WP – Tutorial, wir schreiben ein WordPress Plugin – Teil 3

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. Hey,
    wirklich eine klasse Tutorial Reihe. Habe nun alle 4 durch und blicke nun ein bisschen durch. Habe sogar schon an einem eigenen Plugin angefangen. Allerdings möchte ich dafür eine DB Table erstellen. Das klappt noch nicht so ganz. Vielleicht kennst du da ja noch einen guten hinweis. Ansonsten gucke ich fleißig in andere Plugins und schaue mir deren Lösungen an. =)

    Viele Grüße
    Benedict Ernst

  2. seppelb sagt:

    wie kann ich die reihenfolge der zu ladenen plugins ändern? ich möchte ein plugin an erster stelle laden, so dass der html ordentlich aussieht und die metadaten als erstes stehen.

  3. Das Danke mit extra dickem ! geht zurück. Hab in deutscher Sprache keine vergleichbar gute Anleitung gefunden.

Trackbacks

  1. [...] Meine persönlich oft genutzen Bereiche sind WordPress, PlugIn und Tipps. Aber auch die Webküche bietet immer wieder interessante Beiträge rund um die Programmierung. [...]

  2. [...] Frank Bueltge schreibt mit uns ein simples WP-Plugin in 4 Teilen. [...]

  3. [...] Teil 3 - Plugin schreiben, außerhalb „the loop“ [...]

© 2016, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift