Validome.org baut Service aus

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 10 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Mein Liebling beim Validieren ist Validome - ein erstklassiger Service, der besser arbeitet, als die Validatoren des W3C. Besonders freue ich mich immer über die besseren Erläuterungen bei Fehlern, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass sie in deutscher Sprache erfolgen.

Nun bekommt das Serviceangebot von Validome Zuwachs - Google Sitemap Validierung und Atom/RSS Validierung gehört jetzt zum Funktionsumfang, die Validierung von XML und DTD-Schema war schon länger möglich. Das Validieren von Websiten nach xhtml ist standardmäßig und kann per URL oder Upload erfolgen.

Einziger Nachteil, die Validierung von Feeds kann nur bis zu einer maximalen Größe von 150KB erfolgen.

** Die Links lassen sich auch sehr schön in das Wunderwerkzeug Web Developer Toolbar für den Firefox integrieren.
Dazu müssen die Links nur unter Options hinzugefügt werden und dann stehen sie unter Tools bereit.

  • (x)HTML, WML - http://www.validome.org/get/
  • RSS 2.0 - http://www.validome.org/rss-atom/validate?lang=ge&url=
  • Atom 1.0 - http://www.validome.org/rss-atom/validate?lang=ge&url=
  • XML-DTD - http://www.validome.org/grammar/validate/?lang=ge&grammarTyp=DTD&url=
  • XML-Schemata - http://www.validome.org/grammar/validate/?lang=ge&grammarTyp=SCHEMA&
  • XML-Dokumente mit DTD Unterstützung - http://www.validome.org/xml/validate/?lang=ge&url=