WP – Landingsites de (Plugin)

bueltge.de [by:ltge.de] wird von Frank Bültge geführt, administriert und gestaltet. Alle Inhalte sind persönlich von mir ausgewählt und erstellt, nach bestem Gewissen und Können, was die Möglichkeit von Fehlern nicht ausschließt.

Kommentare

  
  1. Dominik sagt:

    Spitze! Nun vom Büro aus noch einmal probiert, und es funktioniert. Super und vielen Dank!

  2. Chris sagt:

    Ganz große klasse. Ich habe mal ein paar Suchmaschinen hinzugefügt:

    'blogsearch.google.com' => 'q',
    'blogsearch.google.de' => 'q',
    'blogsearch.google.ch' => 'q',
    'blogsearch.google.at' => 'q',
    'search.blogger.com' => 'q',
    'de.search.yahoo.com' => 'p',
    'ch.search.yahoo.com' => 'p',
    'at.search.yahoo.com' => 'p',
    'suche.lycos.de' => 'query',
    'search.lycos.ch' => 'query',
    'suche.lycos.at' => 'query',
    'suche.aol.de' => 'q',

    Nur Technorati will noch nicht klappen. Hat jemand da vielleicht eine Idee?

  3. Wo muss ich das hinzufügen? Im Plugin Editor? Und einfach in die Liste unterhalb dieser Zeile?

    $search_engines = array(

    Richtig?

  4. @Chris,
    Danke - habe es in V1.5 eingebunden.

    @Dominik:
    Einfach die neue Version downloaden und die alte überspielen.
    Aber an sich geht es auch so, wie du es beschrieben hast - aufpassen, der letzte Eintrag darf kein Komma haben.

    LG Frank

  5. Ich werde noch ab und zu von zwei schweizerischen Suchmaschinen gefunden:

    http://www.search.ch
    und
    http://www.bluewin.ch

    Wie wären diese beiden zu integrieren?

  6. Ich habe sie beide mit eingebunden, du kannst die Version nun downloaden.
    Die Verison des Plugins habe ich allerdings nicht geändert.
    LG Frank

  7. Hi,

    I tried ti install your plugin which seems like a veyr useful feature. I just have a problem to find the right spot to add the code to the template.

    I added the php code to my single.php but I get error pages now.

    Any help is greatly appreciated as I really like it to work.

    thanks in advance.

  8. Hello Shanghai China Snippets.
    Do you have copy the code from th plugin? Please use this coding, row 29, and check the strings " and '.
    With best regads.

  9. Dominik sagt:

    Danke, Frank!

  10. RiFID sagt:

    Danke auch von mir. Hier noch ein paar Suchmaschinen:

    'eu.ixquick.com' => 'query',
    'clusty.com' => 'query',
    'partner.exalead.com' => 'q',
    'search.abacho.com' => 'q',
    'mserv.rrzn.uni-hannover.de' => 'eingabe',

  11. @RiFID:
    Danke, hinzugefügt --> Version 1.6 de.
    LG Frank

  12. Goatix sagt:

    ... dolles Plugin - hab´s gleich installiert 😉

    Bekomme es bei mir im SEO Blog nur leider spontan nicht zum Laufen - muss mal in ner ruhigen Stunde ein paar Plugins abschalten um zu schauen, wer da wen warum behindert 🙁 Sobald ichs raus hab schreibe ich mal drüber ...

    Auf meinem privaten Blog "knallts übrigens nicht" - dort kann ich aber noch nicht überprüfen ob´s funktioniert, da vor 2 Tagen die Permalinks umgestellt wurden und die aktuellen Dateinamen in noch keinem Suchmaschinen-Index auftauchen 😉

  13. Ben sagt:

    Hallo Frank,

    ich habe den Code nun in meiner index.php als erste Stelle eingebunden, ist dieses so korrekt ?

    Gruss
    Ben

  14. Hallo Ben,
    das hängt ganz von deinem Theme ab und deinen Wünschen. Beim default-theme ist die page.php und die singel.php entscheidend, denn die wird sicher von den meisten leuten über Suchmaschinen aufgerufen.
    LG Frank

  15. thomas sagt:

    Servus. Erstmal vielen vielen Dank für die Plugin Übersetzung 🙂 Es klappt auch alles ganz wunderbar, nur : Wenn KEIN ähnlicher Beitrag vorhanden ist wird mir der schöne Satz: "keine ähnlichen Beiträge vorhanden" NICHT angezeigt. Es erscheint zwar ein "listenpunkt" aber kein Text dazu. Weiß jemand woran das liegen könnte ... ?

    Vielen Dank schonmal im Voraus ! 🙂

  16. thomas sagt:

    Und gleich die Lösung für alle die dasselbe Problem haben :
    Zeile 187 aus : global $wpdb, $id;
    einfach global $wpdb, $id, $fb_noposts;
    machen.

  17. @thomas: Danke, Version 1.9 gefixt und mehr Suchmaschinen.
    LG Frank

  18. thomas sagt:

    Gern geschehen 🙂 Aber ich muss an dieser Stelle den wahren "Verbesserungsheld" erwähnen: http://www.blog.hessendscher.de hat durch sein wissen gepaart mit meiner "Nörglerei" die Lösung gefunden 🙂

  19. Super Plugin, der kommt in meine Link Liste :), danke!

  20. Ein prima Plugin, das ich schon seit einigen Wochen im Einsatz habe. Nun stelle ich aber (selbst und anhand von Rückmeldungen) fest, dass es ein kleines "Hoppala" gibt. Wer den neuen Google-Reader einsetzt, mein Blog dort abonniert hat und per Klick von dort auf mein Blog wechselt, erhält (logischerweise) die Landingpage für Google-Besucher angezeigt. Gibt's da vielleicht demnächst einen Workaround (den ich - wenn narrensicher beschrieben - selber einbauen könnte)?

  21. Was für einen Workaround wünschst du dir? Derzeit kann man nur definieren, was berücksichtigt werden soll, und das liegt nur an der domain, die in ein Array gelegt ist.
    LG Frank

  22. Man gibt im Array an, welche "Herkunftsseiten" auf die Landingpage umgeleitet werden.

    Wenn da steht "*.google.com", dann müsste ich irgendwie die Möglichkeit haben, dass aber alles, was von "www.google.com/reader" kommt, NICHT auf der Landingpage landen soll.

    Gibt es also eine Möglichkeit, sozusagen ein "Ja, aber ..." zu definieren?

    Danke & Gruss, Marcel

  23. flash sagt:

    Bei Yahoo ist ein Fehler, es müsste heißen:
    'de.search.yahoo.com' => 'p',
    'ch.search.yahoo.com' => 'p',
    'at.search.yahoo.com' => 'p',
    Statt den p's stehen aber q's drin.

  24. Danke für den Hinweis! Ist gefixt und bei der Gelegenheit sind noch ein par Suchmaschinendomains dazu gekommen.
    LG Frank

  25. Gibt's zu meiner Frage (im Kommentar #31) keine Lösung? Oder habe ich da was übersehen?

  26. Hy Marcel: Scheinbar ist mein Eintrag unter gegangen. Nein, derzeit ist deine Anforderung nicht möglich, da nur die Domain, ohne etwaige Strukturen, geprüft wird.
    LG Frank

  27. Danke für die Rückmeldung, Frank. Ich hoff' jetzt halt mal auf Weihnachten - da darf man sich ja immer etwas wünschen 😉

  28. SuMu sagt:

    Hallo Frank,
    deine überarbeitete Version (nur neue Suchmaschinen hinzugefügt) funktioniert bei mir (WP 2.04) nicht, d.h. wird auch unter Plugin-Verwalten nicht angezeigt. Die alte macht keine Probleme.

  29. Kann eigentlich nicht sein, denn ich lasse das Plugin in einigen Blogs laufen, bevor ich es hier zum Download anbiete. Werde auch dies nun nochmal als zip anbieten, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass einige User nicht ganz so gut mit phpSource umgehen können. Versuche es damit.
    LG Frank

  30. SuMu sagt:

    Danke, es funktioniert jetzt.
    Trotzdem komisch, hab das ja schon öfters gemacht.
    LG
    SuMu

  31. Christoph sagt:

    Ein sehr nützliches Plugin 🙂 Erhöht zumindest auf meiner Seite (weil oftmals 'suchunversierte' Besucher) die Verweildauer beträchtlich.
    Vielen Dank !

  32. Markus sagt:

    Vielen Dank für dieses Plugin. Habe es gerade installiert und es funktioniert einwandfrei.

  33. bloGGrabber sagt:

    danke für deinen tollen tip. hab schon seit langen nach einer solchen möglichkeit für meinen blog melkkuh.de gesucht. wwerde mir das ganze mal zu gemüte führen und versuchen einzubauen.
    gruß, bloGGrabber

  34. macosbrain sagt:

    schönes plugin. ich verwende es bereits seit version 1.6 und es hat mich nie im stich gelassen. weiter so.

  35. Susanne sagt:

    Hallo Frank,
    mit dem IE klappt alles, leider wird im FF2 nur 1 ähnlicher Artikel angezeigt, beim IE 5 Artikel - beim gleichen Suchbegriff?!
    Zum Testen mal bei Google.de:firefox supercookie abschalten
    eingeben.

  36. Ich bekomme auch im FF 5 Beiträge, wobei die Ausgeb dynamisch ist, muss also nicht immer gleichsein.
    Grüße Frank

  37. Susanne sagt:

    aha danke 🙂

  38. Ich habe einen Hinweis auf dieses Plugin in Internet Professionell (http://www.internet-pro.de) gelesen und es gleich eingebaut. Funktioniert hervorragend, herzlichen Dank. Ein kleiner Hinweis, um es anderen Webmastern leichter zu machen: Im einzubauenden Text für die Seiten ist ein kleiner Tippfehler: es müsste statt "von Interesse für sie" lauten: "von Interesse für Sie". Nochmal ein lautes DANKE für wp_landingsites.php

  39. Michael sagt:

    Super Plugin, danke!

  40. Rose Kane sagt:

    Hallo und guten Morgen! 🙂

    Jetzt habe ich doch mal eine kleine Frage - und zwar zur Referrer Ausgabe, wenn User durch das Plugin auf einer Site landen.

    Im Moment wird (generell?) bei mir der Referrer wie folgt ausgegeben:

    http://www.google.de

    (Falls das mit dem Code nicht klappt: Kein Linktitel *in dem Sinne*, nur die URL ohne das http ...)

    Dieser Umstand sorgt auf meiner Seite dafür, dass WP zwar den Link als einen Externen erkennt, aber mein Plugin für den Nicetitel genau diesen nicht erkennt. ...

    Wie könnte man dieses Problem lösen? Wäre es möglich deinem Plugin im Code zu sagen, dass es einen richtigen Titel(tag?) einfügen soll? Externe Verlinkungen, die vom Nicetitel-Plugin (Dotflare) erkannt werden, sehen normalerweise wie folgt aus:

    jetzt

    Hm, eine Lösung in Aussicht?

    LG
    R.K.

  41. @Rose Kane:
    Der Link zu google wird doch per http hinterlegt, scheinbar sucht dann dein Plugin im Content nach http, was es ja in dem Fall nicht findet.
    Man könnte das Plugin so ändern, dass immer der komplette Link ausgegeben wird.
    Dazu musst du im Plugin, Zeile 251, anpassen.

    echo ''.$parsed['host'].'';

    Ändern in:

    echo 'http://'.$parsed['host'].'';

    LG Frank

  42. Rose Kane sagt:

    Hi Frank,

    ich habe jetzt mal in einem meiner Testbeiträge verschiedene Kombinationen einer externen Verlinkung getestet. Ich glaube, es liegt tatsächlich an dem hier: title="xyz". Der Referrer wird aber ohne dieses ausgegeben. Hm ...

    LG
    R.K.

  43. Rose Kane sagt:

    P.S. Ist eigentlich auch logisch, denn das Nicetitle-Plugin reagiert auf die Angabe des Linktitels (title="xyz"). ... Theoretisch müsste das Plugin LandingSite dem Referrer einen (title="xyz") automatisch vorgeben. Im Falle von Google halt irgendwas wie Google oder Google Deutschland oder doch etwas mit www[punkt]google[punkt]de. Ich habe aber keine Ahnung, ob das geht. *g*

  44. Rose Kane sagt:

    *hehe* Frank, schau mal in deine Mail. Ich glaube, ich habe die Lösung gefunden. (Jetzt allerdings ohne das zusätzliche http://.) Zumindest funktioniert es mit Google. Hoffentlich ist das - im Programmierersinne - korrekt.

    LG
    R.K.

  45. Michael sagt:

    Hallo,

    bei mir funktioniert die Übergabe des Suchbegriffes aus Yahoo heraus nicht mehr: http://de.search.yahoo.com/search?p=green+smilies&prssweb=Suche&ei=UTF-8&fr=moz2&x=wrt&meta=vl%3D (erster Link)

    Google klappt hingegen, bei dir klappts aber auch mit Yahoo. Woran könnte das liegen?

  46. Hallo Rose Kane,
    da ich das Plugin nicht kenne, kann ich es nicht testen - aber den title-Tag habe ich nun in der neuen Version 2.0 eingebunden, da ich es eh gerade fü WP 2.1 geprüft habe. Ebenso gibt es nun wieder ein par mehr Suchmaschinen, die genutzt werden.

    @Michael: neue Version nutzen.

    LG Frank

  47. Michael sagt:

    Danke, funktioniert! 😀

  48. Nils SaH sagt:

    Heute habe ich schon wieder ein Plugin von Deiner Seite installiert ... ich glaub ich nehm einfach ein Abo ;). Tolles Plugin und Dein unermüdlicher "Supporteinsatz" ehrt Dich.

    Klappt grundsätzlich gut, bis auf ein paar Kleinigkeiten:

    1. Bei Suchbegriffen mit Umlauten werden auf der Seite merkwürdige Zeichen ausgegeben (ISO/UTF Problem?), kann man das ändern?

    2. Nicht so wild, aber die Suchworte werden bei mir nicht markiert. Ich kann diese Funktion in meinem Theme direkt aktivieren, dann klappt es. Leider werden die Worte dann nicht so nett mit unterschiedlichen Farben hervorgehoben.

    Zum Testen: Suchwortkomination "träume verwirklichen forum" in Google eingeben und mein Blog erscheint z.Zt. an Position 2.

  49. Nils SaH sagt:

    😳 Ups, nicht aufgepasst. Der Code ist z.Zt. nur in single.php integriert, daher nur bei Suchergebnis 3 aktiv!

  50. @Nils: Danke!
    Sonderzeichen: schwer, da auch die Suche innerhalb von WP so funktioniert. Bei einigen funktioniert es und ich hatte nie Zeit mich dahinter zu klemmen.
    Highlighting ist nicht vorgesehen, ausschlieslich html-Tags, wie em sind beim Einbau möglich.
    LG Frank

  51. Kristina Leo sagt:

    Hallo Frank,
    das Plugin ist wirklich klasse und hilfreich! Kompliment für Deinen Einsatz!

    Einzig kleines Problem, welches ich nicht gelöst bekomme, ist die Anzeige der ähnlichen Beiträge: Den Codeschnipsel habe ich bei mir ausschließlich in die post.php eingefügt mit dem Ergebnis, dass die Landingpage für einen einzelnen Beitrag optimal dargestellt wird!
    Wird man aber einer Kategorie mit mehreren Beiträgen fündig, so erscheint der Text mit den related posts vor jedem Beitrag und wiederholt sich!

    Ich habe versucht den Code in anderen Dateien zusätzlich oder auch alleine zu platzieren (index.php, header.php, category.php, single.php): Leider mit keinem Erfolg - zumeist wird nichts bzw. nichts besseres angezeigt!

    Zum Nachvollziehen:
    http://www.google.de/search?hl=de&q=site%3A%2F%2Fkinderfahrradladen.de&btnG=Suche&meta=
    Dann Testklick auf ... über kinderfahrrad... (Position 4 / Einzelner Beitrag) und ... rubrik aufgeschnappt (Position 6 / Mehrere Beiträge mit Wiederholungen ...)
    Hast Du vielleicht einen Tipp, welcher mich voranbringen könnte?

    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Nina

  52. Hallo Nina,
    am besten macht sich die Integartion in der single.php, wenn also die leute auf EINEN beitrag kommen. Wenn du es in die post bringst, dann ist es natürlich in jedem Beitrag neu, da es innerhalb von the_loop ist. Da ich aber dein Theme und dessen Aufbau nicht kenne, kann ich es nicht genau beurteilen.
    LG Frank

  53. Andreas Beer sagt:

    Ich habe den Code in ein Text Widget (mit PHP) gepackt. Leider funktioniert er da genauso wenig wie beim direkten Einbau in den Loop oder den Header. Gibt es schon irgendwelche Erkenntnisse, mit welchen Plugins sich "Landing sites" nicht verträgt?

  54. Bisher sind mir keine Inkonsistenzen mit anderen Plugins bekannt.

  55. Michael sagt:

    @ Andreas Beer

    Welche Plugins hast du aktiviert? Event. kann man so schon mal einen Teil ausschliessen.

  56. Andreas Beer sagt:

    Bei mir laufen so fürchterlich viele Plugins, dass ich selbst manchmal Schwierigkeiten habe, den Überblick zu bewahren (hier stehen sie alle: sauerlandthemen.de/impressum).
    Zwischendurch hat "landingsites" aber inzwischen funktioniert. Nun setzt es wieder aus. Ich bin mir noch nicht sicher, ob das eher mit meiner Installation oder der wild gewordenen Firewall auf meinem Rechner zu tun hat. Manchmal sehe ich die Hinweise von "landingsites", manchmal nicht. Aber wenn ich sie sehe, sind sie klasse.

  57. Hallo Frank, klasse Plugin. Arbeitet perfekt. Nur bei Deiner zweiten Demo oben (die über msn), da klappt was nicht. Die Kletterjungs scheinen Dein Plugin wieder entfernt zu haben.

  58. Tom Götze sagt:

    Ich bin dann wohl eher ein DAU hier.... kannst du mir sagen, in welcher Zeile ich den Code einfügen muss bei den einzelnen PHP Dateien, denn auf meinem Blog riverofgod.de funktioniert er bis jetzt nicht. Gruß Tom

  59. Nein, die Jungs nutzen es noch immer - versuche den zweiten Link, nur die Index gehorcht nicht. Danke für den Hinweis.

  60. @Tom Götze:
    in die single.php, oberhalb von
    <div class="post" id="post-<?php the_ID(); ?>"></div>

  61. Hallo Frank, noch mal eine Frage: Ich war gestern bei einem Kunden, dem wollte ich das vorführen wollte und wir sind über Google dann auf meine Seiten - doch es war nichts zu sehen. Egal, ob mit IE oder FF - teste ich das ganze hier bei mir, klappt das einwandfrei. Kann es sein, dass manchmal die Referrer nicht mitgegeben werden bzw. man diese per Firewall ausschließen kann??? Beispiel: Google Suche nach "lidl reisen" - müsste auf der ersten Seite ein Link zum Mallorca Blog sein...

  62. Ja, wenn der Referer nicht übergeben wird, dann kannst du nix demonstrieren.

  63. Tom Götze sagt:

    Scheint trotzdem nicht zu gehen?!

    Und du hast ja einige PHP's genannt, wo soll der Code den bei den anderen rein?

    Danke für nen Tipp!

    Tom

  64. Dann muss es an deren Firewall liegen. Danke, wieder was gelernt.

  65. @Tom: Es muss in die Datei, die von der Suchmaschine her verlinkt ist, inder Regel die single.php, mache Themen auch die index.php, da sie auf singel oder page in der index verzweigen, hauptsache über dem Content im loop.

    @Andreas: ja, die Firewall bloggt das.

  66. Udo Meisen sagt:

    Ein wirkliches schönes und sinnvolles plugin.
    Das einzige Problem sind (zumindest bei Blogs, bei denen die Zeichenkodierung nicht auf UTF-8, sondern - wie bei mir - auf ISO-8859-1 lautet) die "hässlichen Zeichen", die anstelle der Umlaute kommen.

    Ein Lösungsvorschlag, der bei mir funktioniert hat:
    Die Ausgabe in der Funktion ls_getinfo über htmlentities laufen lassen:
    [code]
    if($what == 'terms') { echo htmlentities($terms,ENT_QUOTES,'UTF-8'); }
    [/code]
    Evtl. sollte auch vorher eine Abfrage nach der vom Blog verwendeten Zeichenkodierung gemacht werden, da diese Überarbeitung nur für ISO-8859-kodierte Blogs erforderlich ist.
    (Bei UTF-8-kodierten Blogs dürfte sich allerdings ein ähnliches Problem bei den Suchmaschinen ergeben, die, wie etwa Lycos, ihrerseits ISO-8859-Kodierung verwenden).

  67. Claudia sagt:

    Es wäre interessant zu wissen, WIE das Plugin bestimmt, was ein "ähnlich relevanter Artikel" ist. Hast du dazu eine Info?

  68. Der Inhalt der DB wird komplett gelesen und die übergebenen Tags/ Wörter werden dann gesucht und dafür verwendet.

  69. Claudia sagt:

    Danke - das hab ich mittlerweile mit einem Test auch festgestellt! Das Script sucht einfach, ob diesselben Worte in anderen Artikeln vorkommen und bietet dann diese Artikel als "könnte Sie auch interessieren" an. Ein ECHTER inhaltlicher Bezug ist damit nicht gegeben, bzw. nur zufällig - ich hab' es also wieder deaktiviert.

  70. Michael sagt:

    Wie könnte man den dann einen inhaltlichen Bezug herstellen, wenn nicht über das gesuchte Keyword welches sich auch in anderen Beiträgen befindet?

    Mir fallen dazu nur Tags ein, wäre schön, wenn sich landingssite auch darauf stürzen könnte:
    http://sw-guide.de/wordpress/wordpress-plugins/simple-tagging-plugin/

  71. Man kann auch über Tags gehen, sicher - dazu müsste aber ein weiteres Plugin hinterlegt sein.
    Oder man nutzt benutzterdefinierte felder und pflegt dieses.
    Bisher ist aber keine der lösungen eingebunden.
    Schaue mir das Plugin von Michael bei gelegenheit an und werde dann irgendwie eine Abfrage integrieren, so dass man wählen kann, woher die ähnlichen Beiträge gezogen werden.

  72. Michael sagt:

    Es gibt ja schon zwei nette Plugins: UTW und Jeromes, beide vereint nun das neue Plugin von sw-guide - noch schöner, wären natürlich Tags als Standard im WP, aber man kann ja nicht alles haben. Für dich als Plugin-Autor natürlich blöd, denn alle zu unterstützen geht nicht aber ich denke mit simple-tagging machst du keinen Fehler.

  73. Du kannst bei Landingsites jedes beliebige Plugin für die ähnlichen Beiträge einbinden. Im Code, den du in deine Seite ienbindest, nimmst ls_related raus und integrierts einfach deine verwendete Funktion dafür. Wenn du von Michael das neue Plugin nutzt, dann ist es entweder STP_RelatedPosts() oder STP_RelatedTags().
    LG Frank

  74. Mit der ebigen Antwort erledigt ?

  75. zoe sagt:

    hmm immer, wenn ich das Plugin aktivieren möchte, bekomme ich folgende Fehlermeldung
    | |
    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /is/htdocs/wp1026998_NVQ08IAYOG/www/zoe-bergstroem/wp-content/plugins/landingsites_de.php:1) in /is/htdocs/wp1026998_NVQ08IAYOG/www/zoe-bergstroem/wp-includes/pluggable-functions.php on line 270
    weiß jemand, woran das liegen kann?

  76. Das ist ein Problem deines Themes. Erweitere es bitte.

    Erweiterung in eurer index.php:
    Nach dem ersten PHP-Start folgende Code-Zeile einfügen:

    ob_start();

    z.B. so:

    <?php
    ob_start();
    get_header();
    ?>

    vor dem letzten PHP-Ende, also vor ?>

    ob_end_flush();

    einfügen, z.B. so:

    <?php
    get_footer();
    ob_end_flush();
    ?>
  77. zoe sagt:

    vielen Dank, es hat geklappt. ein tolles Plugin

  78. flash sagt:

    in deinem Plugin gibt es ein Problem, wenn die Variable des Suchstrings nur aus einem Buchstaben bestehen. Bei dieser Google-Anfrage gibt es eine Varible "aq" uf die das Plugin anspringt, anstatt die Variable "q" zu nehmen.
    Um das zu beheben kannst du in der Funktion "ls_get_terms" die Zeile
    $query = explode($d.'=', $_SERVER['HTTP_REFERER']);
    Durch folgendes ersetzen:
    $query = explode('&'.$d.'=', $_SERVER['HTTP_REFERER']);
    if($query[1] == '') {
    $query = explode('?'.$d.'=', $_SERVER['HTTP_REFERER']);
    }

    außerdem benutzt suche.aol.de =>q und suche.freenet.de=>query.

  79. boris sagt:

    tolles plugin. läuft problemlos bei mir 🙂

    ich habe noch eine suchmaschine entdeckt, die bisher nicht abgefangen wird:

    suche.aolsvc.de => q

    funktioniert nach hinzufügen zum array einwandfrei. vllt bin ich ja nicht der einzige, der von dort besuch bekommt 😉

  80. boris sagt:

    achja: bei answers.com steht in der liste ein / als delimiter. meinen beobachtungen nach müsste das aber ein s sein...

  81. @flash: Danke für den Hinweis, da die neue Verison eh bereit stand, habe ich es gleich integriert.

    @Boris: Ist mit hinzugefügt, ebenso die Änderung bei Answer.

    ** Es gibt aktuell so viele Suchmaschinen, dass es schwierig ist, alle immer aktuell zu halten. Ich habe noch eine Liste mit ~600 Adressen, halte es bisher einfach für übertrieben, ein derart großes Array dafür zu füllen.

  82. Klaus sagt:

    Hallo Frank, ich habe die v2.2 im Einsatz. Dennoch klappt es nicht, dass bei Google die alternativen Links erscheinen. Bei Yahoo.de oder metager.de kein Problem. An was könnteb das liegen? Ich baue schon seit 3 Stunden rum, und komme nicht weiter. Hilfe! Ein Tipp wo ich suchen müsste, wäre sehr gut.
    Danke im voraus. Dieses Plugin wäre für mein Vorhaben sehr hilfreich. Zum Einsatz kommt das Plugin übrigens auf meiner Website http://tippgeber.de

  83. Wo hast du es eingabut, in die single.php und oberhalb the_loop?

  84. Klaus sagt:

    Jeweils in folgende Templates: index.php, page.php, home.php, search.php und archiv.php.

    Direkt VOR der Anweisung:

    Muss ich das etwa zwischen das while und endwhile einbauen? Wundert mich, da es ja bei yahoo klappt.Thanks im voraus!

  85. Klaus sagt:

    Sorry! Antwort: Vor der Anweisung

    if (have_posts()) : while (have_posts()) : the_post();

  86. Ist korrekt so. Im Array des Plugins, ganz am Anfang steht Google mit drin?

  87. Klaus sagt:

    Ja! Ich nutze die Version von Dir "Version: 2.2 de"
    Im Array steht
    function ls_get_delim($ref) {
    $search_engines = array(
    'google.com' => 'q',
    'google.de' => 'q',
    'google.it' => 'q',
    ...
    Das unveränderte PHP-Schnipsel ist direkt vor der Zeile "if (have_posts()) : while (have_posts()) : the_post();" eingefügt.

    Jetzt wird es ganz verrückt. Mit Mozilla Firefox 2.0.0.2 gehts nicht, aber mit IE 7.0.5730 geht es !!!

    Ich gebe folgenden suchstring jeweils im Browser ein:

    site:tippgeber.de datenschutz

    Bei IE kommt die Plugin Meldung, bei Firefox nicht.

    Oje ... hast Du einen Rat? Ich dachte schon an ein Timeout-Problem, da ich meine, dass es am Anfang mit dem IE auch nicht ging. Thanks a lot 🙂

  88. Unter FF 1.5* geht es auch, soeben nochmal mt 2.0.02 getestet und geht wunderbar..

  89. Klaus sagt:

    Danke Frank, für Deinen Test.

    Ich nehme an, dass Du meine Seite bei Google mit dem String "site:tippgeber.de datenschutz" und dem FF getestet hast.

    Wenn also meine Website bei Dir funzt, dann muss ich es wohl auch noch mal aus einem Internetcafe probieren. Rätselhaft ist's schon. Ich berichte woran es lag, wenn ich den Fehler lokalisiert habe. Gruss, Klaus

  90. Mike sagt:

    Danke für das schöne Plugin. Ich habe allerdings leider dasselbe Problem wie in Kommentar 100 beschrieben. Bei Aktivierung gibt es folgende Fehlermeldung:

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/30/d68299631/htdocs/wp-content/plugins/landingsites_de.php:288) in /homepages/30/d68299631/htdocs/wp-includes/pluggable-functions.php on line 270

    Habe bereits ausprobiert, die Code-Zeilen ob_start(); und ob_end_flush(); in die index.php zu integrieren, aber die Fehlermeldung bleibt unverändert bestehen.

    Gibt es noch eine andere Lösung?

  91. Michael sagt:

    Ein tolles Plug-in und ein absolutes Must-Have, vielen Dank dafür 😉

    Sonnige Grüße,
    Michael

  92. bosch sagt:

    Danke für das Plugin. Technisch funktioniert es einwandfrei. Allerdings sieht es optisch ziemlich missraten aus, wenn man von einer Suchermaschine aus auf meiner Seite landet. Gibt es dafür einen Trick, um es anzuhübschen. Könnte es daran liegen, dass ich den Code an einer falschen Stelle eingebaut habe? Habe es vorerst wieder deaktiviert.

    Besten Dank im voraus und viele Grüße

    bosch

  93. Wenn du es mit dem obigen Code eingebaut hast, dann kannst du es über die class landingsites formatieren, mittels CSS. Du musst es in die Darstelleung der einzelnen Artikel einbauen, in der Regel die single.php.
    LG Frank

  94. bosch sagt:

    Vielen Dank, Frank. Das hatte ich irgendwie befürchtet. Gibt es irgendeine Musterformatierung, die man einbauen kann, wenn man, so wie ich, übrehaupt keine Ahnung von CSS hat?

  95. Mal das Plugin aktivieren, den Code einbauen und eine Link senden, dass ich es finde. Schaue es mir an und kann ja mal einen Tipp geben.
    Ich formatiere einfach mit einem Rahmen:

    .landingsites {
    background: white;
    border: 4px solid red;
    padding: 10px ;
    margin-top: 20px;
    }
    Das sollte eigentlich reichen, damit es den Lesern auffällt.
  96. bosch sagt:

    So, habe es jetzt einfach mal aktiviert. Hier gibt es eine vorbereitete Suche.

    Der CSS-Code kommt dann einfach irgendwo in style.css, oder?

  97. Folgenden Code in die style.css deines Themes:

    .landingsites {
    margin: 1em 2.5em;
    padding: .5em;
    border: 5px solid red;
    }
    
    .landingsites ul li {
    list-style-position: inside;
    line-height: 1.5em;
    font-size: 1.3em;
    }
    

    Nur ein Vorschlag und du kannst es ja anpassen.

  98. bosch sagt:

    Das sieht schon mal deutlich besser aus, vielen Dank. Leider erscheint bei mir kein Rahmen. Könntest Du mir ein letztes Mal auf die Sprünge helfen? Vielen Dank!

  99. Sollte eigentlich gehen, ansonsten mache doch mal aus red #FF0000.
    LG Frank

  100. bosch sagt:

    Jetzt funktioniert es einwandfrei. Herzlichen Dank nochmal für Deine Unterstützung.

    Ein kleiner Hinweis: Ist Dir aufgefallen, dass das Plugin auch aktiv wird, wenn man vom google-Feedreader auf die eigene Seite gelangt? In diesem Fall ist das Plugin doch eigentlich unnötig.

  101. Ja, ist mir bekannt - allerdings läßt sich das in der gegenwärtigen Form nicht einfach ändern, dazu müsste das Array mehr Daten bekommen, da die URL bei Google gleich ist.

  102. Malte sagt:

    Wenn das PlugIn bei manchen Besuchern nicht funzt, kann das daran liegen, dass sie keinen Referer übermitteln oder kann es dafür noch andere Gründe geben?

  103. Sollte der Grund sein, richtig.

  104. enterhaken sagt:

    Also nach 2h vergeblicher muehe geb ich nun erstmal auf...
    k.a. warum das ums verre**** nicht laeuft

  105. @enterhaken: wo ist das Problem? Aktiviert? Code in die single.php kopiert?

  106. Mike sagt:

    Hallo Frank,

    habe immer noch das in #127 beschriebene Problem. Hast Du vielleicht noch einen Lösungsansatz. Liegt es an meinem Theme (Tonus)? Nach Aktivierung des Plugins und Eingabe eines Suchbegriffs, spuckt es egal bei welchem Suchbegriff folgende Fehlermeldung aus:

    WordPress database error: [Can't find FULLTEXT index matching the column list]
    SELECT ID, post_title, post_content,MATCH (post_name, post_content) AGAINST ('Inka Grings') AS score FROM wp_posts WHERE MATCH (post_name, post_content) AGAINST ('Inka Grings') AND post_date

  107. Hallo Mike,
    nein, ich kenne keine andere Lösung, als die beschriebene.
    Bitte sende mir mal dein Theme als zip, werde es mal bei mir testen. Vielleicht können wir es dann ein wenig eingrenzen.

  108. Hallo Frank,
    Gehe ich recht in der annahme, dass das Plugin auch in der Sidebar funktionieren sollte?
    function_exists('ls_getinfo') ist OK
    if (ls_getinfo('isref'))
    scheint jedoch nicht true zurückzugeben.
    MfG. Magnus

  109. Der Code muss innerhalb des Loop sein, sonst kennt das plugin den aktuellen Beitrag nicht. Entweder das Plugin innerhalb the_loop nutzen, oder das Plugin auf der Seite einsetzen.

  110. Hallo Frank. herzlichen Dank,
    die Ursache war wohl, dass Norton Security die Referer unterdrückt und bei unseren eigenen Tests das Plugin deshalb die Bedingung isref nicht erkennen konnte. MfG. Magnus

  111. Atos sagt:

    Hallo,

    kann man denn das Plugin so benutzen, dass es nur auf den Seiten erscheint, die nicht mehr existieren? Und: kann man es so justieren, dass es nicht auf der Hauptseite erscheint? Nutze WordPress als Website-CMS. Gruß

  112. Dann musst du eine eigenes Template für diese Seiten erstellen und nur da das Plugin einbinden.
    Damit es nicht auf der Startseite eingeblendet wird, kannst du entweder auch mit einem Template arbeiten oder du nutzt die Conditional-Tags, siehe Artikel. Damit kannst du ja abfragen, ob es sich NICHT um die Startseite handelt.

  113. Atos sagt:

    ..danke Dir Frank für die Antwort. Eine Frage habe ich aber noch. Kann ich bspw. es so einrichten, dass eine bestimmte Seite immer empfohlen wrid? Auch wenn ich mich etwas dumm anstelle aber nach welchen Kriterien werden die "Vorschläge" gemacht?

  114. Michael sagt:

    @ Atos
    Du kannst doch einfach den Code, mit dem Begrüßungstext ("Sie kommen von..."), noch um eigenen Text und deinen Hinweis auf eine bestimmte Seite erweitern - mache ich auch so, einfach mal nach "green smilies" googeln und das erste Ergebnis anklicken. 😉 Außer bueltge macht mir die Nummer 1 nun streitig. *g*

  115. Atos sagt:

    @ Michael: danke Dir für den Tipp. werde das mal ausprobieren.

  116. Atos sagt:

    @michael: ja, das hat dann geklappt. vielen vielen dank nochmal für den tipp.

  117. Hallo,
    benutzt das "landing sites"-plugin und bin sehr begeistert. leider werden meine kategorien seit ein paar wochen nicht mehr bei google gelistet. kann das evtl. etwas mit dem plugin zu tun haben? Bsp: http://www.dergutscheinblog.de/angebote/arcor-gutschein-e-rabatt-e-gutscheincode-s-aktion-en/

  118. Joachim sagt:

    Das Plugin ist der Oberhammer!!

  119. pumatalk sagt:

    Hallo, das plug in funktionirt, aber es nimmt nicht die style.cc des themes an. Der inhalt wird als plain text angezeigt.
    ich habe WP 2.3

  120. Die Formatierung musst du in dein Style einfügen. Dazu gibt es keine Vorlage. Wenn du den Code, wie oben, eingefügt hast, dann kann die Ausgabe per Klasse landingsites formatiert werden.

  121. Clemens sagt:

    Hallo! Habe die obige Anweisung befolgt - ins Seiten-Template, Haupt-Index-Template, Home-Template und Suche-Template in die Datei diese Zeilen aus der landingsite.php hineingeschrieben bzw. auch die landingsite.php in den theme-Ordner gelegt. Aber leider kann ich das Plugin nicht aktivieren, da die folgende Meldung kommt: "Das Plugin kann nicht aktiviert werden, da es einen fatalen Fehler erzeugt." WP 2.2.3 . Kann es sein, das es unter dieser WP-Version (noch) nicht funktioniert? Obwohl, ich sehe gerade, diese Seite läft auch unter WP 2.2.3 . Hmm ...?

  122. Willi Frommenwiler sagt:

    Super Plugin!

    Habe noch eine Korrektur zur Schweizer Suchmaschine Bluewin:
    Falsch: 'bluewin.ch' => 'q',
    Richtig: 'search.bluewin.ch' => 'query',

  123. Das Plugin kann nun ähnliche Beiträge aufgrund der Tags in WordPress 2.3 ermöglich,, mehr dazu im obigen Beitrag.

  124. ovidiu sagt:

    hallo,
    nettes plugin, hab mich von deiner Demoseite überzeugen lassen, ABER: wenn ich das howto hier durchziehe, hab ich noch kein Highlighting. Wie machst du das? In der Erklärung ganz oben steht ja:

    Verwendung fanden dabei das Plugin WordPress Related Entries, der Code Search Highlighting und die Hilfe von Lazaryn, sowie digg.

    Aber verwendet wird das Highlighting dann doch nicht? Bin etwas verwirrt.

  125. Nein, die Funktion des Plugin wurde nicht für diese Zwecke eingebaut, es basiert lediglich auf diesem Plugin zu Teilen. Ein klassisches Highlightning ist nicht im Umfang enthalten.

  126. ovidiu sagt:

    verrätst du mir auch womit du das highlighting bei dir zustandegebracht hast? evtl. welches Plugin? dann müßte ich eigentlich selber zurechtkommen...

  127. Sicher, ich mache es mit Search Unleached, allerdings ist das einfache Hervorheben der Einträge auch mit einem anderen Plugin realisierbar, mal die DB wühlen.

  128. ovidiu sagt:

    danke, ich kenne search unleashed, hatte allerdings auf mehreren blogs probleme damit. meine persönliche meinung ist es, daß einige der plugisn von urbangiraffe noch nicht ganz ausgereift sind.

    ich kenne nur ein einziges anderes plugin, von mediaprojekt - so heißt die seite, allerdings sind die plugins dort seit mindestens einem jahr nicht mehr aktualisiert worden...

  129. ovidiu sagt:

    danke, genau dieses meinte ich mit alt: Version 1.9 - 15.07.2006 ist von mediaprojekte.de aber ich hab ein aderes gefunden: http://www.linksback.org/wordpress/wordpress-plugins/wphighlight-wordpress-plugin/

  130. Danke! Habe das Plugin installiert und bin begeistert.
    Und bei der Gelegenheit auch danke für Deine anderen Arbeiten. Ich habe schon so manchen Tipp hier gelesen.

  131. Ingo sagt:

    Hallo Leude,

    ich habe soeben das Plugin auch auf meiner Seite integriert.

    Nach verschiedenen Google-Zugriffen musste ich feststellen, dass oft gar keine "ähnlichen Artikel" gefunden wurden, oder stets 10 Artikel unterschiedlich sortiert.
    Wenn ich z. B. nach "betpedia" bei google suche, kommt meine Site gleich am Anfang. Nachdem ich auf das Suchergebnis geklickt habe, erschein oben ganz brav der Standardtext aus dem Template, aber findet keine "ähnlichen Artikel".
    Wenn ich in meiner Blogsuche jedoch "betpedia" suche, dann findet der massenhaft Artikel (normal). Das gleich passiert bei dem Suchbegriff "Drei Weg Wette". Einfach nichts!

    Ein Beispiel für die 10 Artikel, die immer wieder dran kommen:
    http://www.google.de/search?q=mybet&hl=de&rlz=1B2GGGL_de___DE203&pwst=1&start=10&sa=N

    Wie geht das System vor? Schließt es etwa alte Artikel aus?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß,
    Ingo

  132. Hallo Ingo,
    mit welcher Funktion arbeitest du um die ähnlichen Artikel auszugeben? Eventuell mit der Tag-Möglichkeit und du hast zu den Artikeln keine Tags gepflegt?
    LG Frank

  133. Ingo sagt:

    Hallo Frank,

    vielen Dank für deine schnelle Anwort.
    Ach funktioniert das mit der "Tag-Funktion"???
    Ich hab das seit derm HeadSpace-Plugin drin, oder ist das mit einer WP-Versionsänderung gekommen?

    Wenn das so ist, dann kann es auch nicht so viel finden, da ich nur bei einigen Beiträgen Tags vergeben habe.

    Dann werde ich wohl mal bei den anderen Artikeln die Tags hinzufügen.

    Vielen Dank!

    Gruß,
    Ingo

  134. Die Funktion ist neu hinzugekommen, weil sie bessere Ergebnisse liefert. Die "alte" Funktion steht aber weiterhin zur Verfügung, siehe Artikel, in der ich beide Möglichkeiten beschrieben habe.

  135. Gilly sagt:

    Astreines Plugin. Funzt wunderbar. Vielen Dank!

  136. Hallo,
    danke für das sehr nützliche Plugin.
    Ein Problem habe ich: bei Trackbacks wird die Zeile "Sie kommen von Google und interessieren sich für ..." vor dem Artikeltext.
    Wie könnte man das abstellen? Jedesmal vor einem Trackback deaktivieren ist mir zu umständlich.
    Gruß
    RKW

  137. Da reden wir wohl aneinander vorbei - Trackbacks können eigentlich keinen Einfluss auf das Plugin habe. Es analysiert lediglich die übergebenen Begriffe und den Referrer. Dazu bringt es Artikel.

  138. mifune sagt:

    Hallo Frank, erst einmal danke für das bereitstellen dieses und der anderen deiner Plugins.
    Beim Landingsites Plugin habe ich das Problem, egal wie ich es integrierer, also als Content, als Tag oder mit der landingsites_de.php bei mir erscheint immer: keine ähnlichen beiträge. obwohl diese aber vorhanden sein müssen.

    was mach ich falsch?

  139. landingsites_de.php ist im Theme-Ordner?
    per include in index.php und single.php eingebunden?

    Ich kann es bei dir nicht finden.

  140. mifune sagt:

    @ frank

    nein, landingsites_de.php ist im plugin-ordner und die landingsites.php die ist im theme-ordner. hatte die landingsites.php, bei den letzten versuchen nicht per include eingebunden, sondern den oben geschriebenen code (content u. tags) benutzt.

    schade, es geht immer noch nicht. hast du noch ne idee?
    schöne grüße mifune

  141. mifune sagt:

    @ Frank,

    danke für deine Hilfe. Ich bin nochmal alles durchgegangen und jetzt klappts irgendwie! Super!

    PS: Dein Buch ist toll geworden, planst du eine weitere Veröffentlichung, vielleicht wo du spezieller wirst?

    Schöne Grüße aus Sachsen
    mifune

  142. Danke!
    Ja, es wird ca. im Juni eine erweiterte Version geben, die wesentlicher tiefer geht und dabei habe ich mir auch zusätzliches Know How geholt - siehe Artikel: WordCamp08, der Tag danach

  143. Adrian sagt:

    Ist es denn auch möglich die ähnlichen Beiträge nach Datum zu sortieren und dieses dann auch im Titel mit auszugeben? Wäre super

  144. Sicher möglich, aber aktuell fehlt mir die Zeit. Vielleicht hat einer der Leser einen Codeschnippsel.

  145. Erstmal Danke. Ich lese Frank seine Artikel gerne und sie sind sehr hilfreich. Auch seine Plugins sind sehr hilfreich.

    Unter anderem benutze ich Landing sites. Aktuell läuft bei uns (LEV) noch 2.3 de. Gerade habe ich aber zum Testen die v2.61(2) geholt 😉

    Bei der Gelegenheit mal eine Frage oder Vorschlag. Vor kurzem hatten wir Search_Hilite Reloaded im Einsatz. Dieses plugin markiert die Treffer farbig, auch bei Google-Referer. Nun musste ich es deaktivieren, da wp-cache auch mal solche per Google aufgerufenen Seiten in den Cache aufnimmt und der nächste Aufrufer sieht dann die Treffer markiert, ohne danach gesucht zu haben. An der Blog-URL kann er das ja nicht unterscheiden.

    Nun meine Frage. Kann man Landing sites das Feature der farblichen Markierung aus den Suchworten beigringen, ohne dass wp-cache das unglücklicherweise dem nächsten Besucher noch mal präsentiert?

    Gruß und Danke

  146. H. Schlemmer sagt:

    @Adrian: Ich würde einfach einen anderen Aufruf von bspw. Simple Tags verwenden. Da kannst du es recht einfach einstellen und es funktioniert sogar 🙂

  147. Ich habe vom Provider ein memory limit oberhalb von 32M, der genutze Speicher der Webseite liegt bei ~21MB. Wenn ich landingsites lade, dann liefert mir wordpress an beliebigen stellen den Fehler 'Fatal error: Allowed memory size of 16777216 bytes exhausted'.
    Woher der Fehler kommt kann ich nicht nachvollziehen, jedoch tritt er nachvollzuiehbar auf wenn man dieses Plugin lädt.

  148. @Fehler bzgl memory limit: Hinterlege mal in der wp-config.php: @ini_set("memory_limit","32M");. Vorher Backup der Datenban kund aller Files machen. Vielleicht hilft es. Rückmeldung wäre schön.
    Welche Ausgabe des Plugins hast du eingebunden, Ähnliche Beiträge via Tag oder Post?

  149. Jens sagt:

    Hallo Frank!

    Eine kleine Erweiterung hätte ich noch für das Plugin: Wenn man beim Aufruf sagen könnte, ob man den Wert gleich mit echo ausgeben oder erst in eine Variable übergeben haben möchte, wäre das ganze flexibler... Ich brauche es bei mir nämlich als Variable um damit weiter zu arbeiten...

    Danke!

    Jens

  150. Jens » Du könntest doch die Funktion direkt an eine Variable übergeben und dann nutzen, siehe Artikel.

  151. Jens sagt:

    Oh, gute Idee! Die Funktion von PHP kannte ich noch garnicht! Danke!

  152. Alex sagt:

    Hallo Frank,

    gibt es eine Möglichkeit einer Landingsite, für die Besucher, welche in Google suchen aber dann nicht direkt auf einen Artikel stossen sondern auf die index-Page...
    Ein Beispiel: Ein Benutzer sucht nach München und trifft dann bei mir nicht auf einen speziellen Artikel sondern auf isarflimmrn.tv... Jetzt muss er aber auf der Seite erst noch suchen warum Google ihn auf meine Seite gebracht.
    Super wäre an dieser Stelle ein Hinweis (wie bei der Landingsite) welche Artikel zu dem von ihm gesuchten Wort in Google passen...
    Ich hoffe ich hab es einigermassen verständlich ausgedrückt...
    Grüße und danke für die tolle Arbeit von dir...

  153. Steven sagt:

    Also wenn ich das alles so lese funktioniert das ja ... aber will nicht bei mir 🙁
    Siehe googlesuche "rentner gmbh arte" - da ist auch noch ein anderer Beitrag mit den selben TAG'S.

    Wird aber nur "Keine ähnlichen Beiträge" angezeigt

    habe mit den plugin's rumgespielt (aktiviert, deaktieviert) aber keine Lösung, weiß echt nicht mehr weiter, und bitte hiermit um HILFE 🙂

    LG Steven

    PS: Frank, super Arbeit was du hier machst:) bitte weiter so...

  154. Alex sagt:

    Ich muss nochmal mit der Suchproblematik nerven... :-)) Hat da keiner ne Lösung für oder habt ihr keine ähnlichen Problemen...
    Ich versuch nochmal kurz das Problem zu schildern. Jemand sucht über einen Suchbegriff in Google. Google schlägt ihm meine Seite vor, aber leider nicht direkt den Permalink zum Artikel sonder nur die Basis-Url. So und jetzt kommt der Suchende auf meine Basisseite und und findet den Artikel nur wenn er auch bei mir die Suche betätigt.
    Was er im günstigen Fall auch macht, aber eben oft auch nicht und wieder zu Google zurück springt. Und das wollen wir doch alle nicht...
    Habt ihr ähnliche Probleme, wie habt ihr das gelöst oder ist da eher ne spzifische Geschichte von mir???

    Lieben Dank und Grüße
    Alex

  155. @Alex: wenn Landingsite-Plugin in der index.php ist, dann bekommt der Besucher eine Auswahl von Beiträgen zu den übergebenen Suchbegriffen. Das ist doch ein recht guter Service für den Besucher.

  156. @Steven: Welche Funktion nutzt du um die ähnlichen Artikel auszugeben?

  157. Alex sagt:

    Hallo Frank,
    vielen Dank für die schnelle Antwort...
    Aber wenn ich sie die in die index.php integriere, dann krieg ich zu jedem Artikel (vor allen 10 Artikeln) quasi nen landing-Eintrag...
    Oder mach ich da was falsch??

    Grüße

  158. Alex sagt:

    zu schnell gedrückt... also wenn ich es vor dem Loop rein packe gibt er mir keine ähnlichen Beiträge aus und nach dem Loop das oben beschriebene Problem, das ich ganz viele landing-Einträge habe und ich hätte grne nur einen am Kopf der Seite...

  159. Steven sagt:

    Hallo Frank,

    ich include die landingsite.php
    versteh nicht was ich falsch mache. *schulterzuck*

  160. @Steven: habe es nochmal angeschaut. Du includest die php-Datei und damit basieren die ähnlichen Artikle auf Tags. Es muss also andere Artikel mit den gleichen Tags geben. Klicke ich aber deine Tags an, dann bekommen ich nur einen Beitrag, dass ist immer der gleiche.

  161. Steven sagt:

    Frank, danke für deine Zeit.
    Wenn ich z.B. auf Musik (Tag) kicke bekomme ich 4 Themen angezeigt....

  162. @Steven: stimmt, schwer zu sagen. Dann ändere doch mal in der php-Datei die Funktion und nutze nicht die für Tags.

  163. Alex sagt:

    Hab das Problem jetzt gelöst... ich hatte bisher nur mit der include Anweisung gearbeitet. Hab es dann danach mit der Tag Variante probiert, aber erst die ls_related Variante hat zum erwünschten Ergebnis geführt. Jetzt ist alles so wie ich es mir gewünscht hatte..
    Vieln Dank nochmal...

  164. Steven sagt:

    Ja somit geht es erstmal, aber die Tag Variante würde mir besser gefallen:)

    Na mal sehen ob ich das hin bekomme...

    Vielen Dank, Frank

  165. Chikatze sagt:

    Hi! Ich habe das Plugin schon öfter irgendwo gesehen und fand es klasse! Sehr hilfreich.
    Aber jetzt habe ich es mir installiert und komme nicht klar. 🙁
    Es wird mir immer "Keine ähnlichen Beiträge" angezeigt, obwohl es eigentlich welche geben müsste. Woran kann das liegen?
    Arbeitet das Plugin mit Tags?

  166. @Chikatze: je nach dem, welche Funktion du bei der Ausgabe im Template nutzt, entweder mit Tags oder auf grund des content im Beitrag.

  167. Chikatze sagt:

    Ich habe die zusätzliche kleine Datei runtergeladen und in den Theme-Ordner gepackt und dann den einzeiligen Code auf die von Dir empfohlenen Dateien gepackt.
    War das falsch? Muß ich noch was machen?
    Doch lieber per Hand die langen Codes einfügen?

  168. @Chikatze: das ist soweit richtig, aber wenn du die Datei includest, dann trotzdem mal schauen, welche Funktion dort Verwendung findet. Wenn du sie einfach herunter lädst, einbaust, dann wird die Funktion für Tags (ls_related_tags) verwendet. Das heißt, es muss auch gleiche Tags geben. Ansonsten stell mal in dem Template um, Zeile 8 entkommentieren und Zeile 9 auskommentieren.

  169. Chikatze sagt:

    Ah! Danke. Dann probiere ich das mal. Wundert mich nicht, habe nämlich lange Zeit nicht getagged auf dem Blog...

  170. Chikatze sagt:

    Ok, ich glaube, jetzt funktioniert das Plugin. Aber es sitzt an der falschen Stelle (unter meinem Header). Kannst Du mir noch sagen, wo ich die Position anpasssen kann? 🙁
    Sorry, daß ich Dich so belästige.

  171. @Chikatze: Du musst es dort includen, wo es dann erscheinen soll. Ändere also die Anweisung im Template und schiebe sie an die Stelle, wo du sie haben willst.

  172. Chikatze sagt:

    Hab es! 🙂
    Vielen Dank!

    Als Suchmaschine nutze ich selbst übrigens auch oft http://www.exalead.de!
    (Scheint aber noch nicht so populär zu sein...)

  173. Michael sagt:

    Hi, gibt es auch ne Möglichkeit so eine landingpage für http://www.url.de/tag/plugin/ zum laufen zu bringen? Benutze das Plugin erfolgreich für Links auf Beiträge, aber bei solchen Links zu Tags oder Kategorien schlägt das nie an. Dankeu nd Grüße

  174. @Michael: Man kann das Plugin einbauen wo man will, es muss nur im entsprechenden Template sein. Wenn man Tags aufrucht, als Archiv, dann wird tag.php gesucht, gibt es die nicht, dann wird die archive.php genutzt, gibt es auch die nicht, dann wirkt die index.php. Je nach Theme muss die Implementierung drin sein.

  175. Sebastian sagt:

    Danke für das Plugin! Ich setze es schon seit einer Weile auf dem Blog ein, wirklich perfekt!

  176. Frei-Gen'er sagt:

    Hey Frank, erstmal danke für dieses klasse PlugIn. Ich nutze es schon länger und habe es grad mal wieder ein bisschen optisch angepasst.

    Was mir dabei in den Kopf stick war die Frage ob die "Vorschlags-Qualität" vielleicht weiter erhöht werden könnte in dem man mehrere Faktoren, also erstmal die Tags & den Content (und vielleicht später noch andere wie den Titel der Seite auf der der User gelandet ist oder den aktuellen Suchbegriff) miteinander kombiniert um passende Artikel zu finden. Vielleicht ist die Idee ja schon mal gekommen (hab mir jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen), ich kann sie leider nicht umsetzen.

    Aber vielleicht wär das ja mal ein Feature für eine neue Version, hm? 😉

    Danke nochmal für die wertvollen PlugIns und schöne Grüsse

    Der Frei-Gen'er

  177. Detlef sagt:

    Hallo Frank, vielen Dank für das Plugin, läuft bei mir schon lange.
    Jetzt ist mir aber noch ne Frage gekommen: Ist es möglich unterschiedliche Landingsites für unterschiedliche Kategorien zu haben???
    D.h. wenn der Besucher von Google auf einen Beitrag der "Kategorie A" kommt den "Text A" - wenn er von Google auf einen Beitrag der "Kategorie B" kommt den "Text B"angezeigt bekommt???
    Vielen Dank

  178. @Detlef: Mit Hilfe der Conditional Tags sollte das gehen: if (is_category('allgemein')) { dann } else { dann }. Du müsstest das nur beim Einbau so setzen, dann kannst du beliebig das Template anpassen. Der code muss da rein, wo der Aufruf im Template des Themes statt findet, wenn das fertige Template von der Site hier genutzt wird, dann könnte man auch mehrere machen und bei der include-Anweisung unterscheiden.

  179. Starreporter sagt:

    Riesendank dafür habs soeben installiert, geht prächtig! 😉

  180. Monika sagt:

    Hi Frank
    heute fand ich einen Eintrag im Error Log vom Plugin, das 1.Mal (WP 2.6)


    WordPress database error
    You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax

    to use near '\\Error\\') AND post_date <= '2008-08-21 07:37:00' AND (post_status IN ( 'publish'' at line 1 for query SELECT ID, post_title, post_content,MATCH (post_name, post_content) AGAINST ('\\Error\\') AS score FROM xy_posts WHERE MATCH (post_name, post_content) AGAINST ('\\Error\\') AND post_date <= '2008-08-21 07:37:00' AND (post_status IN ( 'publish', 'static' )) ORDER BY score DESC LIMIT 3 made by ls_related, referer: http://www.google.com/search?q="Error"

    hat da wer nur Verrücktes gesucht oder ?

    lg
    Monika

  181. @Monika: Die Felder sind OK, die Suche auf \\Error\\ sollte auch klappen.

  182. PH sagt:

    Genau sowas habe ich schon die ganze Zeit gesucht, bin zu faul mit selber sowas in so einer guten Qualität zu programmieren.
    Großes Danke!!!!

  183. ovidiu sagt:

    ist die Syntax von: ls_related(5, 10, '', '', '', '', false, false) irgendwo detaillierter erklaert? ich wuesste gerne ob ich z.b. nur related posts anzeigen koennte aus eienr bestimmten kategorie?

  184. ovidiu sagt:

    Danke. Zumindest ist meine Neugier jetzt befriedigt 😉

  185. Marc sagt:

    Wie sieht es eigentlich aus, wenn man Landingsites zusammen mit WP-Supercache verwendet?
    Hat da jemand Erfahrung mit?

    Nicht das da SuMa-User und "normale" zusammen gemixt werden, weil sie die gleiche URL aufrufen... *g
    Könnte dezent unprofessionell wirken.

  186. Marc sagt:

    Ok, antworte ich mir mal selber 😉
    WP-Supercache in Kombination mit den Landingsites ist sehr ungesund. Hat jemand das schon mit einem genialen Code gelöst?
    Beim googeln habe ich aufgeschnappt, dass man die Integration der LS mittels Javascript realisieren möchte - aber das ist dann nicht so meine Welt...

    @Frank - du hast auch schon viel über Cache hier auf dem Blog geschrieben... Heisst du du hast mal das und mal das am laufen?

    • @Marc: Ich nutze kein Cache-Variante, die "statische Seiten" ausliefert. Ich halte das für klassische Blogs mit vertretbaren Userzahlen für übertrieben. WordPress hat einen eigenen Cache und zusätzlich kann man mit diversen Varianten recht gut aufbohren. SuperCache ist quasi für meine Sicht nur die Endlösung.

  187. Marc sagt:

    Nach ein bissel sucherei habe ich nun eine Möglichkeit gefunden, wie man Landingpages und WP Super Cache zusammen verwendet. Das funktioniert allerdings nur, wenn man SC im Modus "Half on" verwendet!

    Alles was die Landingpages betrifft, gehört in eine eigene php-Datei (also auch die IF-Abfragen). Dann kann man das ganze z.B. in der single.php schön einbinden und dafür sorgen, dass dieser Teil dynamisch bleibt:

  188. alin sagt:

    Hallo Frank,

    ich habe das Plugin installiert. Die Datei landingsites_de.php in den Ordner plugins. In meiner archive.php habe ich folgendenden Code eingebunden:

    Sie suchen: . Diese Rezepte könnten Sie eventuell interessieren:

    <?php ls_related_tags(5, '', ''); ?>

    Ich bekomme aber leider immer den Satz: "Keine ähnlichen Beiträge".
    Ich nutze wp2.6.3 und die aktuellste landingsites Version.

    Über jeden Hinweis bin ich sehr dankbar.

  189. alin sagt:

    @frank: ja, alle Beiträge sind mit Tags versehen. Ich bekomme auch mit ls_related() keine Ergebnisse.
    Ich hatte bis vor kurzem die englische Version im Einsatz da hat alles funktioniert, war aber eben recht alt.

    • @alin: die engl. Version ist von der Funktion nichts anderes. Ich filtere nur den gleichen Eintrag raus. Du hast es aber korrekt eingebunden, der Aufruf muss innerhalb des Loop sein.

  190. Ich habe das PlugIn nun uach aktiviert und es funktioniert wunderbar, vielen Dank dafür 🙂

  191. Daniel sagt:

    Super Seite hast du hier. Hab jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen, aber kann hier einer wirklich einen Erfolg verbuchen (gebe zu, ist schwer das herauszufinden)?

    Ich persönlich ignoriere gleich solch eine Box...

  192. Oliver sagt:

    Hi Frank,
    Wie sieht es mit der Funktionalität des Plugins unter WP 2.6 bzw. mit WP 2.7 aus? Sind Änderungen notwendig oder geht es auch so. Tolles Plugin. Könnte mir dann auch gefallen.
    Grüße von der Küste
    Oliver

  193. Simon sagt:

    Kann man eigentlich auch statische Seiten abfangen?
    Also etwa eine Projektseite oder so ohne Search-Query?

    • @Simon: aktuell nein, weil die Ausgabe der Related Posts nur posts zieht. Dazu ist ein Eingriff in die SQL-Syntax des Plugins notwendig bzw. kann man natürlich jede erdenkliche Funktion in der Ausgabe ziehen, da die nicht vom Plugin kommen muss.

  194. Simon sagt:

    @Frank: Sorry, ich habe mich falsch ausgedrückt. Was ich eigentlich wollte:

    Kunde 1 hat einen Footerlink von mir auf der Seite. Klickt nun ein Nutzer darauf, soll auf meiner Seite ein entsprechender Text dazu stehen.
    Dieser Text soll aber für jede Seite anders sein...

    Ich glaube aus diesem Grund ist es wohl nicht mit dem Plugin machbar?!

    Trotzdem, super Plugin!

  195. Wulffy sagt:

    Es gibt da einen Tippfehler im PHP-Code-Beispiel unter:
    "Seit Version 2.3 von WordPress gibt es eine Tag-Funktion..."

    Dort steht:
    <?php

    was dazu führt, dass der Code nicht ausgeführt wird und anstelle des nicht ausgeführten Codes:

    auf der Seite erscheint. Bitte Leerzeichen löschen. 😉

  196. spari sagt:

    Danke auch von mir für das super Plugin. Bin mal wieder viel zu spät dran 🙂

    Kurze Frage (ich hab in den Kommentaren mal gesucht, aber nichts gefunden): Meine Seite ist noch relativ neu. Aus irgendwelchen Gründen zeigt mir der contenbasierte related snippet allerdings bei den "Empfehlungen" auch immer mein Impressum auf- das möchte ich natürlich vermeiden. Gibt es also eine Möglichkeit, wie man Seiten aus den Empfehlungen ausschließen kann? Ich bin in PHP nicht so bewandt und weiß daher nicht genau, wonach ich im Code suchen muss bzw was ich ändern sollte.

    • @spari: habe das Plugin erweitert, neuer Parameter, Default ist true und damit werden nur Beiträge zogen, keine Seiten mehr

      @alle Abonnenten: neue Version, neuer Parameter, der nicht beachtet werden muss, wenn man ihn nicht explizit benötigt.

  197. Chris sagt:

    Ich habe gerade mal ausprobiert, ob sich die Suchbegriffe auch an die WP-Suche anhängen lassen, und siehe da es geht. Wahrscheinlich ein alter Hut, aber ich finde das ganz praktisch, der Besucher hat so eine zusätzliche Option, schnell die gewünschte Information aus den Tiefen des Blogs zu finden, ohne gross auf der Seite rumzubrowsen. Die Aufmerksamkeitsspanne und Verweildauer von Google-Besucher ist ja bekanntlich begrenzt. Hier mal das Code-Beispiel, einfach im Template einzufügen:

    Du kannst auch nach "" <a href="http://www.deineblogadressehiereinsetzen.de/?s=">in unserem Blog suchen

    Die Freizeichen bei mehreren Terms sind kein Problem. Wer möchte, kann nach meinem Blog "Sparbaby" googeln und das mit meiner Landingseite ausprobieren.

  198. Chris sagt:

    Ok, das "php ls_getinfo('terms');" hat das Formularfeld offenbar verschluckt, einfach an den passenden Stellen einsetzen, vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.

  199. Frei-Gen'er sagt:

    Hey Frank,

    erstmal nochmal danke für dieses grandiose Plugin, allerdings scheint sich ein Fehler eingeschlichen zu haben.

    Am Ende ls_get_related_tags Funktion steht aktuell:

    p.post_date_gmt DESC LIMIT 5;

    Dies überschreibt bzw. ignoriert allerdings die Variable $limit.

    Ich habe das ganze grade (mit Hilfe eines Kollegen) in

    p.post_date_gmt DESC LIMIT $limit;

    geändert und jetzt übernimmt das Plugin auch wieder übergebene Limits für die Tag-Funktion.

    Vielleicht kannst du das ja auch im Plugin ändern!?

    Grüsse

    Frei-Gen'er

  200. Elmar Friebe sagt:

    Hallo Frank,
    ich hab jetzt ein wenig mit Deinem Plugin herumgespielt und finde es klasse. Bei der Liste mit den ganzen Suchmaschinen fehlt das neue Bing - wie kann ich das auch noch einfügen?
    Viele Grüße,
    Elmar

    PS: Irgendwie lande ich bei meinen ersten Gehversuchen mit WordPress auch immer auf Deinen Seiten...

  201. Alex sagt:

    Hi Frank,

    ich hab dein Plugin eingesetzt, doch für mich hab ich eigenen und kleinen Plugin entwickelt der nur mir sagt ob ich von einer Suchmaschine komme oder nicht.

    http://www.xelaz.de/landpage-fur-wordpress/

  202. Ich habe dein Plugin in meine Webseite integriert. Leider jedoch ist die Liste der related Einträge immer 0. Der Code den ich benutze habe ich unten angefügt. Testen kann man z.B. mit einer Suche nach "Qt Visual Studio Pospiech" und dem ersten Link in google.

    Das es sinnvolle Beiträge gäbe, sieht man an der unteren Liste, die allerdings mit einem anderen Plugin generiert wird.

    Ihre Suche nach:
    Sie kommen von und suchen nach . Folgende Beiträge könnten von Interesse für Sie sein:
    <!--You came here from searching for . These posts might be of interest:-->

  203. Ja, alle Beiträge haben Tags. Ich nutze SimpleTags um diese einzupflegen.

    PS: der PHP Code in deinen Kommentaren wird nicht dargestellt, trotz "pre" und "code" Umgebung.

  204. Martin sagt:

    Genau sowas habe ich gesucht. DANKE!!!

  205. Christian sagt:

    Vielen Dank, echt ein super Tool 🙂 Habe es direkt installiert =) Hast du zufällig auch ein PlugIn im Portfolio welches es mir ermöglicht PopUp-Werbung nur bei Google-Besuchern zu schalten? 🙂 Mfg Christian

  206. nobby sagt:

    Habe das Plugin installiert und alles läuft.

    Allerdings ist der o.g. Code in den Dateien nicht mehr enthalten? Hatte ihn wie o.g. in die Dateien meines Themes eingebaut (archive.php, single.php, search.php, und index.php).

    In der page.php wusste ich nicht, wohin damit. Aber das ist jetzt auch nicht weiter schlimm.

    Für meine Startseite kann ich ja keinen Tag setzen. Gibt es hier eine Möglichkeit, die auch direkt anzusprechen?

    Ist das o.k. so, oder muss ich das ganze wiederholen? Oder ist der Programmcode nur sichtbar, wenn das Plugin deaktiviert ist?

    Beste Grüße

    nobby

    • @nobby: Die Startseite hat trotzdem Tags, wenn die Startseite die letzten Beiträge listet, dann sind immer die Tags des letzten Beitrags im Loop. Welche Code sollte fehlen, das Template muss man extra downloaden.

  207. Tobias sagt:

    1. Leider werden mir zu dem folgenden Code <?php ls_related(5, 10, '', '', '', '', false, false); ?> keine Artikel angezeigt. Daher habe ich es erstmal mit der Suchfunktion verbunden(dann werden naemlich Artikel angezeigt). Was muss ich aendern damit mir Artikel angezeigt werden?
    2. Die related-tags Funktion wollte ich in der Sidebar einbauen, aber leider zerhackt es mir dann total die Ausgabe, worna kann das liegen?
    Ich habe den Code aus Punkt 1 uebrigens in der Sidebar eingebaut (weniger Arbeit), muss ihn jetzt nur so umdesignen, dass der Leser es auch beachtet.

    • @Tobias: Hast du mal das Standard-Template via include in die Seite oder den Sidebar eingebaut? Das Zerlegen der Ausgabe wird am HTML liegen, was aber bei dir liegt, da du im Sinne des Sidebar einbauen musst, recht oft sind das Listen <ul> etc.

  208. Wolf Larsen sagt:

    Danke für Deine Arbeit, Frank! Ich habe Landing Sites (LS) im Einsatz und zwei Dinge sind mir aufgefallen. Es kann auch dran liegen, dass ich WP als Imageseite einsetze und nicht so viele Artikel habe: So hat eine Fotografin Mina Tester eine Partnerseite bei mir. Kommt man von Google mit Mina Tester, dann wird auf der Seite Partnerseite von Mina Tester "Lesen Sie auch Mina Tester" eingeblendet. Es wäre schön, wenn LS nicht auf die Seite linken würde, auf der man ohnehin gerade ist. Weiter. Nehmen wir an, ich heiße Larsen und unter Larsen.com ist meine Domain. Komme ich über Google mit Suchbegriff Larsen auf Larsen.com, zeigt LS nichts an. Mit Larsen Fische beispielsweise schon. Die ganze Seite dreht sich um Larsen, er sollte also etwas anzeigen 🙂 Oder wenn gar nichts gefunden wird, sich einfach komplett ausblenden. Ansonsten ein feines Gimmick!

  209. Christian sagt:

    Sehr schöner Beitrag! Jetzt bist aber mal in meinen Favoriten, ist ja nicht dass erste Tutorial das ich von dir lese 😉 Klasse Arbeit & weiter so! Lg

  210. Chris sagt:

    Tolle Sache. Warum hostet du deine Plugins eigentlich nicht bei
    http://wordpress.org/extend/plugins/

    Dann würde man automatisch über Updates benachrichtigt werden und könnte sie direkt über das WordPress-Backend raus updaten können. Ich habe etliche Plugins von anderen Seiten im Einsatz und mir fehlt einfach die Zeit, diese Seiten immer zu besuchen, um nach Plugin-Updates Ausschau zu halten. Drum verlasse ich mich einfach gerne nur auf das Plugin Directory von http://wordpress.org/extend/plugins/

    Was meinst du?

    • @Chris: Das Plugin ist meinerseits nur eine Modifikation; mehr Funktionen und viele kleine Korrekturen. Das Plugin selbst ist im SVN von WP vom Author vorhanden, so dass ich da nicht eingreifen will.

  211. luigi sagt:

    Super plugin! Herzlichen Dank dafür!

  212. Ferdi sagt:

    Super Ding !! Wuste garnicht das es sowas als Plugin gibt. Vielen Dank erfüllt prima seinen Zweck. Gruss Ferdi

  213. Hallo Frank,

    Danke vielmals für das Plugin. Wenn ich Deinem Demo-Link oben folge, sehe ich so einen schicken roten Rahmen rund um Dein Suchergebnis ("Deine Suche nach: wordpress gästebuch"...) Den sehe ich in meinem Blog leider nicht (siehe den zweiten Treffer dieser Suche).

    Kannst Du mir bitte sagen, was ich wo verändern muss, damit ich zu einem ähnlich schicken Ergebnis komme wie bei Dir?

    Vielen Dank!

    Markus

    • Dazu musst du dein CSS erweitern, einfach in die style.css des Themes den folgenden Beispielcode:

      .landingsites {
      border: 2px solid red;
      padding: 0 1em 1em 1em;
      }
      .landingsites ul {
      margin-left: 1em;
      }

  214. Marco sagt:

    Mal ehrlich! Vom Feinsten das Tool. Habs jetzt erst gefunden, aber werde es bei nächster Gelegenheit bei mir einbauen und entsprechend Dir einen Link vermachen! Top

  215. Horst sagt:

    Hallo,

    komme nicht ganz zurecht damit. Wie kann ich so einen Rahmen und die Auflistung der Beiträge untereinander einstellen?

    Schau mal hier den ersten Eintrag bei Google (Taufoase.de) wie das bei mir aussieht:
    http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q=rosenkranz+basteln&meta=&aq=f&oq=rosenkranz+basteln&fp=faca0caeda6bfd0

    Danke
    Horst

    • @Horst: aktuell ist das Plugin nicht drin, oder? Je nach dem, in welchem Template es ist, wird es auch gezogen; das Design kannst du via CSS gestalten.

  216. Peter sagt:

    Kann ich denn eine bestimmte Kategorie bei den angezeigten Vorschlägen ausschließen? Zum Beispiel private Beiträge oder passwortgeschützte? Das wäre nützlich. Danke!

  217. egemeo sagt:

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Das Plugin funktioniert (mit Related und Tags Anzeige), aber es wird über die Funktion ls_related der aktuell angezeigte Post als Empfehlung angezeigt.
    Dies sollte ja eigentlich schon abgefangen sein, oder?
    Kann man den Related und Tags Abfrage gleichzeitig nutzen? Muss ich das noch durch eine zusätzliche Abfrage abfangen?

    • @egemeo: ja, diese Anforderung ist drin. Es wird die ID abgeglichen, ist die schon da, dann fällt die Ausgabe weg. Hast du das Template innerhalb des Loop drin?

      <?php if (have_posts()) : while (have_posts()) : the_post(); ?>
      <?php include TEMPLATEPATH . '/landingsite.php'; ?>

  218. Clemens sagt:

    ein tolles plugin, dachte ich mir und habe dein Plugin installiert und in u.A.. die "page.php" eingebunden. Ich muss dazuu sagen, dieses WP läuft als ein "CMS" mit "Nur Seiten Inhalten", also ohne die Nutzung der Bloggerei vorerst.

    Dann aber zweifelte ich, ob ich mit der Einbindung alles richtig gemacht habe. Denn nach einem Google-Aufruf wurde zwar der "Grundtext" angezeigt und ... es gab keine Funde auf der Site.

    Als ich dann zwischendurch hier etwas herum las und eine Aussage bemerkte, "das Pages nicht durchsucht würden" ...

    (27. April 2009 @spari: habe das Plugin erweitert, neuer Parameter, Default ist true und damit werden nur Beiträge zogen, keine Seiten mehr)

    machte mich das schon etwas misstrauisch.

    Also probierte ich daraufhin etwas naja, vielleicht Ungewöhnliches, da ich die "alte" Version des Plugins "Landing sites 1.4.1" noch "herumliegen" hatte und auch da ich las, dein Plugin basiere auf ebendiesem. Ich schaltete also dein "wp-landingsites Plugin" ab und aktivierte danach dieses alte.
    Und siehe da: es funktioniert! (doch! 🙂

  219. Stefan sagt:

    Hallo Frank!
    Wollte Dir auf diesem Wege kurz und knapp Danke sagen für dieses Plugin!

    Eingebaut, ans Template angepasst, läuft! 🙂

    Viele Grüße!

    Stefan

  220. Hermann sagt:

    Danke für die Tipps

  221. Markus sagt:

    Danke für dieses Plugin!
    Ich benutze es jetzt seit einem Monat. dabei ist mir ein kleiner Schönheitsfehler aufgefallen:
    Wenn man bei mir von Google auf einen Artikel kommt, wo es eig. keine Vorschläge gäbe, wird dennoch der Link zum aktuellen Beitrag in den Vorschlägen angezeigt.

  222. Stefan sagt:

    Hallo Frank!

    Ich habe gerade etwas seltsames festgestellt bei meinem letzten Artikel, den ich auf meiner Seite veröffentlicht habe.
    http://www.beedy.de/2010/06/12/samsung-clp-315-unter-windows-7-einrichten/

    Wenn ich diesen Artikel aufrufe, egal mit welchem Browser, zeigt er mir die Landing-box an, obwohl ich gar nicht von Google komme, sondern den Artikel direkt aufgerufen habe. Und ich weiß nicht, wieso das ist...

    Hast Du da irgendeine Erklärung, woran das liegen könnte, denn ich habe null Ahnung, was an diesem Artikel so anders sein soll, als bei den anderen Artikeln. Ich habe jetzt mal einige Artikel überflogen, es ist aber nur bei diesem aufgefallen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Viele Grüße!

    Stefan

  223. Stefan sagt:

    Also frag nicht warum, aber nun wird die Box nicht mehr angezeigt.

    Ich habe keine Ahnung, warum das nun wieder funktioniert, geändert habe ich jedenfalls nichts.

    Also offiziell erledigt! 😉

    Viele Grüße!

    Stefan

  224. Patrick sagt:

    Sehr schönes Plugin, werd gleich mal schauen ob es das auch für WordPress 3.0 gibt, ansonsten die letzte Version mal ausprobieren. Bei mir verschwinden leider oftmals die Besucher und ich denke, das Tool ist genau das richtige für mein Problem!

  225. Marco sagt:

    Hallo, vielen Dank für das Plugin.
    Ich habe schon lange nach einer solchen Funktion gesucht.
    Eine Frage hätte ich als PHP Newbie. Ich möchte die Suchbegriffe in einer Variable weiterverarbeiten, aber irgendwie bekomme ich das nicht gebacken...
    Kann mir jemand ein kleines Code Beispiel mit den terms posten? Das wäre nett 🙂
    Für Profis ist das wahrscheinlich ein Kinderspiel die terms in eine Variable zu packen, ich probier schon seit Stunden vergebens rum 🙁

    Schönen Gruß und Vielen Dank im Voraus!
    Marco

  226. Patchouly sagt:

    Vielen Dank, hab ewig nach einer Lösung für mein Problem gesucht, und dank deines Beitrags jetzt gefunden 🙂

  227. Marco sagt:

    Obwohl sich irgendwie keiner für mein geschildertes Problem interessiert hat 🙁 , ist es mir trotzdem gelungen das Plugin zu modifizieren. Funktioniert prächtig, die Absprungrate wurde damit um einige Prozentpunkte gesenkt, DANKE!

  228. Holger sagt:

    Hallo

    ich habe bemerkt,dass Google keinen Referer überträgt oder nur sporadisch.
    Die Abfrage <?php ls_getinfo('referrer') hat nichts angezeigt, obwohl ich von Google auf meine Seite bin.

    Jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

  229. Anika sagt:

    Hallo,
    danke für das tolle Teil!
    Allerdings funktioniert der hier downgeloadete Code leider bei mir nicht. Killed den Cache... so dass ich nur die SuMas übernehmen konnte... Die habe ich aber um eine ergänzt: 'de.forestle.org' => 'q'

  230. Jannis sagt:

    Das ist ja ma echt eine super Plugin-Mix. Habe es getestet und finde es wirklich praktisch. Werde es wohl bald live einsetzen, hoffentlich hält es aucgh bei mir ein paar User was länger auf meiner Seite. ^^

  231. Herzlichen Dank für das tolle Plugin, dass ich einem Bekannten gerne empfohlen habe. Super Idee. Ich überlege gerade, ob ich es auf allen Seiten verewige und werde wohl umfangreich probieren.

  232. Roman sagt:

    Danke für dieses Plugin!
    Ich benutze es jetzt seit einem Monat. Bin begeistert!

  233. Christian sagt:

    Ein wirklich sinnvolles Plugin. Danke! Funktioniert auf meiner Seite tadellos. Nur zu empfehlen!

  234. Ostwestf4le sagt:

    Das ist genau das Plugin das ich gesucht habe, danke!

    P.S. Kennt jemand ein Plugin, das die letzten x Suchphrasen anzeigt, mit denen Leser auf das Blog gelangt sind?

  235. Ostwestf4le sagt:

    Ich habe den Code in das Template und testweise auch in single.php integriert - allerdings klappt das mit von mir gestarteten Suchanfragen nicht.

    Hat jemand eine Idee was ich falsch gemacht habe?

  236. KranzKrone sagt:

    Unter WordPress 3.0+ kann ich das Plugin nicht mal mehr aktivieren, das es im Plugin-Backend von WordPress nicht mal mehr zu sehen ist.

  237. Roman sagt:

    Auch wir haben nun auf unserem Blog das Tool installiert und sind begeistert. Funktioniert alles einwandfrei! DANKE!

  238. Fabio sagt:

    Geniales Tool. Hätte nie gedacht, dass ich mit dem Teil so schnell gelistet werde. Super Sache. Vielen Dank!

    Gruuz Fabio

  239. Stefan sagt:

    Wie bekomme ich das Plugin zum laufen wenn ich ein Child-Theme verwende? Weil der Pfad ist ja nicht der gleiche, sonder der des Child-Theme.

    Eine Idee?

  240. Jörg sagt:

    Hallo Frank,
    genau sowas habe ich gesucht! Werde ich gleich mal installieren und ausprobieren.
    Danke und Gruß Jörg

  241. Stefan sagt:

    @Frank: Also wenn ich das jetzt wie nachfolgend in meine index.php und single.php einfüge, funktioniert das trotzdem nicht: "" (ohne die Anführungszeichen natürlich, da ich nicht weiß was der hier an Code schluckt!)

    • @Stefan: der Code wurde geschluckt, immer maskieren bitte. Hast du also get_bloginfo('stylesheet_directory') oder get_stylesheet_directory_uri() drin, um den Pfad anzugeben. Diese Funktionen verweisen auf den Pfad deines Child Themes und dann muss die Datei mit ihrem namen ergänzt werden.

  242. Till sagt:

    Wunderbar. Genau das richtige Plugin, nach dem ich gesucht habe. Selbst erstellen hätte sicher ein paar Tage gedauert. Installation und Anpassungen sind gut dokumentiert @wp3

    muchas gracias.

  243. Bundles sagt:

    Also ehrlicherweise bin ich hier gelandet durch eine Backlinkrecherche eines Wettbewerbers. Aber das WP-Plugin ist natürlich ne feine Sache, aber hat sich schon mal jemand die Frage ob gestellt ob es bei den Usern auch wirklich angenommen wird? Werden denn weitere relevante Artikel in nennesnwerter Anzahl geklickt?

  244. haha @ bundles, so geht es mir auch. Das Plugin muss ich mir anschauen, hoffentlich geht es noch unter WordPress 3.3. Landingpages habe ich bisher mit dem Blognetzwerk/Multisite von WordPress gemanaged.

  245. Peter sagt:

    Hallo Frank, wie bitte kann ich eine Kategorie von den Vorschlägen ausschließen?
    Danke und Gruß, Peter

    • @Peter: aktuell gar nicht, das Plugin geht, ist aber alt und müsste dazu ein Anpassung erfahren. Ich habe es auf der ToDo für ein Rewrite, mal sehen, wann ich Zeit finde.

Trackbacks

  1. [...] Ich war gestern durch Zufall per Google auf bueltge.de gelandet, und war begeistert, hatte er doch die Landingsites auf deutsch übersetzt. Der Sinn der Sache, wir kennen das alle: Wir suchen per Google, surfen die Seiten an, finden oft die Information nicht, surfen weiter. Hier bleibt der eine oder andere Besucher dann evtl. auf F!XMBR hängen, findet evtl. durch die weiterführenden Links seine Lösung. IMHO eine klasse Sache. [...]

  2. [...] wie immer, auf Bueltge.de ist Verlass. Nunmehr liegt die neueste, eingedeutschte Landing Sites-Version bei ihm auf deutsch vor. Für deutsche Suchmaschinen halt, ne… [...]

  3. [...] WP - Landingsites de (Plugin) - bueltge.de [by:ltge.de] [...]

  4. [...] Landing Site(de)Suchende finden lassen, ob dies einem 666seo gerecht wird? [...]

  5. [...] Landing sites (de) - Wenn ein Besucher über eine Suchmaschine zu uns findet, wird ihm besonders geholfen, er bekommt besondere Infos über die Suchbegriffe, die er bei der Suchmaschine eingegeben hat. [...]

  6. Über dieses Blog und die, die die Fragen als nächstes beantworten

    Autsch. Da kam gerade ein Stöckchen quer gefolgen. Überhaupt: Von wegen entspanntes Wochenende. Mein nächstes Geschäft wird eine Eisdiele.

    Irgendwie ist das mit den Stöckchen wie damals in der Schule. Man muss einfach mitmac...

  7. [...] Dagegen gibt es Abhilfe – nicht gegen GoogleBot, sondern gegen falsche Landing Pages. Für WordPress gibt es seit einiger Zeit ein Plugin, das Frank von bueltge.de eingedeutscht und erweitert hat. [...]

  8. [...] Neu hinzugekommen ist das Plugin Landingsites - es liefert Usern, die uns via Suchmaschine erreichen, Blog-Seiten auf denen die gesuchten Begriffe vorkommen. [...]

  9. [...] Als Gustostückerl habe ich auf kleopas.de noch das Plugin Landingsites eingebaut, denn oft werden die Kategorien eines CMS leichter gefunden, weil dort das Keyword öfter auftaucht als in einzelnen Artikeln. So hat der Besucher und potentielle Kunde eine Orientierungshilfe und die interne Verlinkung wird auch gefördert. In Suchende finden lassen wird dies genau beschrieben. Danke an Birgit, dass ich ihr Artikelverzeichnis hier als Beispiel für eine einfache aber wirkungsvolle onpage Optimierung nehmen durfte und ich wünsche ihr viel Erfolg und allen Autoren dort jede Menge Ideen. [...]

  10. [...] Um das Plugin zu installieren muß nach Aktivierung im Plugin Manager einfach ein kurzer Code an beliebiger Stelle eingebaut werden. WordPress Landingsites Plugin [...]

  11. [...] Das Plugin basiert zum Großteil auf dem Landing Sites Plugin von theundersigned.net und bedient sich bei der Suchmaschinenliste der deutschen Version des Plugins. [...]

  12. [...] Landing Sites (de) is the german version of the plugin Thomas Silkjaer’ Landing sites. It shows related posts to a visitor from a particular search engine. [...]

  13. [...] Landing sites (de) Dieses Plugin aktiviert siehst Du nur, wenn Du Deine Website über eine Suchmaschine öffnest. Suche nach *webdesign* klicke auf webdesign-in.de, dann siehst Du was es macht. [...]

  14. [...] Landingsites - Besucher, die uns über Suchmaschinen finden, werden besonders empfangen, siehe auch hier. [...]

  15. [...] Ich kann´s ja nicht lassen, immer wieder mal neues auszuprobieren und auf seine Nützlichkeit zu testen. Dabei stiess ich auf dieses Tool in WP-Landingsites in der deutschen Version von Frank Bültge. Das Original stammt von the undersigned. [...]

  16. [...] Apropos Google: Ich wollte auch ne Google Landingpage einbauen, aber  die hier hat nicht wirklich funktioniert, da kam dauernd was von schon gesendeten Headern. Werde das also das nächste Mal nochmal angehen müssen. Auch das  Amazon-Partnerwerbelink-Plugin hat nicht funktioniert, die Suche hat einfach nix getan. Auch hier muss ich mich also nochmal umgucken. [...]

  17. [...] Apropos Google: Ich wollte auch ne Google Landingpage einbauen, aber  die hier hat nicht wirklich funktioniert, da kam dauernd was von schon gesendeten Headern. Werde das also das nächste Mal nochmal angehen müssen. Auch das  Amazon-Partnerwerbelink-Plugin hat nicht funktioniert, die Suche hat einfach nix getan. Auch hier muss ich mich also nochmal umgucken. [...]

  18. [...] Landing sites (de) -> Leitet Besucher entsprechend ihrer Suchanfrage, die zu dem Weblog führte. Es wird eine Auswahl an relevanten Artikeln der Webseite angeboten. [...]

  19. [...] “Für Menschen · Seien Sie begeistert und Sie werden begeistern !” steht auf der Website von Frank Bueltge. Eine Website, die mich begeistern kann. Schon oft bin ich beim “suchmaschineln” auf eine seiner Beiträge gestoßen. Vor einigen Monaten habe ich sein WP-Plugin WP - Landingsites de auf einen meiner Blogs installiert. Ich kann dieses Plugin nur empfehlen. Es ist klasse, was man alles zustande bekommt um professioneller und effektiver Funktionen in WordPress einzubauen. [...]

  20. [...] Das tolle WordPress Plugin Landing sites (de) v2.2 de by The undersigned and Frank Bueltge hat’s jetzt auch bis zu mir geschafft. Da ich aber das Plugin ‘Related Posts’ nicht nutze, sondern lieber mit dem Ultimate Tag Warrior arbeite, habe ich bei mir in der Sidebar folgendes eingefügt: <?php if (function_exists('ls_getinfo')) : ?> <?php if (ls_getinfo('isref')) { ?> <div class="landingsites"> <ul> <li> <!-- <h2>Du suchst: <?php ls_getinfo('terms'); ?></h2> --> <p>Du kommst von <?php ls_getinfo('referrer'); ?> und hast nach <strong>'<?php ls_getinfo('terms'); ?>'</strong> gesucht.<br /> Schau auch mal hier:</p> <ul><?php UTW_ShowRelatedPostsForCurrentPost("posthtmllist","",3) ?> </ul> </li> </ul> </div> <?php } ?> <?php endif; ?> Wenn jetzt jemand über Google, Yahoo und andere bei mir landet, bekommt er gleich einen Hinweis auf verwandte Beiträge mit denselben Technorati-Tags. Wer über eine Suchmaschine hier landet, sollte das dann oben rechts in Grau hinterlegt zu sehen bekommen. [...]

  21. [...] Landing sites (de) v2.2 de by The undersigned and Frank Bueltge [...]

  22. [...] Landing Sites - Name ist Programm Download [...]

  23. [...] Landing sites (de) v2.2 de by The undersigned and Frank Bueltge [...]

  24. [...] Landingsite (de) um den Anwender zu möglicherweise gewünschten Seite zu führen, etwa bei inkorrekten eingehenden Links [...]

  25. [...] Bei bueltge.de bin ich gerade auf ein interessantes Plugin aufmerksam geworden, dass ich auch gleich in beide Blogs integriert habe: WP - Landingsites de heißt es. [...]

  26. [...] Link Eines meiner Lieblings-PlugIns. Viele Besucher kommen per Suchmaschine auf die Homepage. Doch nicht immer trifft das Gesuchte auch auf den entsprechenden von dir geschriebene Post. Am Ende der Beitragsseite ist nun ein Feld hinzugekommen, welches dem Besucher eine Auswahl weiterer Beiträge von deinem Weblog aufzeigt, die aufgrund der Suchbegriffe ebenfalls von Interesse sein könnten. Dieses PlugIn hilft dem User also, mehr aus deiner Website herauszuholen. Damit wird er sich vielleicht auch länger bei dir aufhalten. [...]

  27. [...] Gestern habe ich per Zufall ein wirklich gutes WP Plugin gefunden: WP Landingsites (läuft hier leider nicht..).  Aber auf meinen anderen Seiten funktioniert das Plugin wirklich ohne Probleme.  Leider habe ich nicht wirklich viel Zeit um den ganzen tag nach Plugins zu “suchen”, deshalb soll mir verziehen werden, wenn es schon ein alter Hut ist (ich freue mich trotzdem drüber…). Da ich ja noch 1-2 Wikis habe, versuche ich jetzt, etwas ähnliches zu basteln.. Das kann aber noch dauern… [...]

  28. [...] Landing sites (de) Besucher die von Google auf meiner Seite kommen, erhalten zusätzlich noch eine Auflistung Ähnlicher Artikel in meinem Blog. Hiermit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die Besucher das finden, was sie suchen. [...]

  29. [...] Landing sites (de)Landing sites (de) ermöglicht es, dass Usern, die von Suchmaschinen auf dem Blog landen zusätzlich eine kleine Box mit ähnlichen Posts, die der Suchanfrage entsprechen könnten, angezeigt werden. [...]

  30. [...] Ob nun Plugin Karneval oder Plugin Parade, es ändert nichts an der guten Idee vom Michael. Es hat auf alle Fälle Spass gemacht. Niels erstellt gerade eine Liste. Viele Einsteiger werden mit dieser Pluginliste eine gute Hilfestellung erhalten und möglicherweise findet der Eine oder Andere dadurch noch ein nützliches Plugin. Ich bin auf das Plugin Landing Sites von Frank Bueltge aufmerksam geworden, da ich wegen meinen Ext Ajax Tutorials sehr viele Besucher von Google habe. [...]

  31. [...] Der Aufgabe, Besucher zu erkennen, die von einer Suchmaschine kommen, widmet sich Landing Sites. Es erkennt die gängigsten Web-Recherchehelfer und bietet den Besuchern nebem dem Highlighting der Suchbegriffe auch noch gleich eine Reihe thematisch verwandter Artikel an - molto bene für die Erhöhung der Klickrate. Frank Bueltge hat eine deutsche Version des Plugins erstellt. [...]

  32. [...] Einige schreiben ellenlange Artikel, von bestimmte Keywörter zu hauf vorkommen, um so im Ranking weit oben zu landen. Aber zumindest möchte zu mancher, der sein Ranking mit “YouPorn”-Artikeln zu Geld machen will, seine Stammleser und normale User vor solcher Werbung verschonen. Wenigstens das ist lobenswert. Sollte bzw. ist auch machbar, bspw. lässt sich mit Hilfe des WordPress-Plugins Landingsites (DE) ein Abfrage einbauen, die diese nervige Werbung mit hüpfenden Brüsten und wackelnden Hinterteilen nur bei bestimmten Keywörtern (bspw. “You Porn”) eingeblendet. [...]

  33. [...] Für WordPress sind Funktionen wie das Plugin Landingsite mit einer Abwandlung denkbar. Wer also selektiv werben möchte, für den ist eine Banner Anzeige abhängig vom Keyword als zielgerichtete Bannerwerbung eine interessante Sache. Dem Besucher der Webseite werden nur relevante Banner eingeblendet. Dies kann die Konversationsrate erhöhen, anstatt ein zufälliges Banner einzublenden. Naheliegend ist es, dass es in absehbare Zeit ein Plugin mit einer Mischung von Landingsite und AdRotator für WordPress geben wird. Noch ist eine solche Funktion nicht im Web verfügbar. Aber es macht generell Sinn, gerade bei Themen die Besucher spalten können, zielgerichtete Werbung zu platzieren. [...]

  34. [...] WP - Landingsites de (Plugin)Die einfachste Form RSSFeeds zu integrierenWP - Textfeld Größe verändern (Plugin)VBA - Codierung leicht gemachtWP - Spreadshop (Plugin)Entscheidungshilfe für Content-Managment-SystemeWP - Code Converter für xHTML/XML (Plugin) [...]

  35. [...] WP - Landingsites de Prima Sache! Fängt Suchmaschinen-Suchende ab und präsentiert eine Auswahl möglicher Treffer vor dem durch die Suchmaschine gefundenen Artikel. [Test]. Vorteil: Da viele Suchtreffer nicht den eigentlich relevanten Artikel finden, besteht hier eine weitere Option das gesuchte zu finden. Zudem fängt es auch die ab, die eigentlich gar nichts hier zu suchen / zu suchen haben und bietet die Möglichkeit über das eingeblendete Suchformular direkt weiterzusuchen. Dieses Suchfeld wiederrum (das man selbst basteln darf - btw.) hat den netten Nebeneffekt, dass es via Google AdSense Erlöse erzielt, zudem ist es über die neuen Features von Google beeinflussbar. [...]

  36. [...] die mit dem Suchbegriff assoziiert sind. Möglich macht dies das WordPress Plug-In “Landingsites” von Frank Bültge. Leider habe ich es noch nicht hinbekommen, dass bei mehreren Suchergebnissen [...]

  37. [...] Seite kommt. Eigentlich wollte ich die Änderung auch an Bueltge schicken, da der ja das Plugin  in die deutsche Version gebracht hat, aber davor wollte ich erst noch rausfinden, was er denn in [...]

  38. [...] Landing Sites Plugin wurde von theundersigned entwickelt und vom Frank eingedeutscht. Ihr könnt es direkt bei mir herunterladen: Landing Sites Plugin auf deutsch [...]

  39. [...] Kitten’s Spaminator Kitten Anti-Spam-Plugin (vllt. brauch ich das eigentlich nicht mehr) Landing sites (de) The undersigned and Frank Bueltge Mit diesem Plugin wird dem Besucher einer Auswahl an relevanten [...]

  40. [...] Habe wieder mal ein neues Plugin eingespielt. Und zwar das von Frank Bueltge eingedeutschte “Landing Sites (de)”. [...]

  41. [...] anderen Landing sites, das dem Nutzer neben der eigentlichen Seite eine Reihe von Artikeln mit den gesuchten Begriffen [...]

  42. [...] den letzten Tagen geisterten  einige Artikel über Frank Bueltge’s WordPress Plugin Landingsites in Verbindung mit Fehlermeldungen beim Google Reader durch die Blogs (hier und [...]

  43. [...] ©Feed führt zu besserer Diebstahlsuche, Kommentare und ähnliche Beiträge im FeedWP - Landingsites de (Plugin)Google Sitemap Generator nun auch unter WordPress 2.1 möglichWP - Ping Routine ersetzenWP - [...]

  44. [...] Related Entries, digg und Code Search Highlighting und wird von Frank Bueltge unter dem Namen WP - Landingsites de auch auf Deutsch zu Verfügung [...]

  45. [...] Landing sites (de) Wennn Besucher von einer Suchmaschine auf deine Seite kommen, suchen sie spezifisch nach etwas. Meist durchsuchen sie nur das Suchergebnis. Mit diesem Plugin wird dem Besucher einer Auswahl an relevanten Artikeln deiner Seite angeboten. [...]

  46. [...] wurden:Subscribe to Comments, Related Links, Landingsites, Time Zone und der Sitemap [...]

  47. [...] sites (de) Autor: Frank Bueltge Funktion: Wennn Besucher von einer Suchmaschine auf deine Seite kommen, suchen sie spezifisch nach [...]

  48. [...] Landing Site kann man mit jQuery jetzt auch zuklappen. Einfach bei Google nach wow-blogger suchen und einen [...]

  49. [...] die Seite direkt nach dem Betreten wieder verlassen) relativ hoch ist, solltet ihr es mal mit Landingsites versuchen. Mit Hilfe von CSS und diesem Plugin könnt ihr den oder die Suchbegriffe [...]

  50. [...] war dann auf die Idee gekommen mit dem Plugin “Landingsites” die ähnlichen Beiträge für die Suchmaschinenbesucher angezeigt zu bekommen, [...]

  51. [...] über den Google Reader besucht und wurde von mir mit der Landingpage (implementiert mit dem WP-Landingsites-Plugin) begrüsst, mit der ich sonst nur die Suchmaschinen-Benutzer [...]

  52. [...] guter letzt noch ein Hinweis zum Theme. Ich hab jetzt auch das Plugin Landingsites von Frank Bültge am laufen. Funzt wunderbar und kann ich nur empfehlen. Einzig die Box muss [...]

  53. [...] über Google oder andere Suchmaschinen den Einstieg in meine Seite finden, habe ich heute ein neues Plugin namens Landingsites [...]

  54. [...] Landing Sites: Eine bessere Orientierung für die Leute, die über eine Suchmaschine zu uns gefunden haben. [...]

  55. [...] über Suchmaschinen auf die falschen Artikel in den Weblogs gelangen, deshalb integrieren wir das WP-Landingsites Plugin von Frank in unserem System. Einfach Plugin aktivieren und Ihr bekommt auf den Archiv- und [...]

  56. [...] das Blog besuchen. Das Plugin search hiliti ist auch eine super Ergänzung zum Landingsites Plugin. Derzeit gibt es auch die Deutsche search hiliti Version 1.8, ich empfehle aber auch denen die [...]

  57. [...] Landing Sites in WordPress einbinden [...]

  58. Meine verwendeten WP-Plugins...

    Die letzten Arbeiten an meinem WP-Theme sind jetzt beendet. Deshalb möchte ich an dieser Stelle eine Liste von sehr guten und hilfreichen WP-Plugins vorstellen, die ich auf diesem Blog einsetze. Vielen Dank an alle Autoren für die gute Arbe...

  59. [...] sich die Mühe gemacht das Plugin ins deutsche zu Übersetzen und es auf seinem Blog zum Download bereitgestellt.  Diese Version  von Frank verwende ich hier auf meinen Blog.Die Einbindung ist [...]

  60. [...] sich von 1.31 Seitenaufrufe/Benutzer auf 1.5 erhöht haben, nachdem ich das WordPress-Plugin Landingsites installiert [...]

  61. [...] WP-Plugin - Landingsites de - Wenn das Plugin installiert ist, so werden Besucher, die von einer Suchmaschine kommen, ähnliche Artikel angeboten. [...]

  62. [...] Landing SitesViele Besucher kommen über eine Suchmaschine auf die Homepage. Dieses Plugin merkt das und zeigt dem Besucher an, welche Deiner Beiträge den Leser aufgrund der Suchbegriffe noch von Interesse sein könnten. Eine freundliche Dienstleistung für die Leser. [...]

  63. [...] bietet sich Landing Sites von Frank an, weil man ja mag, dass die Leute da bleiben und nicht gleich wieder gehen. Blättert der [...]

  64. [...] Suchbegriff von Google die Seite betritt kann man das anzeigen lassen undpassende Themen anbieten. Deutsche Bearbeitung [...]

  65. [...] Bei bueltge.de werde ich ja öfter fündig! Ein weiteres geniales Plugin ist wp-landingsites. [...]

  66. [...] Landingsites - bin ich zu blöd für, oder bei mir funktioniert das nicht. Ich habe es so eingebaut, wie beschrieben, aber wenn ich dann per Regenbogen-Suchmaschine oder so suche, nach "Tari, Blog", wird mein Link nach wie vor normal dargestellt. Möglicherweise an der falschen Stelle eingefügt (habe mich übrigens für die Light-Variante entschieden, eine Zeile einfügen, und dann die landingsites.php in den Theme Ordner gepackt. Bei der "normalen" Variante hätte ich erst Recht nicht gewusst, wohin mit dem Snippet. Mönsch, für’s phpBB Forum ist das wenigstens immer noch fein beschrieben "finde <code> - füge danach oder davor <code> ein". [...]

  67. [...] Plugins wie etwa Landings Sites bedürfen noch einer gründlichen Überholung meinerseits. Da klappt noch einiges nicht [...]

  68. [...] DoFollow von 2.1 auf 4.0 Edit Comments 0.3 auf Edit Comments XT 1.0 FAlbum von 0.6.7 auf 0.7.1 Landingsites (de) von 2.3 auf 2.61 Maintenance mode von 2.0 auf 3.2 Math Comment Spam Protection von 2.0 auf 2.2 [...]

  69. [...] Ganz gut überprüfen kann man das auch mit seitwert.de. Er empfiehlt auch Plugins wie WP-Landingsites und Google Sitemaps Generator zu [...]

  70. [...] Landing sites (de) By The undersigned and Frank Bueltge, Version: 2.62 de Wennn Besucher von einer Suchmaschine auf [...]

  71. [...] Oft kommt man auf Seiten und wird mit “Sie haben nach …. gesucht” begrüßt. Ob dies sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln. Ich weiß selbst am Besten, was ich gesucht habe. Was soll also der Hinweis? Nur wenn man die Keywords mit zusätzlichem Inhalt in Verbindung bringen kann, ensteht ein Nutzen für die Leser. Folgendes erscheint sinnvoll: “Sie haben nach … gesucht. Wir bieten dazu weitere Information auf folgenden Seiten: …”. Es gibt auch WordPress Plugins, die solche Landingsites generieren: Landing Sites WordPress [...]

  72. [...] Plugin kann man hier downloaden. Eine Installationsanweisung ist ebenfalls [...]

  73. [...] Landingsite - Zeigt Usern, die Über Google die Seite betreten haben, gesonderten Code, wie etwa Adsense. So lässt sich werben, ohne die Stammleser zu nerven! [...]

  74. [...] Stattdessen habe ich mich umgesehen, wie andere das Problem lösen und bin auf das Plugin Landingsites(de) von Frank Bueltge gestoßen, das ja auch bei mir im Einsatz ist. Dort wird, statt zu Versuchen [...]

  75. [...] Lass dich von Suchmaschinen finden. Zu Beginn wird dich kaum jemand kennen. Entweder gewinnst du durch Mundpropaganda Leser, oder du lässt dich von Suchmaschinen finden. Wenn du interessante Sachen schreibst, werden die Leser sicherlich bleiben. Folgende Plugins helfen dir, deine Seite für Suchmaschinen zu optimieren: All in One Seo Pack, Google Sitemap Generator und Landing Sites. [...]

  76. [...] Autor: Frank Bueltge Beschreibung: Code in HTML-Entities für XHTML-Ausgabe umwandeln. Plugin: Landingsite Autor: Frank Bueltge Beschreibung: Relevante Artikel zeigen, die von Suchmaschinen kommen. Plugin: [...]

  77. [...] wieder zur Suchmaschine zurück und klicken auf weitere Suchergebnisse. Bei Frank gibt es nun das Plugin Landing Sites für WordPress, welches dem Besucher eine Reihe an relevanten Artikeln anbietet, die dem geöffneten Post ähneln. [...]

  78. [...] So wie es aussieht, kommt es bei den Besuchern an. Ich konnte jetzt bereits einen Großteil der Adsense-Klicks durch dieses Plugin verzeichnen. Installationsanleitung von Frank. [...]

  79. [...] in One SEO Pack 1.4.6.14, Google XML Sitemaps 3.1.0.1, Landing sites (de) 2.62 de optimieren den Frei-Gen Blog für Suchmaschinen und den von Suchmaschinen kommenden [...]

  80. [...] generierte Liste an vielleicht passenen Beiträgen begrüsst werden. Als WordPress Plugin ist z.B. LandingSites für diesen Zweck [...]

© 2016, since 2005 bueltge.de [by:ltge.de] · Theme is built by ThemeShift