Plugin, WordPress

WordPress Version verschleiern (Plugin)

WP Flame
Bild: Noticiastech

Wie man WordPress in 11 Punkten sicherer macht, dass habe ich im Artikel „WordPress sicherer machen“ auf dem Blog zu meinen Buch „WordPress – Weblogs einrichten und administrieren“ in kurzer und knapper Form erläutert.

Dabei erläutere ich in Punkt 4 des Artikels, dass man dem Außenstehenden nicht unbedingt die Version seiner Installation verraten sollte. Dies ist vor allem relevant, wenn man das Blog nicht immer auf dem neusten Stand hält/ halten kann.
Dafür kann es eine ganze Reihe von Gründen geben. Nehmen wir beispielsweise ein Kundenprojekt, aufgesetzt mit WordPress. Nach besten Wissen und Gewissen eingerichtet und administriert. Allerdings möchte der Kunde keinen weiteren Pflegevertrag und so liegt das Blog in der Regel mit der einmalig installieren Version auf dem Webspace.

Allerdings ist es nicht für jeden Anwender einfach, die Versionsnummer zu entfernen bzw. zu ändern, deshalb habe ich mir eine Lösung via Plugin überlegt. Weiterlesen

Standard
Tipps, WordPress

WordPress 2.2 kommt

Die neue Version steht in den Startlöchern – Ziel ist der 23. April 2007.
In der Oberfläche ist nur wenig zu spüren. Allerdings hat sich im Editbereich einiges getan – denn nun kann man mit Tags arbeiten, dass wollten ja unbedingt sehr viele WordPress-Anwender. Schade nur, dass man sich nicht das Plugin von Michael angesehen hat und vielleicht als Vorbild damit gespielt hätte. Schön ist, dass damit auch ein neuer Template Tag bereit steht – the_tags(‚before‘, ’separator‘, ‚after‘).

WordPress Editor

Im weiteren werden ehemalige Plugins überflüssig, denn Permalink redirect ist nun im System und de Atom-Feed ist nun Version 1.0. Mal sehen, wie die Kompatibilität der Plugins aussieht, denn als JS-Framework ist nun jQuery im Standard, allerdings bleiben Prototype und scriptaculous im Lieferumfang, was sicher einen Plugin- und Theme-Autoren recht ist.

Weitere Änderungen sind (mehr):

  • Improved comment editing
  • Atom 1.0 support for feeds.
  • Multiple format comment feeds, including Atom.
  • Switched to jQuery for core JS, which is lighter and faster.
  • Atom API support.
  • Additional XML-RPC APIs for pages and such.
  • phpmailer (http://phpmailer.sourceforge.net/) was integrated for performance and maintainability.

the_ tags ist zu finden in category_template.php in wp-includes:


//
// Tags
//

function get_tag_link( $tag_id ) {
	global $wp_rewrite;
	$catlink = $wp_rewrite->get_tag_permastruct();

	$category = &get_category($tag_id);
	$category_nicename = $category->category_nicename;

	if ( empty($catlink) ) {
		$file = get_option('home') . '/';
		$catlink = $file . '?tag=' . $category_nicename;
	} else {

		$catlink = str_replace('%tag%', $category_nicename, $catlink);
		$catlink = get_option('home') . user_trailingslashit($catlink, 'category');
	}
	return apply_filters('tag_link', $catlink, $tag_id);
}

function get_the_tags( $id = 0 ) {
	global $post; 
 
 	$id = (int) $id;

	if ( ! $id && ! in_the_loop() ) 
		return false; // in-the-loop function 
 
	if ( !$id ) 
		$id = (int) $post->ID;

	$tags = wp_get_post_tags( $id );
	$tags = apply_filters( 'get_the_tags', $tags );
	if ( empty( $tags ) ) 
		return false; 
	return $tags; 
}

function the_tags( $before = 'Tags: ', $sep = ', ', $after = '' ) {
	$tags = get_the_tags();

	if ( empty( $tags ) )
		return false;
	
	$tag_list = $before;
	foreach ( $tags as $tag )
		$tag_links[] = '' . $tag->cat_name . '';

	$tag_links = join( $sep, $tag_links );
	$tag_links = apply_filters( 'the_tags', $tag_links );
	$tag_list .= $tag_links;

	$tag_list .= $after;

	echo $tag_list;
}
Standard