WP – Toggle CSS (Plugin)

Um die Website ohne Stylesheet zu laden, bedarf es nur einem kleinen Javascript und die Seite ist rein textbasierend. Der Hintergrundgedanke bei Trennung von Inhalt und Layout ist die verwendung des wesentlichen, dem Inhalt, auf jedem erdenklichen System. Bei einigen browsern oder dem Surfen per WAP ist es nützlich und übersichtlicher die Seite ohne CSS zu laden.
Mit diesem kleinen Plugin ist diese Option für die Besucher der Website schnell in den Blog eingebunden.

WP – PXSMail – flexibles Kontaktformular (de) (Plugin)

Für meine Wünsche war das ContaktForm-Plugin von Johannes Ries nicht mehr ausreichend und ich habe mich nach einem anderem Formmailer umgesehen, der die notwendigen Funktionen mitbringt. Bisher scheint es das Plugin nicht in deutscher Sprache zu geben, deshalb gibt es das ganze nun hier.
Ich bin außerordentlich zu frieden mit diesem Plugin, in der Oberfläche wie in der Administration.

WP – Performance meiner Startseite

Durch den Artikel von Robert inspiriert, habe mich auf die Suche nach Plugins begeben, die die Datenbankabfrage nach oben drücken. Robert gibt dazu ja schon eine Menge an Tipps und viele seiner Kommentare erläutern noch mehr Hintergründe.
Nun, ich wollte aber auf die Darstellung meiner Startseite nicht unbedingt verzichten. Die Posts und Kommentare habe ich bisher mit dem Plugin "Customizable Comment Listings" in die Seite geladen. Leider drückt das Plugin die Querie-Abfrage enorm hoch. In meinem Fall möchte ich die letzten 10 Beiträge und Kommentare auf der Startseite darstellen, deshalb habe ich mich dafür entschieden, das ganze mit dem RSS-NewsFeed zu ermöglichen.

WP – Textfeld Größe verändern (Plugin)

Die Größe eines Eingabefeldes ist in der Regel vorgegeben. Um dem User die Eingabe der Kommentare zu verschönern und zu erleichtern, ist es einfach und eventuell sinnvoll, die Größe der Box frei gestaltbar zu machen. Mit Hilfe von JavaScript ist dies möglich. Das nötige JS habe ich mit einem kleinen Plugin verknüpft, so dass dies jeder WP-Anwender in seinen Blog integrieren kann.

WP – AddQuicktag (Plugin)

Roel Meurders hat ein Plugin für WordPress veröffentlicht (hier das Original), mit dem es sehr leicht fällt, den Blog mit den erforderlichen Quicktags im Editor auszustatten.
Da der WYSIWYG-Editor nicht immer die gewünschten Ergebnisse liefert und es mit Hilfe der Quicktags sehr einfach ist neue Artikel zu erstellen sorgt dieses Plugin für eine sehr einfache Verwaltung der Tags. Vor allem für diejenigen, die einen Blog für andere User aufsetzen, die nicht unbedingt des xhtml mächtig sind, ist es so einfach und unkompliziert die notwendigen Tags in Quicktags zu packen und den Editor auf die Vorlieben der User anzupassen.

WP – Suchen und Ersetzen (de) (Plugin)

Jetzt können alle erdenklichen Einträge in der DB gesucht und ersetzt werden. Besonders bei vielen Beiträgen empfinde ich das als sehr vorteilhaft.
Deshalb habe ich das Plugin auch für alle deutschen WordPress-User übersetzt, so dass es zum deutschen Layout passt und ein wenig verständlicher ist, was man damit machen kann.

WP – WordPress 2.0 Plugins und Bugs

Kaum ist die aktuelle Version auf dem Markt, da rieselt es auch schon neue Plugins und leider auch Bugmeldungen. Plugins: Zwei Plugins der besonderen Art, weil sie die Arbeitsweise von WP verbessern bzw. die gewohnte wieder herstellen. Filosofo Old-Style Upload Plugin Die Rückkehr der alten Upload-Funktion, bei der das Verzeichnis verändert werden kann und verschiedene…

!Wartungsmodus, WP Maintenance Mode (Plugin)

Mitunter muss man an seinem Blog Veränderungen vornehmen, installiert ein neues Plugin oder man schraubt am Code herum. Für den Besucher der Website ist dieser Vorgang nicht offensichtlich, nur das sein Besuch auf der Seite gestört ist und er vielleicht deshalb unzufrieden ist und, im Extremfall , nicht wieder kommt. Aber was will man mit einer Website, die keiner liest?
Damit das ganze nicht passiert, habe ich ein Plugin erstellt, bei dem ein Hinweis erscheint, sobald man dieses Plugin aktiviert hat und der Besucher wird vertröstet auf einen gewissen Zeitraum.

WP – Abbreviation Replacer (Plugin)

Die Auszeichung von Texten im Web stellt oft einen großen Aufwand an den Autor einer Website oder eines Artikels im Netz dar und wird ebenso oft falsch gemacht, wie man hier bei einem Artikel von Labuschin Webdesign nachlesen kann. Um das ganze ein wenig zu vereinfachen, gibt es ein kleines Plugin, welches automatisch Acronyme ersetzt.…

WP – Ähnliche Artikel (Plugin)

Immer wieder bekomme ich Mails mit der Anfrage bei der Einrichtung des Plugins "Related Entries" von Alexander Malov. Deshalb habe ich mich entschlossen, hier kurz zu erläutern, wie man dieses schöne Plugin einrichtet, was an sich sehr einfach ist. Durch die Verwendung des Plugins werden ähnliche Beiträge automatisch ausgelesen und angezeigt. Händische Pflege ist nicht…