WP – Subscribe to Comments 2.1 (Plugin)

Ein weiteres populäres Plugin, außer das eben berichtete, für WordPress ist in neuer Version verfügar - Subscribe to Comments, und läuft nun auch unter der neuen WordPress-Version 2.1. Es wurde eine ganze Reihe von Fehlern behoben und ein XSS-Lücke wurde geschlossen. Die Anwender werden zeigen, ob sich die Arbeit gelohnt hat. Wenn alle Plugin-Coder so…

WP – Trackbacks und Kommentare getrennt zählen

In einer der letzten Beiträge - WordPress Track- und Pingbacks seperat listen, ohne Plugin - habe ich erläutert, wie man Trackbacks und Pingbacks getrennt darstellt. Ein kleiner Schönheitsfehler war, dass der Zähler bisher immer die Summe aller Kommentare incl. Trackback gezeigt hat. Deshalb hier nun die passende Abfrage, um Trackback und Kommentar getrennt zu zählen.…

WordPress Track- und Pingbacks seperat listen, ohne Plugin

Will man die Track- und Pingbacks im Kommentarbereich extra darstellen so kann man mit dem Plugin Trackbacklist arbeiten und dabei hilft einem die Anleitung von Peruns Weblog.
Man kann aber auch das Theme bearbeiten und dabei die Template-Datei comments.php anpassen, in dem man mit WordPress-Template-Tags arbeitet.

WP – Paged Comments (de) (Plugin)

Ein sehr schönes Plugin für die Formatierung der Kommentare gibt es bei Keyvan Minoukadeh. Damit lassen sich die Kommentarfelder relativ leicht steuern und die Anzeige kann verschieden dargestellt werden. Zusätzlich wird ein Zähler integriert. Dadurch weis man schnell, mit welchem Beitrag man es zu tun hat - ist er Aktuell oder nicht. Weiterhin werden unnötig…

WP – Plugin: Get Recent Comments

Ein sehr schönes Plugin habe ich bei Krischan Jodies gefunden. Damit lassen sich Kommentare und Trackbacks steuern. Leider gibt es das Plugin nur in englischer Sprache.
Ich habe mal die wichtigsten Funktionen und die Oberfläche ins deutsche übersetzt, so dass sie jetzt zu einem deutschen WordPress passen.
Die Oberfläche im Admin lässt keine Wünsche übrig und die Ausgabe der Kommentare und Trackbacks kann beliebig gesteuert werden. Mehr Infos zu den vielen Möglichkeiten gibt es in den "Instruktionen" in der Admin-Oberfläche. Das deutsche Plugin "Get Recent Comments" kann hier herunter geladen werden.