Allgemein

Generator für hCard/vCard im neuen Design

Screenshit hCard Generator Design von Jared
Mikroformate sind ein wenig in den Hintergrund der Diskussion im Web gerutscht, heißt aber nicht, dass sie keinen Nutzen mehr haben.
WordPress beispielsweise integriert sie auch weiterhin im Standard, was sich auch in der kommenden Version 2.7 schön abbildet. Die Add ons für Firefox sind nun auch unter der Version 3 nutzbar und immer mehr Webseiten bieten dem Leser den Mehrwert.

Vor geraumer Zeit hatte ich im Beitrag „Generator für Microformat hCard“ auf den Nutzen und die Integration hingewiesen, einige Tools empfohlen und einen Generator erstellt, der die Integration vereinfacht.

Dieser Generator verfügt über einen Styleswitcher und in der Vergangenheit haben mir nur Frank Helmschrott und Ulf Mayer ein Design gesandt.

Seit heute hat der Generator ein weiteres schickes Design von Andreas Isaak, aka Jared.
Vielen Dank auch nochmal auf diesem Wege für diesen Mehrwert!

Standard
Webküche

Mikroformate in 6 Teilen toll erklärt

MicroformatsDas Thema wurde schon viel beleuchtet, aber es gibt wohl kein so schönes Tutorial zum Thema. Wer sich für Mikroformate interessiert, der sollte bei den 6 Teilen Tutorial: Mikroformate vorbei surfen.

Stefan Münz: Tutorial Mikroformate

  1. Teil 1
  2. Teil 2
  3. Teil 3
  4. Teil 4
  5. Teil 5
  6. Teil 6

Update:

Einen passenden Generator für hCard/vCard findet Ihr unter Domain hcard.bueltge.de.

Standard
Allgemein, Webküche

Endspurt der Buch-Verlosung: Web 2.0

Nur noch wenige Tage, am 31. Januar ist Einsendeschluss – wer noch mitmachen will und ein tolles Buch – „Web 2.0. Konzepte, Anwendungen, Technologien“ – gewinnen möchte, der sollte loslegen.

Der hCard-Generator zum leichten Erstellen des Microformates hCard/vCard hat bisher nur zwei Themes bekommen, warum nicht mehr – mach mit und schreibe ein kleines Stylesheet. Drei Container stehen zum designen bereit und die Benutzerfreundlichkeit sollte nicht vergessen werden, denn dazu ist der Generator schließlich erstellt worden.

Weitere Information zum Gewinnspiel gibt es im passenden Artikel und mehr zu den Mikroformaten hier.

Standard
Allgemein, Tools, Webküche

Styleswitcher für hCard Generator

Schon im alten Jahr habe ich darum gebeten, dass einige von Euch ein Layout für meinen hCard/vCard-Generator erstellen möchten – leider habe ich bisher nur ein Stylesheet bekommen, von Frank Helmschrott.

Trotzdem habe ich nun einen Switcher eingebaut, so dass man zwischen den verschiedenen Layouts wechseln kann.

Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust auch ein Style zu erstellen – als Lohn wartet das Buch Web 2.0. Weitere Hinweise zur Verlosung gib es im passenden Artikel.

Standard
Code, Webküche

Generator für Microformat hCard

MicroformatsSchön länger ist die Rede von der Nützlichkeit der Microformate, dabei ist das Format vCard schon länger im Gebrauch, um beispielsweise Adressdaten standardisiert auszutauschen, zum Beispiel für Handys oder Mail-Clients.

Das Microformat hCard ist eine Umsetzung dieser Hintergrundidee für Websiten in XHTML. Der Standard dazu kann eingesehen werden und damit kann man recht komfortabel, für Maschinen lesbar, die nötigen Daten auf der Website ablegen.

simples Beispiel:


<div class="vcard">
 <span class="fn">Frank Bueltge</span>
 <div class="adr">
     <span class="postal-code">99817</span>
     <span class="locality">Eisenach</span>
     <span class="region">Thüringen</span>
     <div class="country-name">Germany</div>
 </div>
</div>

Generator hCard

Damit das Erstellen ein wenig einfacher wird und ich die ganze Sache in letzter Zeit öfters benötigt habe, ist ein Generator entstanden, der nun auch für andere Interessenten bereit steht.

https://bueltge.de/hcard/

Aufruf für ein Stylesheet:

Leider fehlt mir die Zeit, diesen Generator in ein entsprechendes Layout zu bringen. Deshalb wünsche ich mir ein ansprechendes Layout dafür von euch – vielleicht hat ja der eine oder andere Lust?
Als Lohn gibt es ein Buch zu gewinnen – „Web 2.0. Konzepte, Anwendungen, Technologien“, mehr zur Verlosung.

Firefox und Microformate

Um im Fiefox mit Microformaten komfortabel umzugehen, eigent sich das Extension Tails Export. Leider arbeitet es derzeit nur mit der Version 1.5 des Firefox.
Tails Export Extension

Als Alternative kenne und nutze ich seit dem Kommentar von Sven Soltmann das Add-on Tails, welches tadellos unter Firefox 2.0 funktioniert. Wie im folgenden Screenshot zu sehen, auf meiner Impressum-Site ist ein Mikroformat für die Adresse untergebracht. Wird sehr gut erkannt, obwohl die e-Mail codiert ist mit UTF-8 Zeichen, um Spamer abzuwehren.
Tails Add On

Microformat Icons

Ein passendes Iconformat ist mittlerweile verfügbar, welches verschiedene Bereiche abdeckt.
Ebenso gibt es dort ein Icon DevKit, mit dem man seine eigenen Icons erstellen kann.

Passende Cheat Sheets

Standard