Verlosung die 3. – Buch: Little Boxes, Webseiten gestalten mit CSS

Little Boxes. Webseiten gestalten mit CSS. GrundlagenIm Zusammenhang mit meiner aktuellen Verlosung Nummer 2 des Buches Web 2.0 möchte ich nun ein weiteres Buch verlosen.

In Verlosung Nummer 2 muss man für das Buch ein Stylesheet bauen, das mein Tool hCard-Generator ein wenig schöner aussehen läßt.
Wer also noch nicht so sattelfest im Umgang mit CSS ist und trotzdem mitmachen will, der kann hier nun ein passendes Buch bekommen.

Mitachen

Einfach hier einen Kommentar hinterlassen, warum du das Buch haben möchtest. Das war’s, es ist ja Weihnachten.

Wie lange hast du ein Chance

Bekanntgabe der Gewinnerin/ des Gewinners ist am 15. Januar 2007.

** Weitere WebWorker-Buchtipps finden sich übrigens in meinem kleinen Amazon-Shop.

22 Kommentare

  1. Da ich immer wieder ganze Nächte mit dem Herumprobieren mit CSS verbringen musste (war ja privat, also ehrenamtlich für Vereine und so; daher besser: wollte), würde ich mich über dieses Buch sehr freuen. Da gibt es noch so viel zu lernen.

  2. Da der Autor Peter Müller mein letztes Projekt als Beispiel in einem seiner Artikel im neuen Chip-Sonderheft erwähnt und abgebildet hat, würde ich mit diesem Buch gerne noch mehr über ihn und seine Arbeit erfahren. 😉
    …und warum soll man einfach nicht mal Glück haben. 😉

  3. Da ich mich kaum mit CSS auskenne und dieses gerne lerne würde, würde mir dieses Buch genau richtig kommen.

    Dadurch könnte ich einen Einblick über die Struktur bekommen.

    Gruss
    Ben

  4. Hallo,

    zuerst will ich allen hier und den Entwickler für diesen grossartigen Portal herzliche Weihnachtsgrüsse schicken.

    Ich bin gerade am Anfang meines Wirtschaftsinformatik-Studiums bin und da es Voraussetzung ist sich mit Webdesign auszukennen, ist dieses innovative Idee oder besser gesagt dieses Gewinnauslosung ideal. Da ich gerade mit der Html-Materie abgeschlossen habe, kommt jetzt die zweite Herausforderung. Und zwar das innovative Werkzeug Cascading Style Sheets. Daher wäre dieses leichtversändlche CSS-Grundlagen Buch eine lohnenswerte und lehrreiche Investition.

    Zum sinnlichen Fest will ich jeden hier „danken“ der sich für andere durchsetzt und u.a. für 3. Weltlandkinder spendet.

    Last but not least wünsche ich jeden nochmals ein sinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und lehrreiches neues Jahr 2007 !!!

    Eure Jouana

  5. Guten Morgen,

    erst einmal danke fuer deine umfassende Arbeit all dein Wissen zu verschriftlichen. Ich stosse bei der Suche nach Antworten auf meine regelmaessigen WordPress-Fragen immer wieder auf deine Seite – ja, Suchmaschinen sei Dank – und finde oftmals hilfreiche Loesungen und Tutorials hier.
    Ich arbeite seit wenigen monaten mit CSS und versuche meine Webauftritte valide (XHTML 1.0) zu gestalten, stosse aber – wie oben beschrieben – immer wieder auf verschiedene Wissensluecken.
    Ich hoffe mit Hilfe des Preises dieser Verlosung allen Besuchern einen Gefallen zu tun und das Internet barrierefrei zu gestalten. Bezueglich meiner Portfolio (www.tr-art.de) und unserer Schuelerzeitung (www.gag-greven.de/index2.php), in welche ich unglaublich viel Arbeit mit CSS, XHTML und Smarty investiert habe, moechte ich das errungene Wissen einarbeiten.

    Ich hoffe ich werde auf weiterhin deine Artikel nutzen koennen und weitere hilfesuchende Stunden nach Fragen vermeiden koennen.

  6. Ich könnte dieses Buch hervorragend gebrauchen, damit ich nicht immer meine Kollegen mit nervigen Newbie-Fragen belästigen muss. Vielleicht können die mich ja dann mal was fragen 😉
    BTW: Klasse Blog, Pflicht für WP-Nutzer, weiter so…

  7. Oh wie super! Von dem Buch habe ich schon Ausschnitte im Podcast Technikwürze gehört! Leider habe ich überhaupt garkeinen Plan von CSS und muss bislang noch von dem profitieren was andere zusammen basteln.

    Ich würde Little Boxes gern mein eigen nenne, damit ich alle meine tollen Ideen umsetzten könnte. Und damit ich endlich einen Schups in die richtige Richtung bekomme 😉 ! Wenn Little Boxes das ist was ich gehört habe – nämlich ein so genanntes Standardwerk für Einsteiger – dann bin ich der richtige Leser für das Werk!

  8. Hallo,

    zuerst möchte ich mich auch für die vielen interessanten Tips und Informationen auf deiner Website bedanken.
    Damit ich unsere Lehrlinge kompetent in Sachen CSS unterstützen kann, würde ich mich über dieses Buch freuen.
    Gruss Thomas

  9. So ein Buch zu gewinnen wäre natürlich super. Aber ich lasse jenen den Vortritt die es vielleicht nötiger haben 🙂

    Kennt das Buch jemand? Empfiehlt es sich auch für jene die den Umgang mit CSS schon ein wenig beherrschen?
    Buch kostet eh nur 15 €, ist nicht die Welt.

  10. Von dem Buch habe ich schon gehört. Von der Verlosung leider erst heute. Aber vielleicht ist es ja noch nicht zu spät. DAs Buch würde bei mit gute Dienste leisten. 😉

    Vielen Dank auch für Deine tolle Arbeit rund um WordPress.

  11. Das Buch wäre ideal für mich bzw. für meine Freundin. Meine Freundin will jetzt neuerdings auch Webseiten basteln und das natürlich mit CSS. Daher wäre es ideal, wenn sie ein für den Einstieg ein tolles Buch hätte. Sie wäre zufrieden und ich bliebe bestimmt von diversen Fragen verschont 🙂

  12. Wenn es etwas zu gewinnen gibt, dann bin ich dabei! Und ein solches Buch könnte meinen Horizont durchaus noch erweitern.
    Bislang erstelle ich Webseiten, auch professionell, noch mittels der klassischen Tabellen-Layout-Technik. Meine ersten Versuche mit CSS2 sind ganz vielversprechend, aber ein wenig Anleitung kann nicht schaden!
    Gruß Stefan
    P.S. Ich finde die Idee Bücher oder andere Dinge zu verlosen sehr nett! Ich werde darüber nachdenken.

  13. Hallo Frank,
    wie du vielleicht schon gelesen hast beisse ich mir immernoch die Zähne an der Umsetzung meiner NaWiiGation aus.

    Ich denke das Buch würde mir ungemein dabei helfen mich mal ordentlich in CSS einzuarbeiten und das ganze auch fertig umzusetzen.

  14. Ui, das Buch sieht interessant aus. Ich bin zwar kein absoluter Neuling mehr in Sachen CSS aber vielleicht ist es auch als Nachschlagewerk sinnvoll oder um noch den einen oder anderen neuen Kniff zu erfahren (sind immerhin 184 Seiten)?
    Falls ja würde ich mich über einen Gewinn freuen 🙂

    greets
    MinJun

Kommentare sind geschlossen.