PNG Transparenz im IE 5 & IE 6

Das Microsofts Browser in den Versionen sich besonders stark an Standards hält (Ironie) ist nicht neu. Mit dem IE 7 ist es besser geworden und der IE 8 soll es dann können.

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 9 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

IE
Das Microsofts Browser in den Versionen sich besonders stark an Standards hält (Ironie) ist nicht neu. Mit dem IE 7 ist es besser geworden und der IE 8 soll es dann können.

Besonders im Bereich PNG und Transparenz treten unschöne Fehler auf, die dem Entwickler einige Sorgen bereiten und Arbeit machen. Aber auch andere Probleme sind zeitaufwendig und die Bugfixes können sehr komplex ausfallen. Um diese Probleme zu umgehen, gibt es eine JavaScript-Library, die das Problem behebt.

Damit wird der IE standardkonform! Was und wie alles unterstützt wird, dazu eine Demoseite mit Hinweisen. Eric Mayer hat schon früher ausführlich berichtet, aktuell steht nun Version 2Beta bereit. Diese unterstützt auch den IE 8.

Das Script, im übrigen von Dean Edwards, steht zum Download bereit. Die Implementierung sollte mittels Conditional Comments erfolgen.


<!--[if lt IE 7]>
	<script src="http://ie7-js.googlecode.com/svn/version/2.0(beta)/IE7.js" type="text/javascript"></script>
<![endif]-->

Damit werden alle Internet Explorer kleiner (lt = less then = niedriger als) Version 7 angesprochen.

Für den IE 8 sieht das wie folgt aus. Nun werden auch CSS Möglichkeiten unterstützt, die man ansonsten eventuell schmerzlich vermisst hat.


<!--[if lt IE 8]>
	<script src="http://ie7-js.googlecode.com/svn/version/2.0(beta)/IE8.js" type="text/javascript"></script>
<![endif]-->

10 Comments

  1. Das klingt aber interessant. Sollte man vielleicht mal in nen WP-Plugin packen, damit man das Theme nicht anpassen muss. Gut, wäre keine so schwere Sache, aber als Plugin wäre das natürlich nicht unpraktisch. Wie toll wäre es, wenn mein geliebtes PNG-Format endlich unterstützt würde 😀

    Gruß
    Jan

  2. Danke Frank für den tollen Link.
    Die Javascript Bibliothek sollte zu einem festen Bestandteil eines jeden Webdesigners gehören der so seine Probleme mit dem IE 6 hat 😉

  3. Auch auf die Gefahr hin, ein kleines (oder auch großes) Kopfschütteln zu ernten, habe ich eine kleine Bitte. Könntest Du vielleicht ein paar Tipps geben, was den Einbau des Scripts in ein WordPress-Theme anbelangt?

    Ich wäre Dir sehr dankbar dafür.

    Gruß Stephan

Comments are closed.