Allgemein

Nebelgeister

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 8 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Eigentlich ein Morgen wie immer – gut, es ist Montag und damit doch nicht wie immer. Das Wochenende hat uns verwöhnt, Indian Summer in Deutschland und das Gemüt ist auf Hochtouren. Heute morgen ist alles anders. Die Sichtweite ist extrem kurz, die Beine schwer und die Kilometer der letzten Tage stecken noch im Körper.

Die Fahrt ist spannend, alles anders und die Natur überrascht wieder aufs neue. Ich sitze mit einer gewissen Anspannung im Sattel, immer bereit zum Sprung wenn ein Nebelgeist oder die Moorleiche meinen Weg kreuzt. Die gelben Gläser der Schutzbrille, die sonst der Oberflächenvergrößerung und zur Aufhellung des Gemütes dienen, können nicht helfen. Die Fahrt in das ungewisse Grau steht an.

Auf das wir das Wetter nie beeinflussen können. Eines der wenigen Überraschungen die wir noch haben im Alltag …

Standard

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.