Mein WordPress-Wissen in Buchform

WordPress Buch

Der letzte Beitrag, bevor ich dann in die besagte Blogpause gehe, soll der eigenen Sache dienen. Die letzten Wochen habe ich ausgiebig vor dem Rechner verbracht - LaTeX war das Werkzeug, nicht nur WordPress. Gearbeitet wurde in jeder freien Minute und mit den unterschiedlichsten WordPress-Versionen, bis hin zu Version 2.3 beta.

Rausgekommen ist ein Buch zum Thema WordPress. Allerdings stammt die Idee zum Buch nicht von mir, schade eigentlich. Die Idee und die darauf erfolgte Anfrage bei mir kam vom Open Source Press Verlag, der sich dem Thema im Namen verschrieben hat.

WordPress
Weblogs einrichten und administrieren

Ich denke, was man vom Autor wohl auch nicht anders erwartet, dass es ein tolles Buch geworden ist. Noch nie habe ich so viel Wissen auf so wenig Seiten gebannt, was vorallem der tollen Arbeit meines Lektors UW zu verdanken ist.

Zum Buch wird es einen Blog geben - www.wordpressbuch.de, der mit neuen Informationen gefüttert wird. Dabei kommen einige Themen zum tragen, die nicht mehr in das Buch gepasst haben, so dass Sie der Leser downloaden kann. Ebenso sind dort alle Downloads zum Buch verfügbar - also nicht abpinseln. Gibt es Fragen zu Themen oder Code, so kommt er in das FAQ des Buches, die als Beitrag veröffentlicht werden. Die Seite FAQ listet lediglich alle Fragen. Außerdem werden Auszüge als Leseprobe vorliegen, so dass man einen Eindruck gewinnen kann.

Das Buch erscheint Ende Juni und sollte in jedem guten Buchhandel erhältlich sein, ebenso kann man es natürlich bei Amazon oder direkt beim Verlag beziehen. Im Verlag kann es schon jetzt vorbestellt werden.

15 Kommentare

  1. Habe ich mir eben gleich mal auf Amazon vorbestellt.
    LaTeX typisch Thüringer. Ich glaube das verwendet nur ihr dort, zumindestens habe ich nur von Freunden die in Thüringen studieren davon gehört. Kein anderer Mensch kennt es, eigentlich schade, weil es viel besser ist als große bekannte Schreibprogramme.

  2. Herzlichen Dank an alle für die Glückwünsche und schnellentschlossenen Käufer.

    Es wird übrigens auch darum gehen, Template anpassen ohne Eingriff in die Core-Dateien, wie man ein Template erstellt und ein Plugin schreibt. Mehr Infos wird es dann im WordPress-Buch Blog geben.

    @Thomas: Ich habe auch das erste mal so umfangreich mit LaTeX gearbeitet, übrigens unter Windows.

  3. Sehr geehrter Herr bueltge,
    freue mich auf Ihr Buch.
    Sie betreiben auch einenAmazon Bookshop. wie sehen sie die rechtlichen Problem mit Abmahnung, buchpreisbindung usw, die immer wieder durch die Presse geistern?

    Liebe Grüsse Ihr J. Reichel

  4. Die Probleme sehe ich in dem Zusammenhang, dass Amazon die User nicht unterstützt, leider. Ich benutze den Store lediglich für einige Buchempfehlunegn, sollte ich damit Probleme haben, dann ist er schnell wieder weg. Die Frage stellt sich mir allerdings, wie ernst muss man diese Abmahnwelle nehmen, die ja auch in anderen Bereichen geistert?

Kommentare sind geschlossen.