Webküche

148 freie Icons

Bright Icons
Klare Icons für Webanwendungen werden immer benötigt, besonders wenn sie frei nutzbar sind und so umfangreich und klar daher kommen.
Daher der kleine aber feine Linktipp am Abend – iconeden.
Im Set ist für die unterschiedlichsten Anwendungen etwas dabei, gedacht für Webanwendungen, Multimedia und Software.

Für weitere freie Sahnestücke aus dem Hause iconeden lohnt ein Blick in den freien Bereich.

Standard
Webküche

Die Kollektion, weitere 7500 Icons

The Coffee Shop by ~RuizDesign
The Coffee Shop by ~RuizDesign

In einer der letzten Artikel hatte ich von zwei Kollektionen berichtet, die jeweils 7500 Icons listen, hochwertig und lohnend.

Der Autor hat nun diese Liste ergänzt, weitere 7500 Icons stehen nun zum begutachten bereit.

Da lohnt es sich die Ladezeit in Kauf zu nehmen und eine Tasse Kaffee zu trinken. Nur das Stöbern kann sich bei der Auswahl schon etwas hinziehen.
Das eine oder andere Stück ist auch aus anderen Kollektionen bekannt, trotzdem fallen noch neue Icons auf und alternativ sind diese beiden Kollektionen sicher einen Favoriten wert.

Viel Spaß also beim anschauen und nutzen, hiernochmal alle 3 Kollektionen zusammen.

Standard
Webküche

Die Kollektion, 15.000 Icons

The Coffee Shop by ~RuizDesign
The Coffee Shop by ~RuizDesign

Zwei kleine Linktipps mit riesen Ausbeute – 15.000 Icons zum Gebrauch, vorrangig in bester Qualität.
Da lohnt es sich die Ladezeit in Kauf zu nehmen und eine Tasse Kaffee zu trinken. Nur das Stöbern kann sich bei der Auswahl schon etwas hinziehen.
Das eine oder andere Stück ist auch aus anderen Kollektionen bekannt, trotzdem fallen noch neue Icons auf und alternativ sind diese beiden Kollektionen sicher einen Favoriten wert.

Viel Spaß also beim anschauen und nutzen.

Weiterlesen

Standard
Tipps, Webküche, WordPress

WebClip Icon, das neue Favicon

iPhone WebClip Icon

Das Web wird mobiler und Apple hat trägt mit der Einführung des iPhone und iPod touch sicher dazu bei. Allerdings führt Apple damit auch eine neue Möglichkeit der Iconablage ein, denn das Favicon ist nicht von Apple als Idetifizierungs-Icon genutzt worden.

Die Favicons haben sich durchgesetzt und ist einfach und schön, wenn man im Browser etc. die Seite schon an dieser kleinen Spielerei erkennt. Gerrit bemerkt aktuell, dass Kunden und User das Favicon mögen. Nun soll aber auch auf Apples Produkten eine Wiedererkennung mittels Icon funktionieren und deshalb ist es an der Zeit, dass man die Webseite um das WebClip Icon ergänzt. Dazu ist nicht viel Hintergrundwissen nötig und das Bild ist schnell integriert. Im folgenden die wenigen Schritte zum eigenen WebClip Icon. Weiterlesen

Standard