sicher, daß eine Kette gefunden wird. 🙂

  4. Ralf sagt:

    Dein Blog mag Trackbacks von meinem Blog nicht. Soll ich deinem Blog von meinem Blog mal ausrichten.

  5. @Ralf: Sorry, aber das liegt daran, dass bei mir kein Trackback und Pingback rein kommt, ich hole Sie aus dem Spam-Ordner zurück. Hatte leider noch keine Lösung, sie durch meine JavaScript-Lösung zu lassen. Vielleicht willst du dir das plugin mal ansehen. Ich habe, bis auf das TB-probelem, nie mehr Spam und das bei ca. 1000 Spameinträgen pro Tag.
    LG Frank

Trackbacks

  1. [...] Das Hollemann-Experiment soll zeigen, wie vernetzt die Welt ist, die Blogwelt im Besonderen. Hollemann bat vier Blogger jeweils eine Kette zu definierten Zielblogs zu bilden (hier ein Zwischenstand). Da Frank nun an Tom’s Diner weitergegeben hat, dürfte diese Mission kurz vor der vollständigen Erfüllung stehen. Witzig. [...]

  2. [...] Von Roman, der die Aufgabe bekommen hat und nicht mitgezählt wird, ging es über meinen Blog an Bueltge. [...]

© 2016, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift