Allgemein

Die SENSEO Alternative

Die Marketingabteilung von Philips hat gute Arbeit geleistet – der Kaffeebereiter Senseo II ist bekannt und erfolgreich, und das obwohl man Kaffee mit fertigen Pads und „altem“ Pulver macht. Keine frisch gemahlenen Bohnen berieten den Kaffee, sondern kleine Kissen, die als Filter dienen und das schwarze Gold innen liegen haben.

Petra KM 30.17 KaffeePadAutomat, Padissima Schwarz incl. PadsWer das System, jede Tasse frisch zubereiten, nutzen will und sich dabei nicht in Abhängigkeit einiger Pad-Hersteller begeben will – oder gar frisch gemahlenen Kaffee dafür nutzen will, der sollte sich mal die Padissima anschauen.
Im Rahmen des anstehenden Weihnachtsfestes habe ich das Stück bei Amazon bestellt und getestet, so dass ich es guten Gewissens verschenken kann – nein diesmal keine Verlosung.

FilterDas Prinzip ist eigentlich ganz einfach – man hat einen Dauerpadeinsatz und kann dort frisch gemahlenen Kaffee einfüllen, so dass alle Öle erhalten bleiben und sich beim Brühen entfalten – der berühmte Schaum.
Gleichzeitig kann aber auch fertige Pads genutzt werde, so dass Kaffee, der in verschiedenen Sorten erhältlich ist, oder Tee schnell zubereitet ist.

Eine tolle Idee, die preislich stimmt und auch optisch nicht in der letzten Ecke stehen muss, auch wenn sie nicht so optisch gestylt daher kommt. Vielleicht der letzte Weihnachtstipp.

Standard
Literatur

Literatur – Kaffee Kult

Aus meiner Liebe zum Kaffee ist bisher keine Abhängigkeit geworden, aber eine Leidenschaft – ich liebe ihn schwarz, frisch und heiß.
Diese Buch beschäftigt sich mit diesem Genussmittel.
Ein außergewöhnlich schönes Layout beinhaltet Geschichten um den Autor und seine Liebe zum Kaffee. Dazu gibt es immer wieder traumhafte Rezepte für Kaffee und das gewisse etwas dazu, vorrangig süße Speisen.
Je nach Region und Inhalt der Szenerie, in der sich der Autor bewegt, wechseln die Kaffee-arten und ihre nahrhaften Beilagen. Viele Hintergrundinformation zur Geschichte des Kaffees sind in diesem Buch enthalten.

Fazit:

Für Liebhaber ausgefallener Kaffees interessant, für alle, die schon immer die vielen Arten der Kaffees richtig zubereiten und trinken wollen und vielleicht die passende Beilage suchen, ist dieses Buch besonders empfehlenswert.

Standard