Lightbox Clones Matrix

Mit Lightbox gab es eine JavaScript-Library, die das Darstellen von Bildern sehr verschönte. Die Entwicklung dieser Anforderung hört damit nicht auf und mittlerweile hat man kaum noch einen Überblick über die unterschiedlichen Anforderungen, geschweige denn wenn man mit einigen Anforderungen in die Suche geht, zum Beispiel Datenmenge, Frameworkbasis etc.. Dieses Problem hatte auch Ozh und…

Spellify – passendes Wort live

Sehr nützlich für das eine oder andere Projekt - Anbieten eines Syntax direkt bei der Eingabe durch den User. Funktionieren tut das mittels eines JavaScriptes und der API des Google Sprachservices. Die Demo überzeugt und die Dokumentation inkl. Download erklärt wunderbar wie es geht. Allerdings kommt das Script nicht ohne die JS-Frameworks Prototype und script.aculo.us…

JavaScript in HTML einbinden

Das Einbinden von JavaScript in Webseiten ist kein neues Thema mehr, seit der Generation Web 2.0 aber kaum wegzudenken. Immer mehr Seiten bieten kleine Features an, die mit JS realisiert werden. Oft werden dabei die Funktionen in den Vordergrund gestellt und auch im Zeitaltern von DSL und anderen schnellen Datenverbindungen sollte die Webseitengeschwindigkeit nicht vergessen werden. Und in diesem Zusammenhang gibt es einige Überlegungen und Hinweise, welche ich in diesem Artikel auf Wunsch von Stephan erklären möchte.

Dabei kommt natürlich in erster Linie meine Meinung zum Tragen, welche vielleicht eine kleine Diskussion anstößt und wo man Feedback von Webworkern bekommt, die mehr im Thema stecken als ein Hobby-Webworker, wie ich es bin.

Diagramme mit Prototype erstellen

Wer mit dem Bibliothek Prototype arbeitet und diverse Diagramme/Charts darstellen will, der sollten sich das Framework Plotr ansehen. Mit Hilfe von SVG-Elementen wird das Diagramm dargestellt. Das Projekt ist bei Google-Code hinterlegt. Einzige Vorraussetzung ist Prototype Version 1.5 oder höher. Bisher sind drei wunderbare Beispiele zu sehen. Eine Dokumentation gibt es nicht, da es ausgesprochen…

script.aculo.us Effekte in WordPress Themes integrieren

In einem kleinen Tutorial soll es diesmal darum gehen, wie man die Effekte von script.aculo.us in ein WordPress-Theme einbindet. Eine ganze Reihe schöner Effekte kann man sich auf der Demo-Site der Library ansehen. Man sollte allerdings erwähnen, dass script.aculo.us nicht unbedingt die schlankeste der JS-Bibliotheken ist, aber ich habe mich dafür entschieden, da ich schon seit einiger Zeit damit arbeite und somit die Doku kenne, leichter zurecht komme und weil sie bei WordPress seit V2.1 zum Standard gehört.