WordPress Default Theme für IE 6 Nutzer

Um den Nutzern des IE 6 das Leben zusätzlich zur Strafe des Browsers zu erschweren, gibt es ja ausreichend Lösungen und Gedanken im Netz, vom einfachen Hinweis bis zum display:none für die komplette Site. Auch im Umfeld von WordPress macht man sich dazu Gedanken und Nathan Rice empfiehlt die Darstellung der Inhalte mit Hilfe des Standard-Themes einer jeden WordPress Installation "Kubrick".

IE6
Um den Nutzern des IE 6 das Leben zusätzlich zur Strafe des Browsers zu erschweren, gibt es ja ausreichend Lösungen und Gedanken im Netz, vom einfachen Hinweis bis zum display:none für die komplette Site.
Auch im Umfeld von WordPress macht man sich dazu Gedanken und Nathan Rice empfiehlt die Darstellung der Inhalte mit Hilfe des Standard-Themes einer jeden WordPress Installation "Kubrick".

Dies lässt sich einfach via Hook realisieren. Die Möglichkeit in WordPress habe ich schon in der Vergangenheit aufgezeigt um beispielsweise abhängig von der Kategorie ein anderes Theme zur Darstellung zu nutzen - siehe Artikel WordPress Theme in Abhängigkeit wechseln Dazu muss abgefragt werden, ob der User den IE 6 nutzt und wenn ja, dann wird das Standard-Theme zur Darstellung der Inhalte genutzt.


add_filter('template', 'serve_default_to_iesix');
add_filter('option_template', 'serve_default_to_iesix');
add_filter('option_stylesheet', 'serve_default_to_iesix');

function serve_default_to_iesix($theme) {
    if ( strpos($_SERVER['HTTP_USER_AGENT'], 'MSIE 6' ) !== false )
        $theme = 'default';
 return $theme;
}

Ob das nun besser ist, dass sollte jeder für sich entscheiden und die entsprechende Lösung nutzen um den Leidenden des IE6 einen weiteren Gefallen zu tun.

Comments are closed.