AlphaBlogger werden

DonsTag hat mal wieder eine nette Spielerei in seinem Blog veröffentlicht – alpha-beta: So wirst du Alphablogger. Dort kann man sich anhand einer Reihe von Fragen zum A-Blogger bewerben. Don gibt anhand dieser Werte wunderbare Tipps (siehe Zitat unten), wie man seinen Blog verbessern kann, in sofern man das Potenzial hat. DonVanone ist seit seinem Stöckchentracker kein unbekannter mehr und verweist mal wieder mit dieser Idee, wie Ernst man diese ganzen Vergleichslisten und Tools nehmen sollte.

Besonders schön sind die Tipps, die man schnellst möglichst umsetzen sollte und so zum besten Blog der Welt zu werden (siehe Zitat unten).

Im Vorfeld werde ich wohl erstmal die deutschen Blogcharts stürmen, mich dann bei „Deutschland sucht den SuperBlogger (DSDS)“ vorstellen und mit diesen tollen Tipps sicher gewinnen. Danach kann ich mich dann in aller Leichtigkeit auf die andere Erdhalbkugel konzentrieren und den großen amerikanischenBlogmarkt erobern. Wenn ich das dann, denke mal in zwei bis drei Monaten, erreicht habe, verdiene ich auch ohne das wahre Bloggen so viel Kohle, dass ich nichts mehr machen muss und die Banner blinken nur so und werden von aller Welt geklickt. Sollte mal wieder Content benötigt werden, kann ich ja immer noch die Contentdiebstahlmasche durchziehen, scheint ja in letzter Zeit populär geworden zu sein.

Viel Spass auf jeden Fall mit der Idee – alpha-beta: So wirst du Alphablogger

Mit diesem Potential solltest du es mit ein wenig Ehrgeiz in den deutschen Blogcharts mindestens auf Platz 11 schaffen
(Stand KW 37)

  • Lege dir einen Shop zu, blogge über diesen Shop und betreibe einen Shop in diesem Blog.
  • Sammel alle Möglichen Dinge in Listen, verleihe dir einen Doktortitel und gib anderen Blogs die Möglichkeit auf deiner Seite zu werben.
  • Poste täglich 20 Beiträge.
  • Such dir einen Job und blogge drüber.
  • Sei grün.
  • Besuche ab und an mal ein Festival und lass deine Leser an deinen Erlebnissen teilhaben.
  • Fang und hebe jedes Stöckchen auf und reiche es gezielt und bedacht weiter.

DonsTag

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.