Basis Theme für WordPress

Wer sich an die Entwicklung eines eigenen Themes macht, der findet hier nun ein Basis-Theme als Vorlage, zum vereinfachten Start mit möglichst schlankem Code. Es wird von mir verwendet, wenn ich neue Themes beginne, vorrangig für CMS mit WordPress. Es handelt sich nicht um ein Framework o.ä, es ist eine Vorlage, die das Erstellen und die Kontrole über den Code vereinfachen soll. Die Arbeit am Code der Templates wird einfacher, da ein gewisser Standard-Umfang bereits da ist. Es liegen nur die grundlegendsten Sachen bei und das Stylesheet ist ebenso leer, bis auf die Vereinbarung der IDs und class, die schon Verwendung finden. Das Theme ist Widget-Tauglich.

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 9 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Wer sich an die Entwicklung eines eigenen Themes macht, der findet hier nun ein Basis-Theme als Vorlage, zum vereinfachten Start mit möglichst schlankem Code. Es wird von mir verwendet, wenn ich neue Themes beginne, vorrangig für CMS mit WordPress. Es handelt sich nicht um ein Framework o.ä, es ist eine Vorlage, die das Erstellen und die Kontrolle über den Code vereinfachen soll. Die Arbeit am Code der Templates wird einfacher, da ein gewisser Standard-Umfang bereits da ist.

Es liegen nur die grundlegendsten Sachen bei und das Stylesheet ist ebenso leer, bis auf die Vereinbarung der IDs und class, die schon Verwendung finden. Das Theme ist Widget-Tauglich.

Dem Theme liegt ein Error 404-Template bei, welches für den Fall ist, dass nichts gefunden wird. Ich habe das Template ein wenig umfangreicher gestaltet. Schaut euch den Text an und passt ihn an eure Bedürfnisse an. Ebenso werden in der Ausgabe ein wenig Statistik und die letzten 10 Beiträge ausgegeben. Alle Funktionen dazu sind in diesem Template integriert und sollten so gut anpassbar bzw. entfernbar sein. Im weiteren hängt ein kleines Script mit dran, welches dem Admin des Blog eine Mail sendet, wenn Error 404 aufgerufen wird und informiert so über das Problem.Nervt die Funktion, die besonders am Anfang eines neuen Themes nützlich ist, dann einfach die Zeile

mail("info@$SERVER_NAME", "Error 404", $message, "From: info@$SERVER_NAME");

auskommentieren //.

Vorraussetzungen:

minimal WordPress Installation 2.1.*
Damit es auch in WP-Versionen < 2.1.* funktioniert, muss in der Datei searchform.php die Funktione <?php the_search_query(); ?> gelöscht werden. Ebenso wird die Funktion the_modified_date() genutzt. Auch diese ist erst seit Version 2.1 verfügbar, also überall löschen, wird in der index.php, single.php und page.php verwendet.

Aufbau:

+ css
|-- print.css (mehr Infos)
+ basis
|-- style.css
|-- 404.php
|-- blog.php
|-- comments.php
|-- footer.php
|-- functions.php
|-- header.php
|-- image.php
|-- index.php
|-- page.php
|-- search.php
|-- searchform.php
|-- sidebar.php
|-- single.php
|-- os.xml (mehr Infos)

Aufbau Container (div):

  1. Doctype ist XHTML 1.0 Transitional
  2. übergordneter Container id="wrap", beginnend in header.php, ended in footer.php
  3. Header id="header"
  4. Content id="content", beginnend in header.php, ended in footer.php
  5. Footer id="footer"

Wer es nutzen will, viele Spaß damit.

Download:



Ist die Arbeit nicht 1 Euro wert?
Jede Spende wird dankbar angenommen und ermöglicht das weitere Arbeiten an freier Software.
Möchtest du mehr oder anders spenden, so besuche meine Wunschliste.

Download als zip-Datei: basis.zip - 9 kByte

Das Projekt „WordPress Basis Theme“ wurde verlagert und Download, Hintergründe und Pflege sind nun unter dieser Adresse zu finden: code.google.com/p/wp-basis-theme/ Der Download und das Repository enthalten eine Readme, so dass man darin nachlesen kann. Alternativ steht eine eigene URL zur Verfügung, die alle Hintergründe enthält: wpbasis.de

44 Comments

  1. Hallo, im comments.php ist "Logged in a" drin geblieben. Der rest is schön deutsch.

    Fals es kein Problem ist habe ich es übersetzt auf ungarisch, und würde es veröffentlichen bei mir. Vielen Dank für die Arbeit!

  2. ich wundere mich, dass noch niemand darauf hingewiesen hat, dass das basis theme erst ab 2.1 funktioniert. bei meiner 2.0.10 installation kommt es zu einer fehlermeldung: Call to undefined function: the_search_query(). so wie ich das sehe, gab es diese funktion früher nicht. ein hinweis oder eine alternative für

  3. @Gerald Steffens: Danke für den Hinweis, man denkt eben nicht immer an alles. Da ich aktuell immer an der Version 2.1 arbeite, ist es mir nicht aufgefallen.
    Habe oben eine Vermerk gemacht, auch wie du es ändenr kannst. Übergibt lediglich die Suchbegriffe.
    LG Frank

  4. alles klar! 😉 könntest Du trotzdem eine 404.php dran hängen? Ich heb mir den Link hier her auf. Wäre fein, wenn es sich erweitert. Wenn schon print.css, dann ordenltich, oder? beste grüße und danke!.

  5. Hi Frank,

    ich glaube du hast ein Rechtschreibfehler drin.

    Ausgabe ein wenig Statidtik und die letzten 10 Beiträge ausgegebe

    Vielen dank für das Basis Theme 🙂

    Gruß Nils

Comments are closed.