Allgemein

Domainumzug

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 14 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Ich habe Probleme mit meinem derzeitigen Provider 1&1, und nun reicht es mir. Ständig sind Teile der Seite nicht erreichbar und die Datenbankabfrage ist sehr eingeschränkt bzw. sehr langsam.
Ich entschuldige mich bei allen Lesern, die meine Artikel nicht oder nur langsam erreichen. Ich hoffe, dass es demnächst besser wird. Sollte meine Seite in den nächsten Tagen also schlecht oder garnicht erreichbar sein, so bitte ich um Verzeihung und Verständnis.

Danke.

Standard

9 Gedanken zu “Domainumzug

  1. „Augen zu und durch“ – es kann nur besser werden! Ich drück Dir alle Daumen, daß der Umzug reibungslos (und ohne Murphys Einmischung ;-)) abläuft, da die Ladezeiten Deines Blogs zuletzt wirklich leider „jenseits von Gut & Böse“ waren …

  2. Habe mich schon für all-incl.com entschieden. Dort habe ich mit anderen Seiten sehr gute Erfahrungen. In Arbeit ist der Umzug schon, meine Domain wurde nur noch nicht frei gegeben.
    trotzdem Danke für die Hinweise.
    LG Frank

  3. Pingback: Blogwartung » bueltge.de: Domainumzug

  4. Pingback: Zurück - bueltge.de [by:ltge.de]

  5. Meine Blog (http://finger.zeig.net) habe ich schon vor einem Jahr von 1und1 zu allinkl verlegt. Dort bin ich gut aufgehoben! Jetzt habe ich auch meine Website http://www.officetipps.net und alle anderen ebenfalls dorthin verlegt. 1und1 kann man nur noch abhaken. Die Leistungen stehen in keinem Verhältnis mehr zu den Kosten, die man dort hat(te). Ich denke auch, dass ich meinen DSL Zugang dort kündigen werde. Die Telefon-Flat gibt’s inzwischen auch bei anderen günstiger.

  6. Pingback: FINGER.ZEIG.net » Ausbleibende Besucher

  7. „Brüder im Geiste“ könnte man wohl sagen … ging mir mit 1&1 ganz genauso. Und deswegen werden wir wohl ein Massenumzug von Blogs bzw. datenbankgestüzten Anwendungen von 1 & fuckin´1 zu anderen Anbietern erleben…

  8. Dingele schreibt:

    Ich kann die Probleme nur bestätigen.Bei mir kommt 1und1 damit, daß sie meine bestätigungsfax nicht erhalten hätten. Es könnte ja möglich sein, nur fiel mir bei Internetrecherche auf, daß ich nicht der einzige bin, den sie mit dieser nummer zu leimen versuchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.