Tipps

WordPress title-Tag zerlegen

In dieser Serie stelle ich einige kleine einfache Tipps vor, die mehr Möglichkeiten in der Gestaltung des Themes unter WordPress zulassen.
Im heutigen Beitrag soll der Title des Beitrags/der Seite zerlegt werden, in jedes einzelne Wort, und mit einem span-Tag jeweils erweitert wieder ausgegeben werden.

Diesen Aufwand betreiben wir, weil jedes Wort der Überschrift anders gestaltet werden soll. Aktuell kann man sich diese Lösung auf sajonara.de ansehen.

In diesem Zusammenhang der Hinweis, aktuell verlost Sajonara 12 lesenswerte Bücher, das Mitmachen lohnt sich, ich habe bereits 5 Exemplare der zur Verfügung stehenden Bücher gelesen.

Titel mit Format
Weiterlesen

Standard
Tipps, WordPress

WordPress 2.5 und der neue Title Template Tag

Mit der neuen Version 2.5 von WordPress hat der Template Tag wp_title ein Update erfahren, damit werden Plugins überflüssig und die Anpassung im Theme sollte bei einem Update auf 2.5 oder einem Neustart mit 2.5 an diesen Tag angepasst werden.

Die Übernahme des Code ist im übrigen ein Beispiel, wie die Community auf WordPress einwirken kann, denn die neue Funktionsweise entstammt dem Plugin „Optimal Title“. Darauf habe ich schon im Artikel „WordPress Update auf 2.4/5 ?“ hingewiesen.

Wie erwähnt, ändert sich aber auch viel in den Funktionen und so wird WP noch suchmaschinenfreundlicher, zum Beispiel in dem der Template Tag wp_title() neu erstellt wurde. Er basiert nun auf dem Plugin Optimal Title, welches man sich ab dann sparen kann.

Die Funktion wurde erweitert und man muss nicht mehr auf umständliche Form oder ein Plugin zurück greifen. Bisher hatte ich den Titel des Blog wie folgt ausgegeben, Erläuterungen dazu hatte ich vor langer Zeit im Beitrag „WP – WordPress Titel ändern“. Der title-Tag befindet sich im Header, also in der header.php des Themes ändern. Der folgende Syntax funktioniert in allen WP-Versionen, ist aber nicht optimal für eine Version von WordPress größer 2.5. Eine optimale Wahl für diese Version von WordPress will ich im Anschluss zeigen. Weiterlesen

Standard
Tipps, WordPress

WP – WordPress Titel ändern

Mit dem Titel meines Blogs war ich bisher nicht ganz zufrieden.
Besonders störte es, wenn man mehrere Seiten oder Beiträge als Favoriten abgelegt hat.
Dann sah es in der Favoritenliste nämlich immer so aus –

  • bueltge.de [by:ltge.de] » Beitrag 1…
  • bueltge.de [by:ltge.de] » Seite 2…
  • bueltge.de [by:ltge.de] » Kategorie 3…

… ziemlich unübersichtlich.
Also habe ich mich an die header.php meines Themes gemacht und meinen Titel wunschgemäß angepasst, ohne die Nutzung eines Plugins. Wer das ganze nachvollziehen will, findet auf den folgenden Zeilen einige kleine Tipps zum wunschgemäßen Titel.

Ich verwende ein abgewandeltes Theme vom Kubrick-Theme. Dort sieht der Code zur Ausgabe des Titel folgendermaßen aus.


<?php bloginfo('name'); ?> 
 <?php if ( is_single() ) { ?> » Blog Archive <?php } ?> 
  <?php wp_title(); ?>

Mit Hilfe der If-Abfrage habe ich den Titel in die nötige Form gebracht.



<?php if ( is_archive() ) { ?> Kategorie <?php } ?>
<?php wp_title(''); ?><?php if ( is_archive() ) { ?> auf <?php } ?>
<?php if ( is_single() ) { ?> auf <?php } ?> <?php bloginfo('name'); ?>

In der ersten Zeile frage ich ab, ob es sich um die Auflistung aller Beiträge in einer Kategorie handelt, wenn ja – dann schreibe vor den Titel der Kategorie das Wort „Kategorie“ und nach dem Titel das Wort “ auf „.
Der Titel wird ohne ein Zeichen ausgegeben. Standardmäßig (

wp_title();) ist vor dem Titel ein Doppelpfeil ».
Im weiteren frage ich dann ab, ob es sich um die Darstellung eines Beitrags handelt, also ob das post-Template genutz wird. Wenn ja, dann schreibe auch hier vor den Titel das Wort " auf ".
Nun sieht es folgendermaßen aus - siehe Titel in eurem Browser.

  • Beitrag 1 auf bueltge.de [by:ltge.de]
  • Seite 2 auf bueltge.de [by:ltge.de]
  • Kategorie Sowieso 3 auf bueltge.de [by:ltge.de]

Danach ist die Ausgabe wesentlich benutzerfreundlicher, und auch die Ablage in den Favoriten des Browsers ist übersichtlicher.

Info:
Achtet auf die Verwendung des Bindestriches, da der sehr relevant für die Indizierung durch Suchmaschinen ist.
Bindestriche haben bei Google in der URL die eindeutige Aufgabe der Keyword-Trennung. Sie beeinflussen die Ergebnisse der Suchanfragen, da jedes einzeln und die Kombination der Einzelwörter Gewicht bekommt.
einfach-persönlich.de

Ausgewählte Möglichkeiten für die IF-Abfrage ...

  • is_single - wenn ein Beitrage (post Template) geladen wird
  • is_archive - wenn eine Archiv-Seite geladen wird
  • is_category - wenn eine Kategorie-Seite (Übersicht) geladen wird
  • is_page - wenn eine Seite (page Template) geladen wird
  • is_home - die Abfrage der Startseite
  • is_author - wenn eine Seite gealden wird, eines Autors
  • is_search - wenn die Suchseite (search Template) geladen wird

... mehr Infos zu möglichen Abfragen gibt es auf der Codex-Seite von WP.

Standard