Fließtexte mit CSS Text Wrapper

CSS Text Wrapper

Das Darstellen von Formen im Text, bzw. die Darstellung fließender Bilder im Text ist immer wieder Thema im Bereich Webdesign. Gern möchte man diese Form auch nutzen und nicht nur den Printmedien überlassen.

Allerdings geht das derzeit nur mit einem aufwändigen Markup und viel CSS. Diese Lösung hat Schwachstellen und ob man sie nachahmen muss, dass sollte jeder selber entscheiden.

Damit man aber die Integration schnell und einfach bekommt, steht das Projekt CSS Text Wrapper zur Verfügung. Damit lassen sich alle erdenklichen Formen mit dem Text erstellen, einfach mit Hilfe der Mouse und einem Editor. Der Syntax wird einem als pure HTML/CSS-Markup übergeben oder mit Hilfe einer JavaScript-Lösung. Allerdings ist die JS-Lösung nicht so gestrickt, dass man mit deaktiviertem JavaScript den Inhalt trotzdem bekommt.

Die Demoseite zeigt eindrucksvolle Ergebnisse.

4 Kommentare

  1. Die Beispiele sind klasse, um mal wieder zu zeigen, was alles möglich ist. Es ist meines Erachtens bestimmt nicht sinnvoll, wenn beispielsweise alle Artikel eines Blogs so dargestellt würden. Für mal einen besonderen Effekt, ist es jedoch sicherlich geeignet.

  2. Tolle Effekte, das funktioniert auch bei allen Schriftgrößen gleich gut. Aber wozu braucht man solche Textformen wie Weinglas usw.?

  3. Pingback: tobias.bloggt

Kommentare sind geschlossen.