Code, PHP, Plugin, Tipps, WordPress

Taxonomien im WordPress Media Manager nutzen

Mit WordPress 3.5 hat sich insbesondere im Medien- und Attachment Umfeld viel geändert. Es wurde nicht nur in der Oberfläche geschraubt sondern auch viel im Workflow und in den Standards geändert. So benutzt die Medienverwaltung seit 3.5 die Standard-UI der Post Types und kann daher ebenso einfach erweitert werden, wie das bereits von anderen Post-Typen bekannt ist. So lassen sich einfach Meta Boxen ergänzen und neue Daten und Inhalte speichern. In diesem Zusammenhang kann man daher auch recht einfach eine Kategorisierung, Taxonomie zu den Medien aktivieren. Dazu möchte ich zwei Lösungen vorstellen, die einfach genutzt werden können oder zum weiter entwickeln anregen.
Weiterlesen

Standard
Code, PHP, Tipps, WordPress

Einschränken der Daten-typen im WordPress Upload

WordPress hat mit Version 3.3 die Mediathek verändert – verbessert. Die Restriktionen im Bezug auf die Datei-Typen sind geblieben und man kann auf diese via Hook einwirken. So kann man in der Anwendungen die Datei-Typen einschränken und erweitern. Mittels zweier Hooks ist dies schnell getan und dabei ist noch ein Hinweis in der Oberfläche dabei, der die erlaubten Typen bekannt gibt.
Weiterlesen

Standard