Blogpause ist beendet und der Akku wieder voll

Vor einigen Tagen habe ich mich für eine Pause abgemeldet, in der Zwischenzeit hatte ich keinerlei Onlinekontakt und -möglichkeiten. Ich habe es genossen und meine Familie ebenso. Der Kopf und das Herz sind voller Eindrücke, denn ich habe die Mongolei bereist und eine Menge erlebt - Abenteuer am laufenden Band und aktiven und anstrengende Touren - so wie ich es liebe. Nun ist der Akku der Geistes und der Seele wieder aufgefüllt und ich werde mich in den nächsten Tagen wieder diesem Blog widmen - kommen Themen, kommen Beiträge.

Mongoleit 2007

Über die Reise werde ich ebenso berichten und auch sicher einige Bilder dazu bringen. Wer schon im Vorfeld mehr dazu wissen will, der besucht meinen zweiten Blog und holt Information über eine Reise im Jahre 2003, auch Mongolei, allerdings noch ohne Tochter und wesentlich aktiver.

Mongoleit 2007

Ich freue mich auf neue Beiträge, liebe Kommentare und die Blogosphäre, in der wohl viel los war, sagt mein FeedReader.

An alle, die mich per Mail kontaktiert haben, ich arbeite in den nächsten Tagen diese auf und melde mich dann.

Mongoleit 2007

Das angekündigte Buch WordPress ist seit heute druckfrisch und wird in den nächsten Tagen erscheinen. Das Blog zum Buch wird ab nun also auch mit Informationen gefüllt. Lasst euch überraschen.

Mongoleit 2007

Übrigens, die Kommentarfunktion war deaktiviert, die Trackbacks nicht. Das Ergebnis, 3516 Spam-Einträge per Track- und Pingbackfunktion gegenüber 52 sinnvollen Track- und Pingbacks ! Nur gut, dass mein Spamschutz das filtert.

14 Comments

  1. Auf den Reisebericht und die Bilder freue ich mich schon. Die Bilder hier versprechen viel. 🙂

    Schön, dass Du wieder zurück bist. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich schleimig anhöre: Dein Feed hat mir gefehlt.

  2. Welcome Back 🙂

    Ich hoffe der Alltag holt Dich nicht wieder all zu schnell ein. Lass es ganz ruhig angehen und im Feedreader markierst Du wohl am besten alles als gelesen, denn eigentlich ist nichts großes passiert, und selbst WordPress gibt es noch :-)))

  3. Welcome back!
    Mach Dir keinen Stress, verarbeite erst mal in Ruhe Deine Erlebnisse.
    Verpasst hast Du nix 😉
    LG

  4. So lange Du die Urlaubsbilder nicht bei Fl*ckr hochlädst ist alles in Ordnung. 😀

    Willkommen zurück!

  5. Danke für das positive Feedback und ich fühle mich wieder willkommen.

    @Michael: ist gemacht, dass kann man eh nicht alles verfolgen - deshalb heist es ja Pause und Urlaub. Ansosnten habe ich ja bei dir nachzulesen - glückwunsch zu neuer Domain und Idee übrigens.

    @John: mit sicherheit nicht. Der Bericht wird einige Bilder enthalten, alle sind eh nicht gewollt und möglich. Ich habe ca. 800 Bilder geschossen und da bleiben in der Regel 400 für einen Vortrag übrig.

    @all: Keines der Bilder wurde nachgearbeitet, da schon Fragen nach Software kamen. Ansonsten war ich das erste mal vier Wochen ohne Strom mit digitaler Technik unterwegs - ich bin sehr zufrieden gewesen. Welche Technik und warum kommt vielleicht in einem kleinen Artikel.

    LG und nochmal Danke, da fühlt man sich gleich willkommen.
    Frank

  6. willkommen zurück...

    aber wer hat den hier die letzden tage geschrieben?
    okay, es wird sich zeigen 😉

    weiterhin viel spaß und erfolg beim schreiben

Comments are closed.