Der Kaffee am Morgen

Weil ich Kaffee und Bloggen liebe - ein besseres Thema kann es daher für eine Blogparade nicht geben.

The Coffee Shop by ~RuizDesign
The Coffee Shop by ~RuizDesign
  1. Kochst du morgens bewusst Kaffee oder weil es einfach dazu gehört?
    Bewusst und mit Liebe - weil ich den Duft von Kaffee, den Dampf aus dem Kessel und das Geräusch beim Brühen liebe.
  2. Kochst du normal in der Kaffeemaschine oder zum Beispiel mit einer French Press?
    Immer French Press zu Hause; dafür stehen diverse Kannen mit unterschiedlichen Fassungsvermögen bereit.
    In diesem Zusammenhang kann ich die Thermos-French-Press-Kanne von IKEA empfehlen, wer auch viel unterwegs ist, draußen im Freien brüht und etwas robustes sucht, was nicht gleich kalten Kaffee liefert.

    Im Büro gibt den Kaffee immer türkisch, wir wir sagen - Kaffee in die Tasse und überbrühen, rühren, warten genießen.

  3. Marken-Kaffee oder No-Name vom Discounter?
    Marken-Kaffee; ich wechsel immer mal, da immer die gleiche Sorte abstumpft und den Geschmack nimmt, wie ich finde. Gerne werden auch ganze Bohnen mit einer alten hölzernen Kaffeemühle frisch gemahlen.
  4. Hast du eine Lieblingstasse? Wenn ja, würde ich gern ein Photo von ihr sehen 🙂
    Ja, die gibt es - ein Tonmodell aus Peru. Grundlegend trinke ich aber gern aus Steingut.
    Meine Kaffeetasse
  5. Milch, Zucker oder Schwarz?
    Schwarz, alles andere verdirbt den Geschmack - meine Meinung.

Comments are closed.