Allgemein, Tools

Meine Android App-Empfehlungen

Androids
Das ich Open Source mit allen Vor- & Nachteilen liebe, sollte kein Geheimnis sein und der letzte Schritt, außer meinem Fahrradcomputer, zu einer homogenen Landschaft war mein Smartphone bzw. mobiler Client.
Seit fast einem Jahr setze ich nun auf Android und wurde nie enttäuscht. Der Markt der Apps ist sehr groß und man wird weniger geleitet als man das beispielsweise aus der Apple-Welt kennt. Damit es dem einen oder anderem Einsteiger leichter fällt und weil die Fragen immer wieder mal aufkommen, lege ich mal eine Liste mit Apps ab, die ich gern nutze und die zum Teil seit der ersten Stunde auf dem Client werkeln.
Weiterlesen

Standard
Entwicklung, PHP, Tools, Webküche

FirePHP verwenden, eine Einführung

FirePHP Logo
Das Firefox Add on Firebug kann mittels weiterer Add ons erweitert werden, ein seht nützlich für PHP-Entwickler und Nutzer kann Firebug sein. Allerdings muss man dazu einiges an Anpassungen vornehmen und da es in diesem Zusammenhang wohl Bedarf gibt, hier eine kurze Einführung, wie man Firebug verwendet und wo die Werte dann zu finden sind.

Mit PHP gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten um die Ausgabe von Variablen während des Entwickeln zu gestalten, print_r() und var_dump() sind sicher die meist genutzten. Diese Möglichkeiten geben die Inhalte als HTML aus, direkt and er Stelle, wo sie eingebunden sind. Das hat den Nachteil, dass das Layout eventuell zerstört ist, dass die Ausgabe unübersichtlich wird und wenn man in einem Livebetrieb diese Möglichkeiten nutzt, dann is tdas nur schwer vor den anderen Usern zu verbergen. Mit dem Add on FirePHP bekommt der Entwickler ein Werkzeug, ohne Entwicklungsumgebung, welches diese Arbeit erleichtern kann und direkt im Browser verfügbar ist.
Nun aber in wenigen Schritten, wie man zur Integration des Firebug und der Ausgabe der Werte kommt.
Weiterlesen

Standard
Entwicklung, Tools, Webküche

Bessere Seiten entwickeln mit Firebug

Firebug Logo
Die Webgemeinde ist sich im Nutzen des Add on Firebug für den Browser Firefox sicher einig – erst einmal damit gearbeitet, dann ist der Firebug ein unverzeichtbares Werkzeug, welches auch den Sprung zu einem anderen Browser erschwert.

Das Addon bietet sehr viele und umfangreiche Funktionen, außerdem kann man via Plugin den Firebug erweitern, was ihn um einiges stärker werden lässt. Ich denke da nur an Erweiterungen wie YSlow, FirePHP und PixelPerfect, die ich nicht mehr missen will.

Alternative ohne Firefox

Will oder kann man nicht mit dem Firefox arbeiten, dann ist das Leichtgewicht Firebug Lite des Firebug eventuell eine Alternative, denn dieses Tool ist browserunabhängig und kann dem Entwickler auch in anderen Browsern helfen.

Standard
Tools, Webküche

Web Development Helper für IE

Ich für meinen Teil behandel ja den Internet Explorer sehr stiefmütterlich, was man im Businessumfeld nicht unbedingt mache kann. Damit die Analyse im Liebling der Web-Entwickler, dem Internet Explorer, nicht zu ganz extremen Flüchen wird, gibt es einiges an Hilfen für den täglichen Stress mit den vielen „Features“ im Browser.

Aktuell gefällt mir ein Tool ganz besonders – der Web Development Helper. Viele Funktionen, die ich sonst nur aus dem Firefox mit diversen Add ons kenne, sind nach der Installation verfügbar. Die Liste der Features ist im zugehörigen Beitrag nachzulesen.

Screenshot Web Dev Helper
Weiterlesen

Standard
Entwicklung, Tools, Webküche

Effizienz bei der Webentwicklung

Immer wieder fragen Leser an: Welche Tools nutzt du für die und die Anwendung? Aus diesem Grund stelle ich mal eine Auswahl der für mich wichtigsten Werkzeuge vor. Diese Liste steht sicher nicht als Dogma und jeder Entwickler nutzt andere Werkzeuge, aber sie gibt vielleicht dem Einen oder Anderen einen Tipp für zukünftige Arbeitstools. Augenmerk steht dabei auf die klassischen Anwendungen und Online-Tools. Bewusst nicht genannt sind Browser und die passenden Erweiterungen, dazu gibt es ausreichend und gute Beiträge im Web.
Weiterlesen

Standard
Tools, Webküche

Ranking Check Desktop-Tool

Ranking Tool

Christian Meyer hat ein Desktop-Werkzeug entwickelt, mit dem das Ranking der Webseite einfach und schnell gelingt. Dass Tool steht als kostenloser Download auf der Projektseite bereit und kommt ohne Installation aus.

URL eintragen und entsprechende Keywords vergeben, die Suchtiefe (max. 50) hinterlegen und ein Klick genügt. Das Ergebnis steht zur Verfügung. In den Einstellungen können Suchmaschinen hinzugefügt werden, einfach und schnell. Mehr Information gibt es auf der zugehörigen Seite kwbiz.ridgex.net.

Standard
Tools, Webküche

Jash: JavaScript Shell erlaubt das Debuggen per Bookmark

Jash unterstützt Webentwickler beim Suchen von Fehlern und zeugt detaillierte Syntax von entsprechenden Bereichen, die man per MouseOver auswählt.

Ähnlich dem Firefox Add-on Firebug, allerdings sehr einfach per Bookmark. Die Technik kennt man schon von anderen Tools, die damit in vielen Browsern zur Verfügung steht. Jash kann mehr und bietet eine Reihe von Kommandos zum Debuggen.

Das Firebug Add-on will ich nicht missen, aber Firebug steht nicht in jedem Browser zur Verfügung, Weiterlesen

Standard